Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Squids Odyssey

Ich sause in Richtung Tempelkammer und schiebe und stoße alle bösen Krabben und Krebse aus dem Weg. Doch als gleich drei dieser unleidlichen Wasserkreaturen auftauchen, besinne ich mich meiner Sonderfähigkeit und Clint zieht seine Pistole und schießt wild um sich. Schon zerplatzen die Feinde und ich kann weiterschwimmen. Wir haben es gespielt.

Squids Odyssey, Rechte bei The Game Bakers

Squids Odyssey, Rechte bei The Game Bakers

Squids Odyssey bietet eine taktische RPG-Erfahrung mit verschiedenen Heldenklassen, dazu witzige Helme, welche den Status erhöhen, Power-Ups und Upgrades. Die Levels sind nett und abwechslungsreich gestaltet, ein weitere Bonus ist, dass man sie kurz gehalten hat, wobei man mit dem gesamten Game schon einige Stunden verbringt.  Es gibt zahlreiche Missionen.

Squids Odyssey handelt von Steev und den anderen Squids, welche in höchster Gefahr schweben. Ihre Welt wird von einem ansteckenden Schleim bedroht. Die Gruppe ungewöhnlicher Helden muss sich nun wehren, um ihr Unterwasserreich zu retten. Bei Squids Odyssey geht es aber nicht nur um niedliche Helden im Comic Style, flotte Musik und lustige Abenteuer.

Das Abenteuer findet unter der Meeresoberfläche statt, wo ein trübes schwarzes Schlammgut einst freundliche Krebse in launische Monster verwandelt hat. Da ihr Reich unter Belagerung steht, hat ein Haufen Squid-Helden keine andere Wahl als zurückzuschlagen. Dabei bietet das Game einen frechen Kunststil, skurrile Dialoge und fröhliche Musik.

Squids Odyssey hat ein Twist of Fling Gameplay mit rundenbasierten Kämpfen, die überraschend abwechslungsreich sind und eine besondere Herausforderung, die sich nur mit Strategie und Können meistern lässt, wobei der Herausforderungsgrad durchaus moderat ist. Setze die Elemente in deiner Umgebung und die Stärken deiner Squids ein, um zu siegen.

Das Game bietet 90 kurzweilige Missionen für rund 15 bis 20 Stunden Gameplay und einen Pro-Modus, mit komplett neu gestalteten Missionen. Gilt es bei einer Aufgabe auf dem rutschigen Rücken einer Riesenschildkröte darauf zu achten nicht vom Panzer zu rutschen, so ist bei der nächsten Mission darauf zu achten, dass man sich während des Kampes durch ein Feld mit schmerzhaften Seeigel durchlaverieren muss.

Squids Odyssey ist ein rundenbasiertes Taktikgame mit Adventureanteilen. Es wurde von The Game Bakers entwickelt und veröffentlicht. Das französische Independent Video Game Development Studio wurde 2011 von Emeric Thoa und Audrey Leprince gegründet. Sie haben rund ein halbes Dutzend verschiedener Games entwickelt.

Squids Odyssey von The Game Bakers ist ab 5. Juli 2018 für Nintendo Switch und schon länger für die 3DS Familie und Wii U erhältlich. Wir haben das Game auf einer Nintendo Switch getestet.
72 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Missionen sind recht abwechslungsreich
der grafische Style ist recht herzig
das Game hat einen guten Umfang
Negatives
der Herausforderungsgrad ist fast zu niedrig
die Story ist nicht wirklich sehr ausgefeilt
der RPG Anteil recht klein und nicht ganz rund
Ich sause in Richtung Tempelkammer und schiebe und stoße alle bösen Krabben und Krebse aus dem Weg. Doch als gleich drei dieser unleidlichen Wasserkreaturen auftauchen, besinne ich mich meiner Sonderfähigkeit und Clint zieht seine Pistole und schießt wild um sich. Schon zerplatzen die Feinde und ich kann weiterschwimmen. Wir haben es gespielt. [caption id="attachment_31802" align="alignleft" width="200"] Squids Odyssey, Rechte bei The Game Bakers[/caption] Squids Odyssey bietet eine taktische RPG-Erfahrung mit verschiedenen Heldenklassen, dazu witzige Helme, welche den Status erhöhen, Power-Ups und Upgrades. Die Levels sind nett und abwechslungsreich gestaltet, ein weitere Bonus ist, dass man sie kurz gehalten hat, wobei man mit dem gesamten Game schon einige Stunden verbringt.  Es gibt zahlreiche Missionen. Squids Odyssey handelt von Steev und den anderen Squids, welche in höchster Gefahr schweben. Ihre Welt wird von einem ansteckenden Schleim bedroht. Die Gruppe ungewöhnlicher Helden muss sich nun wehren, um ihr Unterwasserreich zu retten. Bei Squids Odyssey geht es aber nicht nur um niedliche Helden im Comic Style, flotte Musik und lustige Abenteuer. Das Abenteuer findet unter der Meeresoberfläche statt, wo ein trübes schwarzes Schlammgut einst freundliche Krebse in launische Monster verwandelt hat. Da ihr Reich unter Belagerung steht, hat ein Haufen Squid-Helden keine andere Wahl als zurückzuschlagen. Dabei bietet das Game einen frechen Kunststil, skurrile Dialoge und fröhliche Musik. [gallery type="rectangular" link="none" size="medium" ids="31804,31805,31806"] Squids Odyssey hat ein Twist of Fling Gameplay mit rundenbasierten Kämpfen, die überraschend abwechslungsreich sind und eine besondere Herausforderung, die sich nur mit Strategie und Können meistern lässt, wobei der Herausforderungsgrad durchaus moderat ist. Setze die Elemente in deiner Umgebung und die Stärken deiner Squids ein, um zu siegen. Das Game bietet 90 kurzweilige Missionen für rund 15 bis 20 Stunden Gameplay und einen Pro-Modus, mit komplett neu gestalteten Missionen. Gilt es bei einer Aufgabe auf dem rutschigen Rücken einer Riesenschildkröte darauf zu achten nicht vom Panzer zu rutschen, so ist bei der nächsten Mission darauf zu achten, dass man sich während des Kampes durch ein Feld mit schmerzhaften Seeigel durchlaverieren muss. Squids Odyssey ist ein rundenbasiertes Taktikgame mit Adventureanteilen. Es wurde von The Game Bakers entwickelt und veröffentlicht. Das französische Independent Video Game Development Studio wurde 2011 von Emeric Thoa und Audrey Leprince gegründet. Sie haben rund ein halbes Dutzend verschiedener Games entwickelt. [box style="tip"]Squids Odyssey von The Game Bakers ist ab 5. Juli 2018 für Nintendo Switch und schon länger für die 3DS Familie und Wii U erhältlich. Wir haben das Game auf einer Nintendo Switch getestet.[/box] [rwp_box id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Tom Clancy’s: ...

Manticore – Ga...

Past Cure

The Dark Pictures An...

Persian Nights: Sand...

Demetrios – Th...