Tag: dtv

Die Zeit der Verachtung

Die Zeit der Verachtung

| 12. Juli 2020 | 0 Comments

Die Zeit der Verachtung von Andrzej Sapkowski ist der zweite Band seiner berühmten Hexer-Saga, einer Fantasy-Reihe, welche die Abenteuer des Hexers Geralt von Riva in den Mittelpunkt stellt. Die mittelalterliche Fantasy-Welt besticht durch ihre Mischung aus mitteleuropäischen Märchen und slawischen Sagen. Es ist eine Welt, die am Rande eines gewaltigen Kriegs steht und in dessen […]

Weiterlesen

Das Erbe der Elfen

Das Erbe der Elfen

| 5. Januar 2020 | 0 Comments

Das Erbe der Elfen von Andrzej Sapkowski ist der Auftakt seiner berühmten Hexer-Saga, einer Fantasy-Reihe, die auf mitteleuropäischen Märchen und slawischen Sagen beruht und mit romantischen und humoristischen Einflüssen versehen ist. Seine Hauptfigur ist dabei der Hexer Geralt von Riva. Bekannt wurde die Hauptfigur durch die Videogames von CD Projekt RED und die aktuelle TV-Serie […]

Weiterlesen

Kaiserschmarrndrama: Ein Provinzkrimi

Kaiserschmarrndrama: Ein Provinzkrimi

| 10. Juni 2018 | 0 Comments

Kaiserschmarrndrama von Rita Falk ist ein sogenannter Provinzkrimi, welcher von skurrilen Kriminalfällen in und um den fiktiven niederbayerischen Ort Niederkaltenkirchen handelt. Diese werden durch den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer, mit Hilfe seines Freunds Rudi Birkenberger aufgeklärt, wobei diesmal natürlich ein Kaiserschmarrn von der Oma Eberhofer nicht fehlen darf, um dem Titel des Buchs gerecht zu […]

Weiterlesen

Der Blackthorn-Code – Das Vermächtnis des Alchemisten

Der Blackthorn-Code – Das Vermächtnis des Alchemisten

| 2. April 2018 | 0 Comments

Der Blackthorn-Code – Das Vermächtnis des Alchemisten von Kevin Sands handelt von Verschwörungen, Intrigen, Gefahren, man könnte sagen es ist eine Art Da-Vinci-Code für junge Leser ab 11 Jahren. Das Buch handelt vom Apotheker- und Alchemisten-Lehrling namens Christopher Rowe, welcher in eine gefährliche Verschwörung verstrickt wird.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2017: Die Bücher des Jahres 2017

Jahresrückblick 2017: Die Bücher des Jahres 2017

| 31. Dezember 2017 | 0 Comments

Zahlreiche interessante und spannende Bücher gab es auch im Jahr 2017 und wir werfen einen kleinen Blick zurück auf die Highlights. Diesmal hat unsere Redaktion noch einmal eine Auswahl interessanter Bücher des Jahres 2017 Revue passieren lassen. Es handelt sich dabei um eine kleine und durchaus subjektive Auswahl. Viel Spaß mit unserer Auswahl und auf […]

Weiterlesen

Wir töten nicht jeden

Wir töten nicht jeden

| 29. Oktober 2017 | 0 Comments

Wir töten nicht jeden von Carlos Salem ist ein humorvoll geschriebener Thriller über einen Auftragskiller. Er scheint mit seinen Kindern nur Urlaub auf einem FKK Campingplatz zu machen, aber er läuft dabei nicht nur seiner Exfrau und ihrem neuen Freund, einem Staatsanwalt, sondern auch noch seinem alten Freund aus Kindheitstagen, mit seiner giftigen Geliebten und […]

Weiterlesen

Holmes und ich – Die Morde von Sherringford

Holmes und ich – Die Morde von Sherringford

| 17. September 2017 | 0 Comments

Holmes und ich – Die Morde von Sherringford von Brittany Cavallaro ist ein unterhaltsames Buch über die Nachfahren des legendären Ermittlerduos Sherlock Holmes und Dr. Watson, die beiden Internatsschüler Charlotte Holmes und Jamie Watson. Beide werden selbstverständlich in eine abscheuliche und knifflige Mordserie verwickelt, wobei es auch nicht hilfreich ist, dass Jamie sich in Charlotte […]

Weiterlesen

Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi

Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi

| 27. August 2017 | 0 Comments

Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi von Rita Falk ist ein sogenannter Provinzkrimi, welcher von skurrilen Kriminalfällen in und um den fiktiven niederbayerischen Ort Niederkaltenkirchen handelt. Diese werden durch den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer, mit Hilfe seines Freunds Rudi Birkenberger aufgeklärt.

Weiterlesen

Der Angstmann

Der Angstmann

| 23. April 2017 | 0 Comments

Der Angstmann von Frank Goldammer ist ein Krimi, welcher in Dresden zur Zeit des Zweiten Weltkriegs spielt. Zu einer Zeit, in der die Bevölkerung um ihr Überleben kämpft, macht sich Kriminalinspektor Max Heller auf die Suche. Doch diese endet scheinbar in einer Bombennacht, bei der dieser Serienmörder ums Leben kommt. Doch ist der Angstmann wirklich tot?

Weiterlesen

Leo Berlin / Tod in Blau

Leo Berlin / Tod in Blau

| 16. April 2017 | 1 Comment

Leo Berlin / Tod in Blau von Susanne Goga sind zwei spannende Kriminalfälle um den Kriminalkommissar Leo Wechsler. Die Kriminalfälle spielen in den 1920er Jahren in Berlin und neben dem Mord geht es auch um die sozialen Zustände und die politischen Ereignisse. Dabei ist Leo Wechsler kein unpolitischer Mensch, versucht aber das berufliche vom privaten […]

Weiterlesen