Tag: 1970er

Die schönste Zeit unseres Lebens

Die schönste Zeit unseres Lebens

| 17. Juni 2020 | 0 Comments

Die schönste Zeit unseres Lebens von Regisseur Nicolas Bedos ist eine französische Tragikomödie aus dem Jahr 2019. Der Regisseur verfilmt sein eigenes Drehbuch über ein desillusioniertes, gealtertes Ehepaar. Marianne hält ihren frustrierten Ehemann, den ehemaligen Comiczeichner Victor einfach nicht mehr aus. So wie er sich geht lässt, bringt sie auf die Palme. Er sucht ihre […]

Weiterlesen

Verflucht, verdammt und Halleluja (Remastered)

Verflucht, verdammt und Halleluja (Remastered)

| 25. März 2020 | 0 Comments

Verflucht, Verdammt und Halleluja von Regisseur E. B. Clucher alias Enzo Barboni ist eine italienische Westernkomödie aus dem Jahr 1972. Das Drehbuch des Regisseurs handelt vom vergeblichen Kampf gegen den Fortschritt. In der Hauptrolle ist Terence Hill zu sehen, er spielt Joseph „Jo“ Moore, einen jungen englischen Adligen, welcher auf Wunsch seines verstorbenen Vaters im […]

Weiterlesen

The Kitchen

The Kitchen

| 14. November 2019

The Kitchen von Ollie Masters, mit den Zeichnungen von Ming Doyle ist ein Comic über drei Mafiaehefrauen, deren Ehemänner im Knast landen. Die gefeierte, komplette Vertigo-Serie gibt es in einem Band. Vor kurzem wurde die Mini-Serie auch mit Melissa McCarthy, Tiffany Haddish und Elisabeth Moss in den Hauptrollen, von Regisseurin Andrea Berloff verfilmt.

Weiterlesen

Die Libelle

Die Libelle

| 24. April 2019 | 0 Comments

Die Libelle, nach einer Idee von Laura Hastings-Smith, ist eine britisch-amerikanische Fernsehserie von BBC One und AMC aus dem Jahr 2018. Das Drehbuch basiert dabei auf dem gleichnamigen Roman des britischen Schriftstellers John le Carré aus dem Jahr 1983. Es ist eine zerbrechliche Liebesgeschichte und ein tiefgründiger Thriller, der die Grenzen zwischen Held und Bösewicht, […]

Weiterlesen

Fellinis Casanova

Fellinis Casanova

| 27. März 2019 | 0 Comments

Fellinis Casanova von Regisseur Federico Fellini ist eine sehr frei interpretierte italienische Filmbiografie aus dem Jahr 1977. Im Mittelpunkt des Films steht das bewegte und sexuell zügellose Leben des italienischen Abenteurers und Adeligen Giacomo Casanova. Berühmt wurde er durch seine Autobiographie Histoire de ma vie.

Weiterlesen

BlacKkKlansman

BlacKkKlansman

| 4. Januar 2019 | 0 Comments

BlacKkKlansman von Regisseur Spike Lee ist ein amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2018. Das Drehbuch basiert dabei auf dem Buch Black Klansman von Ron Stallworth. Er beschreibt darin seine Erlebnisse während er, als erster schwarzer Beamte des Colorado Springs Police Departement, Undercover gegen den Ku-Klux-Klan ermittelt hat.

Weiterlesen

The Colombian Connection

The Colombian Connection

| 19. Juli 2018 | 0 Comments

The Colombian Connection von Regisseur Julian Higgins ist ein amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2011. Das Drehbuch verfasste der Regisseur, welcher neben einer handvoll Kinofilmen, vor allem für zwei Dutzend Kurzfilme bekannt ist, gemeinsam mit Bertie Higgins und Larry Madill. Als Bösewicht glänzt Tom Sizemore als korrupter Cop Frank Rossi.

Weiterlesen

Klauen wir gleich die ganze Bank

Klauen wir gleich die ganze Bank

| 28. Juni 2018 | 0 Comments

Klauen wir gleich die ganze Bank von Regisseur Gower Champion ist eine amerikanische Gaunerkomödie aus dem Jahr 1974, mit Oscar-Gewinner George C. Scott als Meisterdieb Walter Ballantine und Joanna Cassidy als Eleonora in den Hauptrollen. Es gilt eine ganz besondere Bank auf eine ganz besondere Art und Weise auszurauben, bzw. in diesem Fall gleich die […]

Weiterlesen

Die Verlegerin

Die Verlegerin

| 22. Juni 2018 | 0 Comments

Die Verlegerin von Regisseur Steven Spielberg ist ein amerikanisches, historisches Drama der jüngeren Vergangenheit der USA aus dem Jahr 2018. Der mit zwei Oscar-Nominierungen ausgezeichnete Film handelt von dem Skandal rund um die Veröffentlichung der Pentagon-Papiere über den Vietnam Krieg im Jahr 1971 und von Katharine Graham, welche sich als Nachfolgerin ihres Mannes als Verlegerin […]

Weiterlesen

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt

| 17. Mai 2018 | 0 Comments

Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt von Regisseur Rosa von Praunheim ist ein deutsches semi-dokumentarisches Drama aus dem Jahr 1970. Der Film ist aber auch ein Sittenbild Deutschlands und zeigt die Situation der Schwulenbewegung Anfang der 1970er Jahre, kurze Zeit nachdem die praktizierte männliche Homosexualität unter Erwachsenen nicht mehr […]

Weiterlesen