Tag: Daniel Kehlmann

Du hättest gehen sollen

Du hättest gehen sollen

| 11. Februar 2018 | 0 Comments

Du hättest gehen sollen vom österreichischen Schriftsteller Daniel Kehlmann ist das fünfzehnte Buch und eine recht kleine Erzählung. Es geht dabei um ein junges Ehepaar mit recht gewöhnlichen, aber ernsten Spannungen. Das erste Kind ist da, die frische Liebe ist verflogen, aber dann ist da das Haus, dieses Ferienhaus und dieser Ort ist kein gewöhnlicher […]

Weiterlesen

Ich und Kaminski

Ich und Kaminski

| 24. März 2016 | 0 Comments

Ich und Kaminski von Regisseur Wolfgang Becker, nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann, ist eine Satire welche die Eitelkeiten und die Selbstdarstellung der Kunstwelt offen legt. Daniel Brühl überzeugt als völlig selbstbezogener Kunstkritiker Sebastian Zöllner welcher den großen Reibach wittert, wenn er nach Kaminskis Tod die aufflammende Aufmerksamkeit für den ehemals berühmten Maler sich […]

Weiterlesen

Die Vermessung der Welt

Die Vermessung der Welt

| 22. Oktober 2012 | 2 Comments

Mit Die Vermessung der Welt ist einer der bekanntesten Romane der letzten Jahre verfilmt worden und dazu auch ein als schwierig zu verfilmender Roman. Ob es Detlev Buck dennoch gelungen ist? Schauen Sie sich das an und lesen Sie weiter.

Weiterlesen