Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Warhammer Fantasy-Rollenspiel Einsteigerset

Das Warhammer Fantasy-Rollenspiel Einsteigerset von Ulisses Spiele ist ein Starterset für das Fantasy Rollenspielsystem Warhammer Fantasy. Gleich, ob man zum ersten Mal spielt, oder ob man sich auf die nächste epische Kampagne vorbereitet, diese Box ist ein guter Startpunkt für alle und im Speziellen für Anfänger, die sich für das Warhammer Fantasy-Rollenspiel interessieren.

Warhammer Fantasy-Rollenspiel Einsteigerset

Wir konnten nur ein elektronisches Exemplar testen, daher können wir nichts über die Vorteilsmarker und die Würfel, die in der physischen Box beiliegen, sagen. Der grundsätzliche Inhalt ist sehr gut und jede*r, welche*r in einer grimmigen Fantasy-Welt spielen will, ist hier gut aufgehoben. Es gibt auch vorgefertigte Charaktere und ein sehr gut ausformuliertes Abenteuer, bei dem man auch als Spielleiter*in gut an die Hand genommen wird.

Für weiterführende Abenteuer ist das Regionalbuch über die Stadt Übersreik sehr hilfreich, inklusive einem Überblick der Grafschaft Übersreik und Einblick in die Machenschaften der vier Chaoskulte in dieser Gegend. Etwas vermisst habe ich eine Art Regelübersicht. Es gibt zwar sechs verschiedene Referenzbögen, aber die Regeln selbst werden eigentlich kaum erklärt. Es gibt nur das Allernotwendigste während des Abenteuers.

Das Abenteuerbuch

Die Spieler*innen bekommen keinen großartigen Einstieg oder Auftrag, sondern finden sich auf dem Marktplatz wieder und können gleich einkaufen gehen. Alle wichtigen Regeln werden im Abenteuerbuch, nach ihrem Auftreten beschrieben und erklärt. So kommt es gleich nach dem Einkauf zu einem Aufruhr und einem Kampf mit einer prügelnden Horde. Schließlich landen die Held*innen vor Gericht, doch jetzt beginnt das Abenteuer eigentlich erst richtig.

Auch wenn das Abenteuer in weiterer Folge recht linear ist, es ist gut aufgebaut und wirklich gut erklärt. Es gibt auch gute Erklärungen für das Verhalten von NSCs, wobei dies oft abhängig vom Verhalten der Spieler*innen ist. Aber auch wenn sie sich anders, als erwartet verhalten, gibt es ein paar Tipps, um doch noch die Kurve zum Abenteuer wiederzubekommen. Ich will die Handlung nicht spoilern, aber für ein Einsteigerabenteuer, eigentlich sogar zwei zusammenhängende Abenteuer, sind sie recht umfangreich. Es ist eine kleine Kampagne, die man nicht in ein, zwei Spielabenden mal abschließt.

Das ist womöglich auch ein kleines Manko, dass man das Einstiegsabenteuer nicht so konzipiert hat, dass man es auch in ein paar Stunden abschließen kann. Gerade Anfänger*innen werden mit den üblichen Spielzeiten und der -dauer von Rollenspiel-Abenteuern zuerst einmal erschlagen. Da wäre ein langsameres Herantasten womöglich die bessern Idee gewesen. Nichtsdestotrotz ist es eine schöne Mini-Kampagne, die auch für erfahrene Spieler keine schlechte Wahl ist, um Warhammer Fantasy kennenzulernen. Am Ende bekommt man auch noch ein halbes Dutzend an kleinen Mini-Abenteuern, die man zwar ein wenig ausbauen muss, um weitere Abenteuer erleben zu können, aber sie bieten eine schöne Auswahl.

ÜBERSREIK: EIN STADTFÜHRER

Ein echtes Schmankerl ist der Stadtführer. Auf mehr als 50 Seiten werden die Stadt und die Grafschaft gut und ausführlich beschrieben. So kann man nicht nur das Abenteuer noch ausbauen, sondern auch Folgeabenteuer sehr schön gestalten. Man erfährt das Wichtigste über Politik, die Anreise und lernt die einzelnen Viertel der Stadt kennen.

Die Stadt ist groß genug, um verschiedene Milieus bieten zu können. Von dem eher traditionellen Handwerkerviertel, dem Zwergenviertel Dawihafen, dem noblen Kaufmannsviertel bis zur dreckigen Kanalisation ist alles dabei. Man lernt die verschiedensten Ecken der Stadt kennen und findet Anregungen für eigene Abenteuer. Wirklich spannend fand ich die Informationen über die Chaoskulte, mit denen man gefährliche Abenteuer gestalten kann.

Ulisses Spiele hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Warhammer Fantasy-Rollenspiel Einsteigerset von Ulisses Spiele erscheint in deutscher Übersetzung im Herbst 2021 und ist als Box erhältlich.

80
%
Der grundsätzliche Inhalt des Warhammer Fantasy-Rollenspiel Einsteigersets ist sehr gut und jede*r, welche*r in einer grimmigen Fantasy-Welt spielen will, ist hier gut aufgehoben. Es gibt vorgefertigte Charaktere und einen sehr gut ausformulierten Abenteuerband, bei dem man auch als Spielleiter*in gut an die Hand genommen wird. Gemeinsam erlebt man eine spannende Zeit in Übersreik. Dazu gibt es noch einen sehr umfangreichen Stadtführer.
Pros
  • das Abenteuer ist gut für Anfänger*innen geeignet
  • das Artwork der Bücher und Landkarten ist wudnerschön
  • man wird als Spielleiter*in gut an die Hand genommen
  • die Abenteuer sind überraschend umfangreich
  • es gibt viele gute Ideen für weitere Abenteuer
  • die Stadt ist äußerst umfangreich beschrieben
Cons
  • die Regeln sind ziemlich verteilt und minimal
  • der Abenteuerbeginn ist nicht grad großartig
  • es gibt nicht viel Auswahl an vorgefertigten Charakteren

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Die Wikinger Saga

Zombicide Green Hord...

Iron Kingdoms –...

Pathfinder Ausrüstun...

Die Kunst des Schwar...

Pathfinder Handbuch:...