Star Wars Sonderband: Doctor Aphra V – Schlimmste unter Gleichen

| 6. April 2020 | 0 Comments

Star Wars Sonderband: Doctor Aphra V – Schlimmste unter Gleichen von Panini Comics ist ein Comicsammelband in dem sich Doktor Aphra mal wieder in einer misslichen Lage befindet. Sie muss eine Bombe aus ihrem Körper entfernen bevor diese explodiert. Das erweist sich natürlich als schwieriger als gedacht, vor allem aber hängt jetzt alles von ihren zwielichtigen Begleitern ab, von denen sie sich nicht entfernen darf, denn sonst wird sie in Stücke gerissen.

Star Wars Sonderband: Doctor Aphra V – Schlimmste unter Gleichen, Rechte bei Panini Comics

Star Wars Sonderband: Doctor Aphra V – Schlimmste unter Gleichen bietet dem Leser die bitterböse, aber recht witzige Geschichte „Worst Among Equals“. Vorweg gibt es aber eine recht charmante Geschichte wie Doctor Aphra auf die beiden Monsterjäger Winloss und Nokk zurückgreift, um trickreich ein kleines Problem zu lösen. Nach diesem Schmunzler geht es direkt zur Sache und man sieht Triple-Zero und Doktor Aphra in Hassliebe vereint.

Zuerst war ich mir nicht sicher, ob die Geschichte wirklich funktioniert, immerhin war Doktor Aphra schon früher mit Triple-Zero und BT-1 unterwegs. Der Droide Triple-Zero ist ein psychopathischer Killer, im Gegensatz zu Doctor Aphra, die zwar ebenfalls eine Schurkin ist, aber eine mit Herz. Aber genau darum funktioniert es anscheinend. Es gibt zwar keinen Kontrast zwischen gut und böse, denn in diesem Fall sind beide recht selbstsüchtige Gestalten, doch es ist spannend zu sehen wie die beide agieren, denn während Doctor Aphra noch immer ein Gewissen hat, fehlt Triple-Zero dieses, er würde es sogar als Fehlfunktion betrachten.

Star Wars Sonderband: Doctor Aphra V – Schlimmste unter Gleichen (US-Star Wars: Doctor Aphra #26 – #31, Annual #2) handelt davon, dass Triple-Zero und Doktor Aphra durch den teuflischen Plan von Cornelius Evazan miteinander vereint wurden, denn er hat die beiden mit Sprengstoffimplantaten versehen, die detonieren, sobald sie sich mehr als 20 Meter voneinander entfernen, oder einer von beiden stirbt. Es ist ein wirklich grausames Experiment.

Dr. Evazan erhofft sich dadurch mehr Einblicke in die „Untiefen des performativen Sadismus‘ und der Abscheulichkeit“. Außerdem will er sich die Zeit vertreiben, während er untergetaucht ist und für seinen Freund Ponda einen neuen Arm anfertigt. Aphra und Trip hingegen müssen sich mit einer Situation arrangieren, die beiden widerstrebt, denn eigentlich wünschen sie sich gegenseitig den Tod. Der Comicsammelband wurde von Simon Spurrier geschrieben und von Caspar Wijngaard, sowie Emilio Laiso gezeichnet.

Doktor Aphra, wurde von Kieron Gillen und dem Zeichner Salvador Larroca erschaffen und hatte ihren Auftritt in Darth Vader #3 vom März 2015. Sie ist eine tödliche Archäologin und Schatzräuberin und stand im Dienst von Darth Vader, aber ihre Pläne nützen in der Regel vor allem ihr selbst. An ihrer Seite finden sich die beiden Droiden Triple-Zero und BT-1, welche parodistische Zerrbilder von C3-PO und R2-D2 sind.

Star Wars Sonderband: Doctor Aphra V – Schlimmste unter Gleichen wird zeichnerisch von Emilio Laiso geprägt. Seine Zeichnungen wirken detailreicher als früher, ab und zu wirken die Panels auf den ersten Blick aber etwas unfertig oder grob vereinfacht gezeichnet, wie etwa das Monster, das die beiden Kopfgeldjäger jagt, oder beim Absturz auf der Flucht von Triple-Zero und Doktor Aphra.

Der britische Comicautor Simon „Si“ Spurrier, hat für alle großen Comicverlage bereits geschrieben und war auch Art Director bei BBC. Seine Karriere als Comicautor begann beim britischen Verlag 2000 AD und er hat auch schon für die Comicreihe Star Wars: Dr. Aphra geschrieben. Bekannt wurde er aber vor allem für seine Arbeiten bei der Judge Dredd Serie.

Der italienische Comiczeichner Emilio Laiso hat bereits für viele amerikanische Comicverlage gezeichnet. Bekannt wurde er für seine Arbeiten zur Serie Crossed, auch für die Comic Serie Revival hat er gezeichnet. Für Star Wars hat er schon mehrere Geschichte gezeichnet, darunter einige für die Doctor Aphra Reihe.

Panini Comics hat uns ein Rezensionsexemplar des Comics für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Star Wars Sonderband: Doctor Aphra V – Schlimmste unter Gleichen ist die deutschsprachige Ausgabe der US Star Wars Serie Star Wars: Doktor Aphra von Marvel Comics und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht. Der Comicsammelband erscheint am 25. Februar 2020, auch in einer limitierten Hardcover Ausgabe.
86 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine äußerst spannende und bitterböse Geschichte
die Zeichnungen sind sehr dynamisch
Doctor Aphra hat sich sichtlich verändert
die erste Geschichte ist sehr zum schmunzeln
Emilio Laiso hat sich zeichnerisch weiterentwickelt
Negatives
die große Geschichte ist etwas zu lang
in manchen Panels ist Doctor Aphra zu weinerlich
mir fehlt BT-1 etwas

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.