The Happytime Murders

| 9. Oktober 2019 | 0 Comments

The Happytime Murders von Regisseur Brian Henson, dem Sohn des legendären Muppets Erfinders Jim Henson ist eine rabenschwarze und rotzfreche Crime Noir Komödie aus dem Jahr 2018. Melissa McCarthy als Detective Edwards muss mit ihrem Ex-Partner Phil, der sich mittlerweile als Privatschnüffler verdingt, ein Mordkomplett aufklären. Es ist ein unterhaltsamer, abgedrehter Film, der vielfach unterschätzt wird, aber das Potential hat sich zu einem Kultfilm zu entwickeln.

The Happytime Murders, Rechte bei Universum Film

The Happytime Murders ist derb, sexistisch und politisch unkorrekt, oftmals auch recht flach, aber ebenso umwerfend komisch, wobei weniger die feine Klinge als vielmehr die grobe Keule zum Einsatz kommt. Melissa McCarthy ist als Detective Edwards vielleicht nicht die optimale Besetzung, die angedachten Cameron Diaz oder Katherine Heigl hätten die Rolle womöglich souveräner angelegt.

Der zweite Hauptdarsteller ist Phil Phillips, Privatschnüffler und Ex Partner von Detective Edwards. Gespielt wird er von Bill Barretta und das durchaus mit dem typischen Muppets Gestikus, wenngleich auch wesentlich überzogener. Sein Handwerk hat er damals bei der Muppets Show gelernt und er zeigt durchaus große Fähigkeit.

The Happytime Murders spielt in einer Welt, in der Menschen und Puppen in friedlicher Koexistenz miteinander leben, bislang zumindest, denn ein Mörder geht um und versetzt vor allem die Puppenwelt in Angst und Schrecken. Die Opfer sind die Mitglieder der einst umjubelten, mittlerweile aber etwas in die Jahre gekommenen Happytime Gang, die mit ihrer TV-Show jahrelang für lachende Kinderaugen sorgte, es hinter den Kulissen aber mächtig krachen ließ.

Nun ist die Party vorbei, denn ein mysteriöser Killer räumt ein Ensemble-Mitglied nach dem anderen aus dem Weg. Detective Connie Edwards (Melissa McCarthy) übernimmt den Fall und muss sich dafür mit ihrem Ex-Partner Phil wieder zusammenraufen. Denn Phil, der nach seinem Ausschluss vom Polizeidienst als Privatdetektiv tätig ist, ist selbst eine Puppe und hier ist sein Know-How wieder gefragt. Und so stürzen sich die beiden ungleichen Ermittler in die Arbeit und mitten hinein in die exzessive Unterwelt der „Bad Puppets“.

The Happytime Murders, mit einer Spieldauer von ca. 92 Minuten, wird mit einem bunten, guten Bild im Format 2,40:1 (1080p/24) geboten. Der saubere Ton wird auf Englisch und Deutsch in DTS-HD 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich folgendes Bonusmaterial:

  • Interviews mit Cast und Crew
  • B-Roll
  • Featurette
  • Behind the Scenes
  • MiniMaking Of
  • Deleted Scenes
  • gag Reel
  • Trailer
  • Audiokommentar des Regisseurs
  • Bildergalerie
The Happytime Murders (The Happytime Murders) von Universum Film ist ab 08. März 2019 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW angeschaut.
84 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine sehr gelungene Synchronisation
schräge, derbe und politisch inkorrekte Witze
überdrehte Komödie für ein erwachsenes Publikum
das Drehbuch von Todd Berger ist gelungen
der Film lotet durchaus Humorgrenzen aus
Negatives
Melissa McCarthy nicht die beste Besetzung
nicht die feine Klinge, sondern die grobe Keule
der gegen Vorurteile abzielende Inhalt zündet nicht

Ähnliche Artikel

Tags: , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.