Tag: Heidelberger Spieleverlag

Die Schlachten von Westeros

Die Schlachten von Westeros

| 25. März 2013 | 5 Comments

Die Schlachten von Westeros, ist ein Brettspiel vom Heidelberger Spieleverlag für zwei Spieler, welche die Konflikte zwischen dem Haus Lannister und dem Haus Stark aus dem bekannten Romanzyklus „Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin nachstellen und den Ausgang der Schlacht neubestimmen können. Die Schlachten von Westeros zeigen, dass man auch verdammt gute […]

Weiterlesen

Das letzte Bankett

Das letzte Bankett

| 28. Februar 2013 | 0 Comments

Das letzte Bankett ist ein großes Partyspiel für 6 bis 25 Personen vom Heidelberger Spieleverlag. Man schlüpft in die verschiedenen Rollen der Personen eines königlichen Hofes im Mittelalter und schließt sich verschiedenen Fraktionen an. Ein unterhaltsames Brettspiel ohne eigentlichem Brett, aber großem Unterhaltungswert für Personen die Spaß am höfischen Leben haben. Das Letzte Bankett und […]

Weiterlesen

Die Gulli-Piratten: Der Schrecken der Kanalisation

Die Gulli-Piratten: Der Schrecken der Kanalisation

| 16. Februar 2013 | 2 Comments

In Gulli-Piratten erbeuten 2 bis 5 Spieler mit Ihrer Mannschaft wertvolle Beute in den tiefen Kanälen voller Matsch und Müll. Nur die wagemutigsten fordern ihr Schicksal an Bord einer der legendären Pirattenfregatten heraus, um gewaltige Schätze, wie Fast Food-Reste und weggeworfene Spielzeuge zu erbeuten um eine wahre Legende unter den Gulli-Piratten zu werden? Gulli-Piratten ist […]

Weiterlesen

Descent: Die Reise ins Dunkel 2. Edition

Descent: Die Reise ins Dunkel 2. Edition

| 31. Januar 2013 | 0 Comments

Wer Spiele wie Hero Quest oder den Vorgänger Descent kennt (und liebt), kommt eigentlich an Descent 2 nicht vorbei. Wen Fantasy Settings ansprechen oder wer an kooperativen Brettspielen interessiert ist (bzw sogar beides), sollte hier ebenfalls weiterlesen. Wir haben uns die verbesserte Neuauflage von Descent angeschaut. Descent spielt in der Fantasy Welt Terrinoth. Die Helden […]

Weiterlesen

Tannhäuser

Tannhäuser

| 22. November 2012 | 1 Comment

Das Brettspiel Tannhäuser hat den Ruf der EgoShooter unter den Brettspielen zu sein. Ist dieser  begründet oder trägt es ihn zu Unrecht? Wir haben gespielt und wollen darüber berichten. Die Story von Tannhäuser ist cool und das Spielmaterial solide und es hat einen hohen Qualitätsfaktor. Es ist ein spannendes Spiel, mit einer innovativen Idee und […]

Weiterlesen