Tag: Huch!

Psychiatrie des Schreckens – Teil 1

Psychiatrie des Schreckens – Teil 1

| 6. Juni 2020 | 0 Comments

Psychiatrie des Schreckens – Teil 1 von Martin N. Andersen, Alexander Peshkov und Ekaterina Pluzhnikova ist ein Escape Room Spiel, bei dem man sich während einer Nacht in der psychiatrischen Klinik von North Oaks befindet. Die Spieler erleben aus Sicht von 5 verschiedenen Charakteren in 5 separaten Handlungssträngen die Flucht aus dem düsteren Gemäuer. Dabei […]

Continue Reading

Good Night, Bunnies!

Good Night, Bunnies!

| 23. Mai 2020 | 0 Comments

Good Night, Bunnies! von Asger Harding Granerud und Daniel Skjold Pederse ist ein kooperatives Brettspiel für junge Spieler. Bei dem Spiel geht es darum, abends die kleinen Häschen auf der Wiese einzufangen und ihre Ställe abzuschließen. Doch das ist gar nicht so leicht, wenn ständig wieder ein paar neue Hasenohren aus einem der vielen Erdlöcher […]

Continue Reading

Das Farbenmonster

Das Farbenmonster

| 28. April 2019 | 0 Comments

Kennst du die Gefühle Liebe, Freude, Angst, Wut, Traurigkeit und Gelassenheit? Hast du sie selbst schon erlebt? Dann erzähl uns deine Geschichte und hilf dem Farbenmonster, das aufgewacht ist, seine Gefühle zu sortieren. Werde dir dabei selbst auch deiner Gefühle bewusst und überlege wie du am besten mit ihnen umgehen kannst.

Continue Reading

Gangster City

Gangster City

| 14. Oktober 2018 | 0 Comments

Gangster City ist ein Deduktionsspiel der Spieleautoren Henrik Larsson und Kristian Amundsen Østby. Die Spieler versuchen durch die logische Kombinationen aus ihren Karten einen Mordfall aufklären. Jetzt gilt es schnell und richtig zu kombinieren, denn wer als erster Spieler zwei Fälle löst, hat das Spiel gewonnen.

Continue Reading

Feuville

Feuville

| 5. November 2017 | 0 Comments

Feuville ist eine prachtvolle Stadt, doch sie hat einen Nachteil, denn der Drache Dragomir haust in der Nähe und brennt die Stadt immer wieder nieder, wenn die Spieler nicht vorsichtig agieren. So geht es darum Stadtteile aufzubauen, königliche Erlässe zu bearbeiten und die Hilfe von diversen helfenden Händen anzunehmen.

Continue Reading