Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

The Stranger Within – Gefährlich Fremd

The Stranger Within – Gefährlich Fremd ist ein TV-Film unter der Regie von Adam Neutzsky-Wulff mit William Baldwin, Estella Warren und Sarah Butler in den Hauptrollen. Der Psychothriller nach einem Drehbuch von Regisseur Adam Neutzsky-Wulff weiß durchaus zu unterhalten und zeigt William in einer für ihn recht ungewohnten Rolle. Der Film hat zwar einige Längen aber weiß im Finale zu punkten.

DVD Cover - The Stranger Within - Gefährlich Fremd, Rechte bei Sony Pictures Home Entertainment

The Stranger Within – Gefährlich Fremd, Rechte bei Sony Pictures Home Entertainment

The Stranger Within – Gefährlich Fremd beginnt recht spannend, verliert aber im Laufe der Zeit an Schwung. Erst wieder das Finale weiß zu überzeugen. Dennoch, unterm Strich bleibt ein solider Thriller mit einem guten Cast übrig. Die Kamera ist sehr gut und die Bilder sind oftmals fast schon zu schön, doch das größte Manko ist die Vorhersehbarkeit des Drehbuchs. Sehr übertrieben ist z.B. ein wilder Streit zwischen den beiden Hauptdarstellern, andere Szenen sind dabei durchaus gelungen. William Baldwin weiß zu überzeugen in seiner Rolle, aber in manchen Szenen geht es zu sehr darum einfach nur schön zu sein.

The Stranger Within – Gefährlich Fremd handelt von der erfolgreichen Schauspielerin Emily Moore (Estella Warren), welche nach einem traumatischen Erlebnis gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Psychiater Robert (William Baldwin), erholsame Ferien auf einer traumhaft schönen, Mittelmeerinsel verbringt. Doch am ersten Abend klopft eine junge Frau (Sarah Butler), deren Freund bei einem Wanderunfall tödlich verunglückt ist, mit blutverschmierten Händen hysterisch an die Tür ihres Ferienhauses. Robert bietet ihr Unterschlupf und Hilfe an, doch das anzügliche Verhalten der jungen Frau lässt in Emily den Verdacht aufkommen, dass sie eine Bedrohung für ihre Ehe, oder auch ihr Leben sein könnte.

The Stranger Within – Gefährlich Fremd bietet ein durchaus ordentliches Bild im Format 16:9 (2.35:1). Der Ton wird u.a. auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 geboten. Leider gibt es keine Extras.

The Stranger Within – Gefährlich Fremd von Sony Pictures Home Entertainment ist seit 12. September 2013 mit FSK 16 auf DVD erhätlich. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
52% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Das Finale kann durchaus überzeugen
Durchaus überzeugender Cast
Negatives
Das Drehbuch hat einige Schwächen
In manchen Szenen ist William Baldwin einfach zu bemüht schön
Der Film hat einige Längen im Mittelteil
manche Szenen wirken unglaubwürdig und schlecht gespielt
The Stranger Within - Gefährlich Fremd ist ein TV-Film unter der Regie von Adam Neutzsky-Wulff mit William Baldwin, Estella Warren und Sarah Butler in den Hauptrollen. Der Psychothriller nach einem Drehbuch von Regisseur Adam Neutzsky-Wulff weiß durchaus zu unterhalten und zeigt William in einer für ihn recht ungewohnten Rolle. Der Film hat zwar einige Längen aber weiß im Finale zu punkten. [caption id="attachment_14182" align="alignleft" width="200"] The Stranger Within - Gefährlich Fremd, Rechte bei Sony Pictures Home Entertainment[/caption] The Stranger Within - Gefährlich Fremd beginnt recht spannend, verliert aber im Laufe der Zeit an Schwung. Erst wieder das Finale weiß zu überzeugen. Dennoch, unterm Strich bleibt ein solider Thriller mit einem guten Cast übrig. Die Kamera ist sehr gut und die Bilder sind oftmals fast schon zu schön, doch das größte Manko ist die Vorhersehbarkeit des Drehbuchs. Sehr übertrieben ist z.B. ein wilder Streit zwischen den beiden Hauptdarstellern, andere Szenen sind dabei durchaus gelungen. William Baldwin weiß zu überzeugen in seiner Rolle, aber in manchen Szenen geht es zu sehr darum einfach nur schön zu sein. The Stranger Within - Gefährlich Fremd handelt von der erfolgreichen Schauspielerin Emily Moore (Estella Warren), welche nach einem traumatischen Erlebnis gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Psychiater Robert (William Baldwin), erholsame Ferien auf einer traumhaft schönen, Mittelmeerinsel verbringt. Doch am ersten Abend klopft eine junge Frau (Sarah Butler), deren Freund bei einem Wanderunfall tödlich verunglückt ist, mit blutverschmierten Händen hysterisch an die Tür ihres Ferienhauses. Robert bietet ihr Unterschlupf und Hilfe an, doch das anzügliche Verhalten der jungen Frau lässt in Emily den Verdacht aufkommen, dass sie eine Bedrohung für ihre Ehe, oder auch ihr Leben sein könnte. The Stranger Within - Gefährlich Fremd bietet ein durchaus ordentliches Bild im Format 16:9 (2.35:1). Der Ton wird u.a. auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 geboten. Leider gibt es keine Extras. [box style="tip"]The Stranger Within - Gefährlich Fremd von Sony Pictures Home Entertainment ist seit 12. September 2013 mit FSK 16 auf DVD erhätlich. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.[/box] [rwp-review id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Hatfields & McC...

Out of The Box

The Blackout Club

Die Hütte – Ei...

BlacKkKlansman

Gilliamesque