The Last of Us Part II

| 30. Juni 2020 | 0 Comments

Ich zittere bei meiner Rückkehr aus dem Krankenhaus noch immer am ganzen Leib. Ich bin blutverschmiert, aber es ist nicht mein Blut. Es ist das Blut von einer von ihnen. Sie hätte es leichter haben können, sie hätte nur reden müssen. Sie hat mich dazu gebracht, ich wollte nicht so weit gehen. Selbst Dina kann mich kaum beruhigen, aber noch ist es nicht vorbei, noch lange nicht. Sie haben meinen Zorn geweckt und ich weiß nicht was ich sonst tun sollte.

The Last of Us Part II, Rechte bei Sony Interactive Entertainment

The Last of Us Part II ist eine intensive, wunderbare Story voller authentischer Emotionen, wunderbarer Momente und spannungsreicher Action. Die Liebesgeschichte von Ellie und Dina ist wunderschön unaufgeregt. Des Weiteren wird noch eine Rachestory erzählt, die an Kill Bill erinnert, nur melodramatischer und trauriger. Man hat vielleicht nicht so viele Entscheidungsmöglichkeiten, wie man sich wünscht, dennoch wird man in die Story hineingezogen, man fiebert mit. Man fürchtet sich, man kämpft, lebt und liebt. Am Ende, beim Abspann, ist man überwältigt und denkt sich, wow, was für ein tolles Game.

The Last of Us Part II spielt ca 5 Jahre nachdem sich Ellie und Joel, nach ihrer tödlichen Reise durch die post-pandemische USA, in Wyoming niedergelassen haben. Das Leben in einer florierenden Gemeinschaft gibt ihnen Stabilität, trotz der Bedrohung durch die Infizierten und verzweifelte Überlebende. Als ein Gewaltakt den Frieden zunichte macht, begibt sich Ellie auf eine gnadenlose Vergeltungsmission. Auf der Jagd nach den Verantwortlichen muss sie sich den körperlichen und emotionalen Auswirkungen ihrer Taten stellen.

Das Game erzählt eine emotionale Story. Ellie ist reifer geworden, aber der Tod eines ihr so wichtigen Menschen wirft sie aus der Bahn und sie sinnt auf Rache, ausgelöst auch dadurch, dass sie sich nicht mehr mit ihm versöhnen konnte. Sie hatte eine Distanz zu ihm aufgebaut, obwohl sie gespürt hat, wie sehr ihn das verletzt hat, auch weil er so viel riskiert hat. Allerdings hat er eben so über ihr Leben bestimmt.  Und auch wenn es die richtige Entscheidung war, tut es ihr Leid und jetzt will sie, muss sie, den Mördern ihre Wut zu schmecken geben, sie töten ohne etwas zu hinterfragen.

Man muss sich wohl stärker als im ersten Teil auf die Story selbst einlassen. Sie ist aggressiver, brutaler, und manchmal würde man gerne eine andere Entscheidung treffen, wie ich z.B. gerne im Keller des Krankenhauses, aber es ist eine packende, mitreißende Story. Was Naughty Dog sehr mutig gemacht hat war, dass sie sich nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht haben und auf Nummer sichern gegangen sind, indem sie quasi das gleiche wie im ersten Teil erzählen. Im Gegenteil, die Story ist anders, sie ist schmerzvoll und dadurch auch emotional und packend.

Es werden recht große, offene Levels geboten. Immer wieder hat man auch Open World Elemente, wie in der Innenstadt von Seattle, aber auch sehr geradlinige, storygetriebenen Levels, wie in den meisten Rückblenden. Manchmal klettert man vielleicht zu schnell oder falsch über einen Zaun, bevor man noch alles abgesucht hat. Eine Rückkehr ist dann oft nicht mehr möglich, aber später kann man als Game+ die Kapitel einzeln anspielen, um nicht gefundene Artefakte und Sammlerstücke zu vervollständigen.

The Last of Us Part II bietet das bekannte Gameplay aus dem ersten Teil, welches leicht verfeinert wurde. Man sammelt verschiedene Handbücher und kann dadurch seine Fähigkeiten ausbauen. Man findet verschiedene Waffen und kann auch diese an Werkbänken weiter verbessern, doch Munition ist selbst auf leichten Stufen spärlich gesäht. Da gilt es sich im hohen Gras zu verstecken, sich an Feinde anzuschleichen und diese lautlos zu töten. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade und man spielt ca. 20 bis 35 Stunden, je nachdem wie umfangreich man die Welt plündert.

Grafisch ist das Game umwerfend und holt so ziemlich alles aus der PlayStation 4 raus, was man rausholen kann. Die Welt wirkt unglaublich lebendig, von den niedlichen Eichhörnchen, welche sich umschauend, schnell über die Wiese bewegen und auf Bäume huschen, bishin zum Wind, der das Gras böenartig und nicht auf einmal gesamt biegt. Dazu kommt eine von Menschen verlassene Welt, die aber so natürlich wirkt wie selten zuvor. Der Sound ist sehr stimmig, genauso wie die Sprecher. Alles wurde auch auf Deutsch synchronisiert.

The Last of Us Part II, ein Action Adventure und die Fortsetzung von Part I wurde von Naughty Dog exklusive für die PlayStation 4 entwickelt. Das Softwarestudio wurde im Jahr 1986 gegründet und erlangte Bekanntheit mit dem Game Crash Bandicoot für die PlayStation. Seit 2001 gehört Naughty Dog zu Sony Computer Entertainment und feierte große Erfolge mit der Nathan Drake Reihe, sowie zuletzt mir Uncharted 4 – A Thief’s End und vor allem auch mit The Last of Us.

Sony Interactive Entertainment hat uns ein Rezensionsexemplar zu Produkt für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Wir haben The Last of Us Part II von Sony Interactive Entertainment auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet. Das Game ist ab 19. Juni 2020 für PlayStation 4 erhältlich.
98 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine emotionale, packende Story
die Charaktere haben Tiefe
die Love Story wirkt wunderschön natürlich
die Grafik ist traumhaft schön
die deutsche Synchronisation ist wirklich gelungen
das Gameplay ist durchdacht und funktioniert
es wird an keiner Stelle langweilig
Negatives
an manchen Stellen kann man nicht einfach umdrehen
manchmal wünscht man sich mehr Entscheidungsfreiheit

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, PS 4

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.