Tag: Zynismus

Der hippokratische Neid

Der hippokratische Neid

| 21. Februar 2021 | 0 Comments

Der hippokratische Neid – Die Kunst der Stunde Band 1 von Paul Pizzera ist sein erstes Buch und ein Dialog zwischen einem Therapeuten und einem „bildungsfernen, reaktionären Prolo-Klienten“ OT Pizzera. Der Autor widmet dieses Buch seinen eigenen Problemen, damit sich die Leser wiederum ihren widmen können. Es ist ein Buch, welches man innerhalb der Zeitspanne […]

Weiterlesen

Gibbous – A Cthulhu Adventure

Gibbous – A Cthulhu Adventure

| 12. Dezember 2020 | 0 Comments

Gibbous – A Cthulhu Adventure ist ein charmantes Point-and-Click-Adventure von Liviu Boar, welches sich auf witzige Art und Weise mit H.P. Lovecrafts Necronomicon und diversen Kulten auseinandersetzt. Der Humor ist durch große Vorbilder wie Ron Gilbert oder Tim Schafer geprägt und es wird diesen Vorbildern durchaus gerecht.

Weiterlesen

Destroy All Humans!

Destroy All Humans!

| 18. August 2020 | 0 Comments

Ich stürze mich auf diese kleinen verweichlichten Menschen mit ihren Kaugummiwaffen. Ich zappe sie, blitze sie, und lasse ihre Hirne anschwellen bis sie platzen, wobei sie dabei jämmerlich schreien. Wir holen uns unsere DNA zurück und wenn wir dabei alle Menschen auslöschen müssen. Sie sind unbedeutend und jämmerlich, nur gibt es so unglaublich viele von […]

Weiterlesen

Es waren einmal Schwarze Gedanken

Es waren einmal Schwarze Gedanken

| 4. Juni 2018 | 0 Comments

André Franquin – Es waren einmal Schwarze Gedanken, zusammengestellt von Gérard Viry-Babel, erscheint bei Carlsen Comics zum 40-jährigen Jubiläum als Hardcover-Sonderband und enthält unveröffentlichtes Material, viele Interviews und Hommagen anderer Zeichner. Die ersten schwarzen Gedanken hat André Franquin während einer Phase von Depression gezeichnet. Seitdem hat er immer wieder kleine zynische Meisterwerke in schwarz-weiß erschaffen.

Weiterlesen

Schwarze Gedanken

Schwarze Gedanken

| 17. Mai 2018 | 0 Comments

Schwarze Gedanken von André Franquin erscheint als Hardcover-Jubiläumsband bei Carlsen Comics. Die ersten schwarzen Gedanken hat André Franquin während einer Phase von Depression gezeichnet. Über die Jahre hinweg griff er immer wieder mal zum Zeichenstift, um sich, mit Hilfe der zynischen kleinen Comics, das Leid und den Schmerz dieser Welt von seiner Seele zu zeichnen.

Weiterlesen

Constantine: The Hellblazer #1: Abwärts

Constantine: The Hellblazer #1: Abwärts

| 4. Juli 2016 | 0 Comments

Constantine: The Hellblazer #1: Abwärts von Ming Doyle und James Tynion IV ist der Start der neuen Comic Serie von Vertigo um den stets Trenchcoat tragenden britischen Magier, welcher das Aussehen von Sting mit dem Gemüt eines Dr. House kombiniert. Die düstere Neuausrichtung bietet neben einem außergewöhnlichen Artwork auch eindeutig wieder mehr Vertigo-Flair und erscheint […]

Weiterlesen