Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Spielestudio

Das Spielestudio ist weniger ein Game, als vielmehr eine Software mit deren Hilfe man Games erstellen kann. Es gibt sieben interaktive Lektionen, die vermitteln wie Spiele verschiedener Genres erstellt werden, darunter ein 3D-Jump-’n‘-Run Game, ein Puzzlespiel, ein Rennspiel und mehr.

Spielestudio, Rechte bei Nintendo

Spielestudio ist ein interessantes Game, oder vielmehr eine spielerische Lernsoftware um Games zu entwickeln. Nintendo hat mit Super Mario Maker 2  schon ein ähnliches Konzept auf den Markt gebracht, diesmal richtet sich das Game aber vor allem an jüngere Spieler*innen.

Das macht das Game für Ältere nicht uninteressant, aber der Einstieg und das Gameplay sind leichter. Die Lektionen sind sehr gute Schritt für Schritt Anleitungen. Dazu kommen die lustigen Knotixe, gewitzte Kerlchen, welche eine bestimmte Rolle in dem entwickelten Game einnehmen. Ob man springen möchte, fetzige Musik einbauen will oder an der Schwerkraft schraubt, es gibt das passende Knotix!

Spielestudio bietet den Modus „Freies Programmieren“, in dem man alles anwenden kann, um seine eigenen Games zu erstellen, die man dann allein oder mit Freunden* spielen kann. Dabei kann man entweder ganz von vorne beginnen oder eine der Kreationen aus den interaktiven Lektionen als Grundlage verwenden und nach Belieben anpassen.

Mit Hilfe der Editier-Werkzeuge kann man sein Game mit Zeichnungen und Musik gestalten. Man kann sogar mehrere Games zu einem größeren verbinden. Die Möglichkeiten sind endlos. Wenn ein Game besonders gelungen ist, auf das man besonders stolz ist, dann kann man die ganze Welt daran teilhaben lassen.

Spielestudio ist grafisch nüchtern, aber in einem fröhlich bunten Stil. In lustigen, interaktiven Lektionen lernt man die Grundlagen der Logik für Programmierer. Das neue Wissen kann man dann in die Praxis umsetzen und seine Gamekreationen mit der ganzen Welt teilen.

Spielestudio, eine Game Simulation wurde von Nintendo EPD entwickelt. Nintendo wurde 1889 als Produzent für Spielkarten gegründet, zählt zu den ältesten Publishern weltweit und schrieb mehrfach Videogamegeschichte. So war das NES eine der ersten Videogamekonsolen und man hat mit der Wii die erfolgreichste Konsole produziert. Die aktuellste Konsole Nintendo Switch ist seit März 2017 in Österreich erhältlich und ebenfalls ein riesiger Erfolg.

Nintendo hat uns ein Rezensionsexemplar des Games für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Spielestudio von Nintendo ist mit PEGI 7 seit 10. September 2021 exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich. Wir haben das Game auf einen Nintendo Switch getestet.
81 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine tolle, innovative Idee
bietet einen Blick hinter die Kulissen
spielerisches Lernen für Kinder
gute Schritt für Schritt Anleitungen
man kann Games teilen
Negatives
es ist etwas kompliziert andere Spiele zu finden
das Game könnte noch mehr in die Tiefe gehen
mehr Gestaltungsmöglichkeiten wären schön
Das Spielestudio ist weniger ein Game, als vielmehr eine Software mit deren Hilfe man Games erstellen kann. Es gibt sieben interaktive Lektionen, die vermitteln wie Spiele verschiedener Genres erstellt werden, darunter ein 3D-Jump-'n'-Run Game, ein Puzzlespiel, ein Rennspiel und mehr. [caption id="attachment_47137" align="alignleft" width="200"] Spielestudio, Rechte bei Nintendo[/caption] Spielestudio ist ein interessantes Game, oder vielmehr eine spielerische Lernsoftware um Games zu entwickeln. Nintendo hat mit Super Mario Maker 2  schon ein ähnliches Konzept auf den Markt gebracht, diesmal richtet sich das Game aber vor allem an jüngere Spieler*innen. Das macht das Game für Ältere nicht uninteressant, aber der Einstieg und das Gameplay sind leichter. Die Lektionen sind sehr gute Schritt für Schritt Anleitungen. Dazu kommen die lustigen Knotixe, gewitzte Kerlchen, welche eine bestimmte Rolle in dem entwickelten Game einnehmen. Ob man springen möchte, fetzige Musik einbauen will oder an der Schwerkraft schraubt, es gibt das passende Knotix! Spielestudio bietet den Modus „Freies Programmieren“, in dem man alles anwenden kann, um seine eigenen Games zu erstellen, die man dann allein oder mit Freunden* spielen kann. Dabei kann man entweder ganz von vorne beginnen oder eine der Kreationen aus den interaktiven Lektionen als Grundlage verwenden und nach Belieben anpassen. Mit Hilfe der Editier-Werkzeuge kann man sein Game mit Zeichnungen und Musik gestalten. Man kann sogar mehrere Games zu einem größeren verbinden. Die Möglichkeiten sind endlos. Wenn ein Game besonders gelungen ist, auf das man besonders stolz ist, dann kann man die ganze Welt daran teilhaben lassen. [gallery type="rectangular" link="none" size="medium" ids="47136,47135,47134"] Spielestudio ist grafisch nüchtern, aber in einem fröhlich bunten Stil. In lustigen, interaktiven Lektionen lernt man die Grundlagen der Logik für Programmierer. Das neue Wissen kann man dann in die Praxis umsetzen und seine Gamekreationen mit der ganzen Welt teilen. Spielestudio, eine Game Simulation wurde von Nintendo EPD entwickelt. Nintendo wurde 1889 als Produzent für Spielkarten gegründet, zählt zu den ältesten Publishern weltweit und schrieb mehrfach Videogamegeschichte. So war das NES eine der ersten Videogamekonsolen und man hat mit der Wii die erfolgreichste Konsole produziert. Die aktuellste Konsole Nintendo Switch ist seit März 2017 in Österreich erhältlich und ebenfalls ein riesiger Erfolg. Nintendo hat uns ein Rezensionsexemplar des Games für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt. [box style="tip"]Spielestudio von Nintendo ist mit PEGI 7 seit 10. September 2021 exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich. Wir haben das Game auf einen Nintendo Switch getestet.[/box] [rwp_box id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Kingmaker: Rise to t...

Mario Tennis Aces

Dreamwalker: Never F...

Conduct TOGETHER!

Transient: Extended ...

Energy Balance