Trinity 4: Die vergessene Welt

| 5. September 2019 | 0 Comments

Trinity #3: Die vergessene Welt von James Robinson führt die drei Superhelden in die Welt von Warlord. Es ist der Finalband der Reihe und beinhaltet die mehrteiligen Geschichten Die vergessene Welt und Wo ist Steve Trevor?, die beide stark zusammenhängen. Der Comicsammelband schließt dabei einige offene Frage ab und die Geschichte findet zu einem guten Ende.

Comic Cover

Trinity 4: Die vergessene Welt, Rechte bei Panini Comics

Trinity 4: Die vergessene Welt bietet eine ungewöhnliche Wendung, nach den Ereignissen aus Trinity #3: Finstere Pfade, aber trotz der Dynamik und den spannenden Kämpfen kann mich das Comic nicht ganz überzeugen. James Robinson bleibt dabei dem Fantasy Thema treu, welches sich seit dem ersten Heft dieser Serie immer stärker aufbaut. Es ist durchaus spannend aufgebaut, es gibt einige Fragen, geheimnisvolle und verschlagene Gegner, aber dennoch fehlt einfach etwas für mich.

Trinity 4: Die vergessene Welt (Trinity #17-#22) handelt von den drei großen Superhelden Batman, Superman und Wonder Woman, welche losziehen, um die verlorene Heimat der Amazone zu finden . Dabei landen sie in Skartaris, der magischen Welt von Warlord, in der es von Monstern nur so wimmelt. Dort werden sie in eine Schlacht verstrickt, die auch über ihre eigene Welt entscheidet. Der Comicsammelband wurde von James Robinson geschrieben und von Jack Herbert, Patrick Zircher und Tyler Kirkham gezeichnet.

Warlord ist der Name, welchen die Bewohner von Skartaris, einer fantasyähnlichen Welt im Inneren der Erdkugel, dem amerikanischen Piloten und Vietnamkriegs-Veteranen Travis Morgan gaben, als dieser nach dem Absturz mit seinem SR-71-Jet in ihrer Welt strandete. Er wurde von Mike Grell erschaffen und hatte seinen ersten Auftritt in 1st Issue Special #8 vom November 1975.

Trinity 4: Die vergessene Welt kommt grafisch durchaus gut rüber. Vor allem Patrick Zircher gelingt es die Helden und ihre Feinde sehr dynamisch umzusetzen. Auch wenn durch die sehr offene Panelanordnung die Geschichte sehr dynamisch wirkt und zahlreiche Kampfszenen die drei Helden gut in Szene setzen, wirken einige Seiten etwas überstürzt gezeichnet. Aber Zircher schafft es mit wenigen Strichen viel Emotion in die Gesichter der Figuren zu zaubern, wobei seine Zeichnungen dabei recht detailreich bleiben.

Der Brite James Robinson hat bereits für alle großen Comic Verlage gearbeitet. Bekannt wurde er durch die Erschaffung von Starman, gemeinsam mit Tony Harris und durch seine Arbeit an der Justice Society of America, aber auch durch die Maxi Serie Erde Zwei. Mittlerweile ist er der Stammautor der DC Rebirth Wonder Woman Serie von DC Comics.

Der US-amerikanische Comiczeichner Patrick Zircher begann in den 1980ern als Zeichner für verschiedene Rollenspielsysteme, danach wechselte er zu den großen Comicverlagen, zeichnete aber auch immer wieder für Independent Comics. Eine seiner bekanntesten Arbeiten war für die DC Comics Serie Futures End, oder auch seine Arbeiten für Green Arrow.

Trinity 4: Die vergessene Welt ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der gleichnamigen US-Serie von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 08. Jänner 2019.
71 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
spannende und dynamische Kämpfe
eine überraschende Wendung der Serie
die Zeichnungen sind auf hohem Niveau
Negatives
für ein Warlord Crossover gibt es wenig Travis Morgan
die Geschichte ist etwas zu vorhersehbar erzählt
das Fantasy-Thema ist für die Serie etwas zu viel

Ähnliche Artikel

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.