Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Star Wars #11: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse

Star Wars #11: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse von Kieron Gillen und Salvador Larroca mit Abenteuern der neuen US-amerikanischen Comic Serie von Marvel schließt recht nahtlos an die Ereignisse von Star Wars #10 an. Während Lord Vaders Adjutant Thanoth den Diebstahl der Credits untersucht ist ihm der Dunkle Lord immer einen Schritt voraus, aber wie lange noch?

Comic Cover - Star Wars #11: Darth Vader - Schatten und Geheimnisse, Rechte bei Panini Comics

Star Wars #11: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse, Rechte bei Panini Comics

Star Wars #11: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse hat eine neue Hauptfigur, den unaufhaltsamen, akribischen Thanoth, welcher Lord Vaders Pläne zu durchkreuzen scheint. Aber auch der Dunkle Lord hat zu Beginn des Comics einen coolen Auftritt, der leider aber nicht weiter genutzt wurde. Interessant ist dass scheinbar auch Doktor Aphra ihre eigenen Pläne zu verfolgen scheint. Dafür ist der Auftritt der Zwillinge ziemlich unmotiviert und scheinbar völlig wahllos geraten.

Star Wars #11: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse (US-Star Wars Darth Vader #9 – #10) ist die rasante Fortsetzung der Geschichte um den Dunklen Lord. Es geht Schlag auf Schlag. Dank Doktor Aphras Expertenwissen und einem ausgewählten Team von gefährlichen Kopfgeldjägern gelingt es Darth Vader eine große Menge Credits von einem imperialen Kreuzer zu erbeuten. Zudem steht Darth Vader, unterstützt durch eine Droidenarmee, offenbar dicht davor den gesuchten Rebellenpiloten zu finden.

Star Wars #11: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse wurde von Kieron Gillen geschrieben und von Salvador Larroca gezeichnet. Der britische Comicautor und Journalist Kieron Gillen wurde vor allem durch sein Manifest über eine neue Form des Games-Journalism bekannt. Als Comicautor hatte er seinen Durchbruch mit Jamie McKelvie und der Comicreihe Phonogram bei Image Comics und er arbeitete bereits für Marvel Comics an Journey into Mystery, Uncanny X-Men und vielen weiteren Serien.

Der spanische Comiczeichner Salvador Larroca arbeitete zu Beginn seiner Karriere für Marvel UK bevor er den Sprung über den großen Teich schaffte und seitdem vor allem für seine Arbeiten an verschiedenen X-Men Reihen bekannt wurde. Gemeinsam mit Kieron Gillen arbeitet er an der großen neuen Star Wars Comic Reihe Darth Vader.

Star Wars #11: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse ist die deutschsprachige Ausgabe der US-Serie Star Wars: Vader von Marvel Comics und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht. Das Comicheft erscheint am 07. Juli 2016, auch in einer Varianten-Cover Ausgabe erhältlich.
83% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Thanoth ist eine starke, interessante Figur
Darth Vaders zeichnerisch wie charakterlich gut getroffen
Salvador Larrocas hat eine sehr cineastische Bildsprache
einige gute und interessante Charakter treiben die Geschichte voran
Negatives
Lord Vader wird durch Thanoth ein wenig entwertet
das Tempo der Geschichte hat sich sehr verlangsamt
Star Wars #11: Darth Vader - Schatten und Geheimnisse von Kieron Gillen und Salvador Larroca mit Abenteuern der neuen US-amerikanischen Comic Serie von Marvel schließt recht nahtlos an die Ereignisse von Star Wars #10 an. Während Lord Vaders Adjutant Thanoth den Diebstahl der Credits untersucht ist ihm der Dunkle Lord immer einen Schritt voraus, aber wie lange noch? [caption id="attachment_17818" align="alignleft" width="200"] Star Wars #11: Darth Vader - Schatten und Geheimnisse, Rechte bei Panini Comics[/caption] Star Wars #11: Darth Vader - Schatten und Geheimnisse hat eine neue Hauptfigur, den unaufhaltsamen, akribischen Thanoth, welcher Lord Vaders Pläne zu durchkreuzen scheint. Aber auch der Dunkle Lord hat zu Beginn des Comics einen coolen Auftritt, der leider aber nicht weiter genutzt wurde. Interessant ist dass scheinbar auch Doktor Aphra ihre eigenen Pläne zu verfolgen scheint. Dafür ist der Auftritt der Zwillinge ziemlich unmotiviert und scheinbar völlig wahllos geraten. Star Wars #11: Darth Vader - Schatten und Geheimnisse (US-Star Wars Darth Vader #9 - #10) ist die rasante Fortsetzung der Geschichte um den Dunklen Lord. Es geht Schlag auf Schlag. Dank Doktor Aphras Expertenwissen und einem ausgewählten Team von gefährlichen Kopfgeldjägern gelingt es Darth Vader eine große Menge Credits von einem imperialen Kreuzer zu erbeuten. Zudem steht Darth Vader, unterstützt durch eine Droidenarmee, offenbar dicht davor den gesuchten Rebellenpiloten zu finden. Star Wars #11: Darth Vader - Schatten und Geheimnisse wurde von Kieron Gillen geschrieben und von Salvador Larroca gezeichnet. Der britische Comicautor und Journalist Kieron Gillen wurde vor allem durch sein Manifest über eine neue Form des Games-Journalism bekannt. Als Comicautor hatte er seinen Durchbruch mit Jamie McKelvie und der Comicreihe Phonogram bei Image Comics und er arbeitete bereits für Marvel Comics an Journey into Mystery, Uncanny X-Men und vielen weiteren Serien. Der spanische Comiczeichner Salvador Larroca arbeitete zu Beginn seiner Karriere für Marvel UK bevor er den Sprung über den großen Teich schaffte und seitdem vor allem für seine Arbeiten an verschiedenen X-Men Reihen bekannt wurde. Gemeinsam mit Kieron Gillen arbeitet er an der großen neuen Star Wars Comic Reihe Darth Vader. [box style="tip"]Star Wars #11: Darth Vader - Schatten und Geheimnisse ist die deutschsprachige Ausgabe der US-Serie Star Wars: Vader von Marvel Comics und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht. Das Comicheft erscheint am 07. Juli 2016, auch in einer Varianten-Cover Ausgabe erhältlich.[/box] [rwp-review id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Venezianische Affäre...

Constantine: The Hel...

Ich, der Roboter

Batman Metal

The Surge

Batman & Robin ...