Tag: Mike Mignola

Hellboy – Die ersten 20 Jahre

Hellboy – Die ersten 20 Jahre

| 23. Dezember 2015 | 0 Comments

Hellboy – Die ersten 20 Jahre von cross cult ist ein wunderschönes und edel gemachtes Artbook über die Zeichnungen von Mike Mignola, die er für seine Schöpfung Hellboy gezeichnet hat. Von der ersten Zeichnung aus dem Jahr 1991 bishin zu einer Originalzeichnung für dieses Artbook, welches wie die Hellboy Serie bei Dark Horse Comics erschienen […]

Weiterlesen

Hellboy #9: Ruf der Finsternis

Hellboy #9: Ruf der Finsternis

| 27. November 2015 | 0 Comments

Hellboy #9: Ruf der Finsternis ist der erste Hellboy in Farbe und 13 Jahre nachdem Mike Mignola seine eigene Kreatur erschaffen hat übergibt er den Zeichenstift an Duncan Fegredo. Dabei wollte Mike niemals jemanden anderen Hellboy überlassen, aber mit Duncan Fegredo hat er jemanden gefunden, der mit ihm die selbe künstlerische Vision teilt.

Weiterlesen

Hellboy #11: Der Krumme

Hellboy #11: Der Krumme

| 19. Oktober 2015 | 0 Comments

Hellboy #11: Der Krumme ist eine Sammlung Eisner prämierter Kurzgeschichten aus dem Mignolaverse. Vor dem großen Finale wollte Mike Mignola sich mit einer Fingerübung, nach Jahren der Pause seinem roten Teufel wieder annähern. Doch diese Vorsicht war einerseits unbegründet, andererseits hat sie uns einer der besten Hellboy Geschichten geschenkt, welche Mike je geschrieben hat.

Weiterlesen

Hellboy #12: Der Sturm

Hellboy #12: Der Sturm

| 12. Oktober 2015 | 1 Comment

Hellboy #12: Der Sturm von cross cult ist das vorläufige Finale der Comicserie um Hellboy. Dieser rothäutige Teufel wurde einst vom russischen Mystiker Rasputin im Auftrag der Nazis beschworen, jedoch von Professor Trevor Bruttenholm gerettet und bekämpft nunmehr das Böse. Schon von Anfang an bestand ein schreckliches Schicksal um Hellboy, welches sich nun zu erfüllen […]

Weiterlesen

Hellboy #13: Abstieg zur Hölle

Hellboy #13: Abstieg zur Hölle

| 13. April 2015 | 0 Comments

Hellboy #13: Abstieg zur Hölle beinhaltet rechtzeitig zum Jubiläum die Geschichte vom US-amerikanischen Comicautor und -zeichner Mike Mignola mit der er, der die Serie vor 22 Jahren geschaffen hatte, zahlreiche lose Enden, mit Anspielungen auf Literatur im Allgemeinen und Lovecraft im Besonderen, zu einem wohl eher vorläufigen Abschluss bringt. Es ist ein Band, den sich […]

Weiterlesen