Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

The Star Wars – Die Urfassung

The Star Wars – Die Urfassung basiert auf der Erstfassung des Drehbuchs für Star Wars: Episode IV – A New Hope von George Lucas. Und eines kann schon verraten werden, es wäre ein völlig anderer Film geworden, wäre diese erste Fassung verfilmt worden. Mike Mayhew hat aufgrund der ersten Entwürfe des Star Wars Archives diesen Entwurf visuell umgesetzt.

Comic Cover

The Star Wars – Die Urfassung hat schon viele Elemente wie die Jedi-Ritter, die Sith, den Imperator, Darth Vader,… die diesen Film so großartig gemacht haben. Aber es gibt auch sehr große Unterschiede. Wobei ein grüner Außerirdischer namens Han Solo und Starkiller, der besten Freund von Skywalker nur Kleinigkeiten sind.

Die Handlung ist noch ziemlich verwirrend. Der junge Annakin Starkiller, dessen Vater Kane ein Jedi-Bendu-Ritter ist, welcher in einem Cyborg Körper steckt, verliebt sich während des Krieges gegen das Imperium in Prinzessin Leia. Aber er hilft auch dem Untergrund gegen das Imperium zu kämpfen. Sehr interessant sind die Anhänge des Comicbuches, wo die einzelnen Charakter näher dargestellt werden.

The Star Wars – Die Urfassung ist die Comicversion basierend auf dem ersten Entwurf des Meisterwerks von Georges Lucas. Star-Wars-Fans haben endlich die Möglichkeit, die größte Weltraumsaga aller Zeiten so zu erleben, wie sie ursprünglich gedacht war. Die Charaktere, die wir kennen und lieben sind bereits vorhanden. Aber es gibt auch Unterschiede, die das Lesen dieser Story zu einem besonderen Genuss machen.

Die Comickünstler

The Star Wars – Die Urfassung wurde von Jonathan Rinzler, basierend auf dem Drehbuch von George Lucas geschrieben und mit den Zeichnungen von Mike Mayhew versehen. Jonathan Rinzler hat bereits einige Sachbücher zu Star Wars verfasst. Er war Autor von Episoden der TV-Serie Star Wars: The Clone Wars.

Der US-amerikanische Zeichner Mike Mayhew begann seine Karriere bei Marvel Comics und hat für Elektra und She-Hulk gearbeitet. Für DC Comics hat er unter anderem bei Vampirella und Savage gezeichnet. Seine größte Arbeit war die zeichnerische Umsetzung der Erstfassung des Drehbuchs für Star Wars.

The Star Wars – Die Urfassung ist die deutschsprachige Ausgabe der US-Mini-Serie The Star Wars von Dark Horse Books und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung als Hardcover herausgebracht und erscheint am 22. September 2014.

82
%
The Star Wars - Die Urfassung hat schon viele Elemente wie die Jedi-Ritter, die Sith, den Imperator, Darth Vader,... die diesen Film so großartig gemacht haben, aber es gibt auch sehr große Unterschiede, wobei ein grüner Außerirdischer namens Han Solo und Starkiller, der besten Freund von Skywalker nur Kleinigkeiten sind. Die Handlung ist noch ziemlich verwirrend, zum Glück wurde diese Version noch überarbeitet.
Pros
  • interessante Anhänge mit Erklärung zur ersten Drehbuchfassung
  • interessante Einblicke in Entwicklung des Drehbuchs
  • für Star Wars Fans ein wichtiges Sammlerstück
Cons
  • die Geschichte wirkt noch sehr wirr
  • mehr Bonusmaterial wäre interessant gewesen

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Star Wars #12: Darth...

Star Wars Comic-Koll...

Harley Quinn #4: Har...

Superman Paperback #...

Justice League vs. S...

DC Comics – Fu...