Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

ZeroZeroZero – 1. Staffel

ZeroZeroZero – 1. Staffel ist eine italienische Thriller-TV-Serie, nach einer Idee von von Stefano Sollima, Leonardo Fasoli und Mauricio Katz, aus dem Jahr 2020. Im Mittelpunkt steht der skrupellose, schockierende und faszinierende Kampf um die Vormachtstellung in dem Vertrieb der am meisten konsumierten Droge der Welt: Kokain. Die TV-Serie basiert dabei auf dem gleichnamigen Roman des italienischen Autors Roberto Saviano aus dem Jahr 2013.

ZeroZeroZero – 1. Staffel, Rechte bei Studio Canal

ZeroZeroZero – 1. Staffel ist recht schonungslos. Die Serie ist dabei nicht brutal und gewalttätig um ihrer selbst Willen, sondern zeigt auf recht nüchterne Art und Weise die Realität. Das spannende an der Serie ist dabei auch wie leicht Männer und Frauen zu Verrätern werden und auch das entspricht vermutlich eher der Realität als eine Nibelungentreue, wie man sie aus vielen Serien und Filmen kennt. Verrat lauert an jeder Ecke und nicht immer ist klar wer jetzt für wen an wem Verrat übt.

ZeroZeroZero – 1. Staffel handelt von einer Kokainlieferung, von der Bestellung durch die Kalabrische Mafia über ihren Weg von Mexiko bis nach Europa. Die Serie beleuchtet den Machtkampf zwischen einflussreichen Drogenclans, kriminellen Familiendynastien und korrupten Geschäftsleuten. Vom lokalen Dealer über mächtige Drogenbosse bishin zur legalen Wirtschaftswelt, alles ist miteinander verknüpft. Doch was passiert, wenn ein Glied der Kette reißt?

Diese Frage, gemischt mit einer gewissen Authentizität macht die TV-Serie ziemlich interessant und spannend. Alles gründet sich dabei auf Rache, Wut und Zorn. Emotionen waren schon immer eine treibende Kraft, aber ihnen wohnt auch eine starke Kraft der Selbstzerstörung inne. Der Cast ist gut gewählt, hier gibt es auch keine Guten oder Bösen, alle sind sie verdorben, korrupt und auf ihre eigene, recht verdrehte Sichtweise ehrhaft.

ZeroZeroZero – 1. Staffel wird zum Teil mit recht nüchternem Bild, mit sehr natürlichen Farben, im Format 2,35:1 (1080/24p Full HD) geboten. Der Ton ist gut und wird u.a. auf Deutsch in 5.1 DTS-HD MA präsentiert. Unter den Extras finden sich Interviews mit Regie & Cast.

Studio Canal hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

ZeroZeroZero – 1. Staffel von Studio Canal ist ab 07. Mai 2020 mit FSK 16 auf Blu-ray und DVD erhältlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
83 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine spannende und interessante Mafia TV-Serie
der Cast ist gut gewählt und spielt überzeugend
die Angst und der Zorn der Figuren ist authentisch
die Geschichte wird sehr dramatisch erzählt
der Verrat in der TV-Serie lauert an jeder Ecke
Negatives
die Krankheit von Chris Lynwood ist etwas übertrieben
teilweise wirken die Dialoge etwas zu gestellt
ZeroZeroZero - 1. Staffel ist eine italienische Thriller-TV-Serie, nach einer Idee von von Stefano Sollima, Leonardo Fasoli und Mauricio Katz, aus dem Jahr 2020. Im Mittelpunkt steht der skrupellose, schockierende und faszinierende Kampf um die Vormachtstellung in dem Vertrieb der am meisten konsumierten Droge der Welt: Kokain. Die TV-Serie basiert dabei auf dem gleichnamigen Roman des italienischen Autors Roberto Saviano aus dem Jahr 2013. [caption id="attachment_41901" align="alignleft" width="200"] ZeroZeroZero - 1. Staffel, Rechte bei Studio Canal[/caption] ZeroZeroZero - 1. Staffel ist recht schonungslos. Die Serie ist dabei nicht brutal und gewalttätig um ihrer selbst Willen, sondern zeigt auf recht nüchterne Art und Weise die Realität. Das spannende an der Serie ist dabei auch wie leicht Männer und Frauen zu Verrätern werden und auch das entspricht vermutlich eher der Realität als eine Nibelungentreue, wie man sie aus vielen Serien und Filmen kennt. Verrat lauert an jeder Ecke und nicht immer ist klar wer jetzt für wen an wem Verrat übt. ZeroZeroZero - 1. Staffel handelt von einer Kokainlieferung, von der Bestellung durch die Kalabrische Mafia über ihren Weg von Mexiko bis nach Europa. Die Serie beleuchtet den Machtkampf zwischen einflussreichen Drogenclans, kriminellen Familiendynastien und korrupten Geschäftsleuten. Vom lokalen Dealer über mächtige Drogenbosse bishin zur legalen Wirtschaftswelt, alles ist miteinander verknüpft. Doch was passiert, wenn ein Glied der Kette reißt? Diese Frage, gemischt mit einer gewissen Authentizität macht die TV-Serie ziemlich interessant und spannend. Alles gründet sich dabei auf Rache, Wut und Zorn. Emotionen waren schon immer eine treibende Kraft, aber ihnen wohnt auch eine starke Kraft der Selbstzerstörung inne. Der Cast ist gut gewählt, hier gibt es auch keine Guten oder Bösen, alle sind sie verdorben, korrupt und auf ihre eigene, recht verdrehte Sichtweise ehrhaft. ZeroZeroZero - 1. Staffel wird zum Teil mit recht nüchternem Bild, mit sehr natürlichen Farben, im Format 2,35:1 (1080/24p Full HD) geboten. Der Ton ist gut und wird u.a. auf Deutsch in 5.1 DTS-HD MA präsentiert. Unter den Extras finden sich Interviews mit Regie & Cast. Studio Canal hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt. [box style="tip"]ZeroZeroZero - 1. Staffel von Studio Canal ist ab 07. Mai 2020 mit FSK 16 auf Blu-ray und DVD erhältlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.[/box] [rwp_box id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

The Crow – Die...

The Hour

Wahrheit gegen Wahrh...

Sons of Anarchy R...

House of Lies –...

Lucy