Star Wars Sonderband: Darth Vader – Dunkle Visionen

| 20. Januar 2020 | 0 Comments

Star Wars Sonderband: Darth Vader – Dunkle Visionen von Dennis Hallum ist eine wunderbare Sammlung kleiner Geschichten über den dunklen Lord. Es gibt einige, welche den Sith-Lord in einem anderen Licht sehen, denn es gibt Orte in der Galaxis, die so düster sind, dass sogar Vader zur Lichtgestalt wird. Aber das sind nur echt wenige Orte in der Galaxis.

Star Wars Sonderband: Darth Vader – Dunkle Visionen, Rechte bei Panini Comics

Star Wars Sonderband: Darth Vader – Dunkle Visionen ist eine wirklich gelungene Sammlung, die auf witzige, düstere, brutale und vor allem vielfältige Art und Weise die verschiedenen Aspekte von Darth Vader zeigen. Wir lernen dabei weniger den dunklen Lord kennen, als wie sein Umfeld auf ihn reagiert. Man arbeitet sich an ihm ab. Es gibt einige wirklich tolle Geschichten, wobei sie gegen Ende des Comic-Sammelbands leider etwas schwächer sind.

Meine Lieblingsgeschichte ist dabei die von Commander Tylux, welcher vor Angst und Panik getrieben, buchstäblich alles riskiert um Darth Vader zufriedenzustellen. Selbst der Magen-Darm-Trakt einer riesigen Weltraumbestie hält seinen Sternenzerstörer nicht davon ab, aber wird ihm das etwas nützen? Ebenfalls wunderbar ist die bittersüße Romanze einer Krankenschwester mit dem Dunklen Lord, welche eher krankhaftes Stalking ist. Auch die allererste Geschichte über die Heldentaten von Lord Vader, oder das lang ersehnte Duell zwischen einem Rebellenpilot und Darth Vader sind lesenswert. Die Geschichten sind spannend, gelungen und besitzen oftmals eine witzige Pointe.

Star Wars Sonderband: Darth Vader – Dunkle Visionen (US-Star Wars: Darth Vader #19 – #25): Darth Vader ist innerhalb des Herrschaftsraums des Imperiums bekannt und gefürchtet. Er ist ein Symbol der Angst, mysteriös und scheinbar im Besitz übernatürlicher Kräfte. Das Comic wurde von Dennis Hallum geschrieben und von Geraldo Borges, Stephen Mooney, David Lopez, Javi Pina, Brian Level, sowie Paolo Villanelli gezeichnet.

Die Zeichnungen der Bände sind zum Teil sehr unterschiedlich ausgefallen. Jede Geschichte hat dabei ihren Stil, besonders die ersten Geschichte ist durch Paolo Villanelli sehr dynamisch gezeichnet und reißt einen sofort mit. Auch die dritte Geschichte Tall, Dark and Handsome ist, trotz des etwas ungewöhnlichen, fast sanften funnyartigen Zeichenstil von David Lopez zeichnerisch sehr gelungen.

Der US-amerikanische Autor Dennis Hallum hat für zahlreiche US-amerikanische Comicverlage wie Marvel Comics, Image Comics, Dark Horse Comics, Boom! Studios, Arcana Studio oder Oni Press geschrieben. Er arbeitete Mitte der 2000er Jahre in einem Comic-Laden, als er mit GearHead seinen Einstieg fand. Bekannt wurde er für seine Arbeiten an LoveSTRUCK oder X-Men: Season One.

Der Spanier Javier Pina hat für die DC Comic Serie Soldier Zero gezeichnet und unter anderem mit Charles Soule bei der Comicserie Swamp Thing zusammengearbeitet. Für Marvel Comics hat er neben zahlreichen Star Wars Comics vorwiegend an der Comicserie Dr. Strange gezeichnet. Im vorliegenden Comic verbindet er die Gewalt von Darth Vader mit dem Pathos und der verblendeten Liebe einer Krankenschwester.

Star Wars Sonderband: Darth Vader – Dunkle Visionen sind die deutschsprachigen Ausgaben der US-Mini-Serie Star Wars: Vader – Dark Visions von Marvel Comics und werden von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht. Der Comicsammelband ist am 19. November 2019 in einer Softcover und Hardcover Version erschienen .
87 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine vielfältige Sammlung gelungener Geschichten
in absoluter Schwärze wird die Dunkelheit zum Licht
zeichnerisch durchaus abwechslungsreich, aber stimmig
die zweite und dritte Geschichte ist besonders gelungen
einige gelungenen Wendungen vorhanden
Negatives
die Geschichte gegen Ende werden schwächer
man erfährt weniger über den Dunklen Lord
einige Zeichnungen sind eher ungewöhnlich

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.