The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, Season 3

| 30. September 2020 | 0 Comments

The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, Season 3 von Bruce Miller ist eine dystopische TV-Serie, welche auf dem Buch Der Report der Magd der kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood basiert, wobei sich die dritte Staffel, welche sich um den Kampf gegen das Regime dreht, von der Vorlage weiterentwickelt hat.

The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, Season 3; Rechte bei Twentieth Century Fox

The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, Season 3 ist eine spannende Serie und die Handlung wird über den Roman hinaus fortgesetzt. Das bedeutet viel Freiheit für den Showrunner und das ist in der dritten Staffel besonders spürbar. Handmaid June (Elisabeth Moss) entscheidet sich nicht für den einfachen Weg und stellt sich stattdessen erneut gegen das System.

Schaut man derzeit Nachrichten, ist es ab und zu erschreckend, wie nahe die dystopische Zukunftsvision von Autorin Margaret Atwood doch an der Realität ist. Die Schöpferin der bekannten Romanvorlage „The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd“, stellt in ihren Werken immer wieder Bezüge zur realen Welt her. So erinnert beispielsweise die Abtreibungspolitik der USA doch sehr an die Anfänge „Gileads“.

The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, Season 3 wird vom Widerstand der Ehren-Handmaid (Elisabeth Moss) gegen das dystopische Regime von Gilead bestimmt. Dort nämlich befindet sie sich erneut, nachdem sie sich am Ende der zweiten Staffel entschieden hatte nicht mit ihrem Baby nach Kanada zu fliehen.

Jetzt holt sie, trotz der erdrückenden Übermacht des Regimes, zum Rückschlag aus. Diese Staffel schildert die beginnende Wiedervereinigungen, Verrat und eine Reise in das erschreckende Herz von Gilead, die sämtliche Akteure dazu zwingt Stellung zu beziehen. Dabei lassen sie sich von einem kühnen Gebet leiten: „Gesegnet sei der Kampf”.

Es finden sich folgende Episoden auf den DVDs:

01. Nacht
02. Maria und Martha
03. Obacht
04. Gott segne das Kind
05. Unbekannter Anrufer
06. Haushalt
07. Unter seinem Auge
08. Ungeeignet
09. Heroisch
10. Zeremonie
11. Lügner(in)
12. Opferung
13. Mayday

The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, Season 3, mit einer Spieldauer von ca. 11 Stunden, wird mit einem guten Bild im Bildseitenformat 1,78:1 ( 16:9) geboten. Der saubere Ton wird auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 51 präsentiert. Unter den Extras gibt es eine Featurette.

Twentieth Century Fox hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, Season 3 von Twentieth Century Fox ist ab 10. September 2020 mit FSK 0 auf DVD und Blu-ray verfügbar. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
80 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
es gibt eine neue Dynamik
Showrunner Bruce Miller hat sich freigespielt
die Geschichte der Vorlage wird weitererzählt
zeigt den Kampf tapferer Frauen gegen das Regime
Negatives
die Realitätsnähe wird ein wenig aufgegeben
die Dialoge werden merklich schwächer

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.