The Big Bang Theory – die komplette 12. Staffel

| 20. Dezember 2019 | 0 Comments

The Big Bang Theory – die komplette 12. Staffel, nach einer Idee von Chuck Lorre und Bill Prady, ist eine US-amerikanische Sitcom und ist die finale Staffel, welche im Jahr 2019 im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Die TV-Serie handelt von jungen Wissenschaftlern und ihren Leidenschaften für Wissenschaft, Comics, Science-Fiction, Rollenspiele, Videogames, Cosplay und andere sogenannte Nerd-Themen.

The Big Bang Theory – die komplette 12. Staffel, Rechte bei Warner Bros.

The Big Bang Theory – die komplette 12. Staffel ist das große Finale und wenn die Serie womöglich nicht auf ihrem Höhepunkt Abschied nimmt, dann doch auf hohem witzigen Niveau. Die Nerd-Themen sind noch immer dominant, aber im Laufe der 12 Jahre haben sich die Themen gewandelt. Waren Comics, Videogames, Rollenspiele und vor allem TV-Serien in den ersten Staffeln noch im Vordergrund, so sind die Freunde erwachsen geworden, sie leben in Beziehungen, haben Kinder, planen ihre Zukunft.

Auch ihre Karrieren laufen erfolgreich, sogar der Nobelpreis steht im Raum. Es gibt Krisen, die sie aber bewältigen und es gibt viele witzige und skurrile Szenen. Es gibt in dieser Staffel überraschend viele Rückblenden und ein paar witzige Gastauftritte, wie die von Kathy Bates, Bill Nye, William Shatner, Wil Wheaton, Kevin Smith, Sarah Michelle Gellar und noch ein paar mehr. Naturgemäß sind einige Gags schon ein wenig ausgeleiert und die Gagdichte ist nicht mehr so hoch wie in den ersten Folgen, aber Fans werden gut unterhalten und es kommt zu einem sentimentalen Finale.

The Big Bang Theory – die komplette 12. Staffel handelt von den besten Freunden und brillanten Physikern Leonard Hofstadter (Johnny Galecki) und Sheldon Cooper (Jim Parsons), welche Genies im Labor sind, aber außerhalb davon eher sozial beeinträchtigt. Trotz allem heiratete Leonard seine schöne, clevere Nachbarin Penny (Kaley Cuoco) und Sheldon die erfolgreiche Neurobiologin Amy Farrah Fowler (Mayim Bialik), nachdem er sie lange umwarb.

Und während Raumfahrtingenieur Howard Wolowitz (Simon Helberg) und seine bezaubernde Frau Bernadette (Melissa Rauch) die Widrigkeiten einer Ehe mit zwei Kindern erforschen, erwägt Astrophysiker Rajesh „Raj“ Koothrappali (Kunal Nayyar) eine traditionelle, arrangierte Hochzeit. Die superklugen Freunde lösen also alltägliche Problemstellungen aus Wissenschaft, Familienkrisen und Videospielen und ihre Experimente zum häuslichen Glück führen immer wieder zu urkomischen Ergebnissen. Aber alle guten Theorien kommen zu einem Ergebnis.

The Big Bang Theory – die komplette 12. Staffel wird mit einem recht bunten Bild im Format 16:9 (1.78:1) geboten. Die Serie hat 24 Episoden zu je ungefähr 19 Minuten. Der Ton wird u.a. auf Englisch in DTS HD-Master Audio 5.1 und Deutsch in Dolby Digital Surround 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich u.a. folgendes Bonusmaterial:

  • The Big Bang Theory Stiftung
  • The Big Bang Theory besucht Ellen DeGeneres
  • Auf der Comic-Con 2018
  • Der Stimmungs-Faktor
  • Abschied von The Big Bang Theory
  • Unraveling the Mystery: Ein Big-Bang-Abschieds-Special
  • verpatzte Szenen
The Big Bang Theory – die komplette 12. Staffel von Warner Home Video ist ab 05. Dezember 2019 mit FSK 6 auf DVD und Blu-ray verfügbar. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
87 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein durchaus gelungener Abschied
auch in der 12. Staffel noch witzig
es gibt einige tolle Gaststars
das Finale ist recht sentimental
die Figuren haben sich durchaus weiterentwickelt
Negatives
die Gag Dichte ist nicht mehr so hoch
es gibt recht viele Rückblenden
die Themenpalette hat sich verschoben

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.