Tag: Schriftsteller

Tolkien

Tolkien

| 12. Februar 2020 | 0 Comments

Tolkien von Regisseur Dome Karukoski ist ein US-amerikanisches Biopic aus dem Jahr 2019. Der Film handelt dabei von den prägenden Zeiten im Leben des britischen Schriftstellers und Philologen J. R. R. Tolkien von seiner Zeit als Schüler bis zu seiner Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg und endet mit seiner Inspiration zum Buch Der Hobbit.

Weiterlesen

Kill Creek

Kill Creek

| 29. September 2019 | 0 Comments

Kill Creek von Scott Thomas greift eines der klassischsten Themen von Horrorromanen auf, nämlich das des Spukhauses. Vier der berühmtesten Horrorschriftsteller ihrer Zeit versammeln sich in diesem Haus, um Teil einer Interview-Serie zu werden, doch dann werden sie vom Bösen aus dem Haus in Versuchung geführt.

Weiterlesen

Die grellen Lichter der Großstadt

Die grellen Lichter der Großstadt

| 31. Juli 2019 | 0 Comments

Die grellen Lichter der Großstadt von Regisseur James Bridges ist ein Melodrama aus dem Jahr 1984 und es ist der letzte Film des Regisseurs gewesen. Das Drehbuch stammt vom US-amerikanischen Schriftsteller Jay McInerney und basiert auf seinem eigenen Roman, Ein starker Abgang. In der Hauptrolle sieht man Michael J. Fox als Schriftsteller Jamie Conway.

Weiterlesen

Kaffee und Zigaretten

Kaffee und Zigaretten

| 7. April 2019 | 0 Comments

Kaffee und Zigaretten von Ferdinand von Schirach ist eine Einladung auf eine nette Plauderei über die Welt bei Kaffee und Zigaretten. Es geht um das Große und Kleine, da schweifen Gedanken ab, ziehen den Rauchkringeln folgend ihre Kreise und bleiben dennoch faszinierend, ausgesprochen von einer interessanten und spannenden Persönlichkeit wie eben Ferdinand von Schirach.

Weiterlesen

Henry und June

Henry und June

| 15. Februar 2017 | 0 Comments

Henry und June von Regisseur Philip Kaufman ist ein biographisches Erotik-Drama aus dem Jahr 1990. Der Film basiert auf den Lebenserinnerungen von Anaïs Nin und auf den Autobiographien von Henry Miller. In den Hauptrollen sind Fred Ward als Henry Miller und Maria de Medeiros als amerikanische Schriftstellerin Anaïs Nin zu sehen.

Weiterlesen

Vor der Morgenröte: Stefan Zweig in Amerika

Vor der Morgenröte: Stefan Zweig in Amerika

| 11. Januar 2017 | 0 Comments

Vor der Morgenröte: Stefan Zweig in Amerika von Regisseurin Maria Schrader ist eine deutsch-französisch-österreichische Filmbiografie über das Leben und den Tod des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig im Exil. In der Hauptrolle brilliert der österreichische Kabarettist und Schauspieler Josef Hader.

Weiterlesen

Eine reine Formalität

Eine reine Formalität

| 26. August 2016 | 0 Comments

Eine reine Formalität von Regisseur Giuseppe Tornatore ist ein französisch-italienisches Filmdrama aus dem Jahr 1994. In der Hauptrolle dieses Kammerspiels, nach einem Drehbuch von Giuseppe Tornatore und Pascal Quignard, finden sich zwei ganz große Stars des europäischen Kinos, Roman Polanski und Gerard Depardieu. Tornatore treibt ein raffiniertes und doppelbödiges Spiel mit dem Publikum und seinen […]

Weiterlesen