Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Sphärenklang – Atmosphärenklänge

Sphärenklang – Atmosphärenklänge von Ulisses Spiele ist eine Audio-CD, welche von Ralf Kurtsiefer und der DSA Redaktion konzipiert wurde. Als Untermalung während eines Rollenspielabenteuers bieten diese Audio-CD mit 63 bzw. 65 Minuten ein vielfältiges akustisches Ambiente. Von der Meeresbrandung bis zum tiefen Wald, vom Schlachtfeld bishin zur Taverne, 20 verschiedene Tracks bringen einem die Welt von Aventurien auf akustische Weise näher.

Sphärenklang – Atmosphärenklänge, Rechte bei Ulisses Spiele

Sphärenklang – Atmosphärenklänge ist eine bunte Mischung an verschiedenen Musikstücken, die eine Geräuschkulisse für verschiedene Regionen und Umfelder spürbar machen. Es ist eine durchaus gelungene akustische Untermalung, wobei diese Ambiente-Tracks vor allem dann ihre Stärke zeigen, wenn man sie gezielt als Hintergrunduntermalung benutzt, während man Texte als Spielleiter vorliest, oder eben frei eine Szene beschreibt, um diese dadurch eindringlicher zu machen. Je emotionaler die Szene ist, desto besser ist die Wirkung.

Rein als Hintergrundberieselung auf Dauerschleife wirken vor allem Tracks wie Windgetose oder das Eiswüstensäuseln ziemlich nervig mit der Zeit. Generell ist die CD 2 besser geworden, auf CD 1 kommen viel zu oft Windgeräusche zum Einsatz, auch gefallen mir gleichbleibende Tracks wie Bibliotheksgeflüster oder Regenplätschern besser als Tracks wie der Wüstenhauch oder Waldblattrascheln, die ihre Intension ändern, die eine dramatische Wirkung zuspitzen und welche ich zusammen mit meinem Text schwer steuern kann.

Die meisten Tracks sind gut bis sehr gut, es gibt leider ein paar Ausnahmen wie das Eiswüstensäuseln, dessen Klirren mehr nach Scherben oder Unfall klingen als nach Eiskristallen, oder das Höhlenhallen, das die Spieler ziemlich irritierend fanden. Grundsätzlich gefällt mir auch, dass man natürlich die Tracks auch vielfältig einsetzen kann. So konnte ich das Sumpfgeblubber in einer Szene verwenden, in der eine Hexe über ihre Pläne sinnt, während sie ihren Trank braut, oder das Bibliotheksgeflüster passte sehr gut zu einer Tempelszene.

Sphärenklang – Atmosphärenklänge Soundtrack beinhaltet folgende Tracks:

CD1 Klänge wilder Landschaften

01 Eiswüstensäuseln 7:17
02 Windgetose 3:00
03 Sumpfgeblubber 4:34
04 Waldblattrascheln 12:42
05 Höhlenhallen 7:36
06 Wüstenhauch 5:03
07 Gebirgsgeheul 7:07
08 Regenplätschern 4:05
09 Dschungelwirrwarr 8:27
10 Meeresrauschen 3:43

CD2 Klänge kultivierter Landschaften

01 Lagerfeuerabend 6:13
02 Kulturlandsingsang 9:46
03 Bauernidylle 4:58
04 Tavernengemurmel 9:31
05 Gassentreiben 5:17
06 Bibliotheksgeflüster 2:08
07 Schmiedenknistern 4:13
08 Hafengepolter 7:26
09 Schiffsbrandung 6:50
10 Stahlschwertklirren 8:27

Sphärenklang – Atmosphärenklänge wurde von Ralf Kurtsiefer und der DSA Redaktion konzipiert. Mittlerweile hat niemand das akustische Aventurien stärker geprägt als Ralf Kurtsiefer. Der gebürtige Kölner Ralf Kurtsiefer, welcher in den 1980ern als DJ und Musik-Produzent tätig war, hat sich mittlerweile einen Namen als Komponist und Produzent orchestraler Kompositionen für Rollenspiele gemacht.

Ulisses Spiele hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Sphärenklang – Atmosphärenklänge von Ralf Kurtsiefer und der DSA-Redaktion erscheint bei Ulisses Spiele im April 2020.
77 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
großteils sehr unterschiedliche Tracks
vor für dramatische Texte gut verwendbar
viele der Tracks sind für unterschiedliche Szenen geeignet
die Natürlichkeit der Tracks sind sehr gut gelungen
Negatives
rein als Hintergundberieselung zu nervig
einige Tracks haben zu dramatische Stellen
einige Tracks sind sich zu ähnlich
Sphärenklang - Atmosphärenklänge von Ulisses Spiele ist eine Audio-CD, welche von Ralf Kurtsiefer und der DSA Redaktion konzipiert wurde. Als Untermalung während eines Rollenspielabenteuers bieten diese Audio-CD mit 63 bzw. 65 Minuten ein vielfältiges akustisches Ambiente. Von der Meeresbrandung bis zum tiefen Wald, vom Schlachtfeld bishin zur Taverne, 20 verschiedene Tracks bringen einem die Welt von Aventurien auf akustische Weise näher. [caption id="attachment_41715" align="alignleft" width="200"] Sphärenklang - Atmosphärenklänge, Rechte bei Ulisses Spiele[/caption] Sphärenklang - Atmosphärenklänge ist eine bunte Mischung an verschiedenen Musikstücken, die eine Geräuschkulisse für verschiedene Regionen und Umfelder spürbar machen. Es ist eine durchaus gelungene akustische Untermalung, wobei diese Ambiente-Tracks vor allem dann ihre Stärke zeigen, wenn man sie gezielt als Hintergrunduntermalung benutzt, während man Texte als Spielleiter vorliest, oder eben frei eine Szene beschreibt, um diese dadurch eindringlicher zu machen. Je emotionaler die Szene ist, desto besser ist die Wirkung. Rein als Hintergrundberieselung auf Dauerschleife wirken vor allem Tracks wie Windgetose oder das Eiswüstensäuseln ziemlich nervig mit der Zeit. Generell ist die CD 2 besser geworden, auf CD 1 kommen viel zu oft Windgeräusche zum Einsatz, auch gefallen mir gleichbleibende Tracks wie Bibliotheksgeflüster oder Regenplätschern besser als Tracks wie der Wüstenhauch oder Waldblattrascheln, die ihre Intension ändern, die eine dramatische Wirkung zuspitzen und welche ich zusammen mit meinem Text schwer steuern kann. Die meisten Tracks sind gut bis sehr gut, es gibt leider ein paar Ausnahmen wie das Eiswüstensäuseln, dessen Klirren mehr nach Scherben oder Unfall klingen als nach Eiskristallen, oder das Höhlenhallen, das die Spieler ziemlich irritierend fanden. Grundsätzlich gefällt mir auch, dass man natürlich die Tracks auch vielfältig einsetzen kann. So konnte ich das Sumpfgeblubber in einer Szene verwenden, in der eine Hexe über ihre Pläne sinnt, während sie ihren Trank braut, oder das Bibliotheksgeflüster passte sehr gut zu einer Tempelszene. Sphärenklang - Atmosphärenklänge Soundtrack beinhaltet folgende Tracks: CD1 Klänge wilder Landschaften 01 Eiswüstensäuseln 7:17 02 Windgetose 3:00 03 Sumpfgeblubber 4:34 04 Waldblattrascheln 12:42 05 Höhlenhallen 7:36 06 Wüstenhauch 5:03 07 Gebirgsgeheul 7:07 08 Regenplätschern 4:05 09 Dschungelwirrwarr 8:27 10 Meeresrauschen 3:43 CD2 Klänge kultivierter Landschaften 01 Lagerfeuerabend 6:13 02 Kulturlandsingsang 9:46 03 Bauernidylle 4:58 04 Tavernengemurmel 9:31 05 Gassentreiben 5:17 06 Bibliotheksgeflüster 2:08 07 Schmiedenknistern 4:13 08 Hafengepolter 7:26 09 Schiffsbrandung 6:50 10 Stahlschwertklirren 8:27 Sphärenklang - Atmosphärenklänge wurde von Ralf Kurtsiefer und der DSA Redaktion konzipiert. Mittlerweile hat niemand das akustische Aventurien stärker geprägt als Ralf Kurtsiefer. Der gebürtige Kölner Ralf Kurtsiefer, welcher in den 1980ern als DJ und Musik-Produzent tätig war, hat sich mittlerweile einen Namen als Komponist und Produzent orchestraler Kompositionen für Rollenspiele gemacht. Ulisses Spiele hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt. [box style="tip"]Sphärenklang - Atmosphärenklänge von Ralf Kurtsiefer und der DSA-Redaktion erscheint bei Ulisses Spiele im April 2020.[/box] [rwp_box id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Das Schwarze Auge: M...

Orden und Bündnisse ...

Grauen aus dem Nebel

Kurs Südmeer

The Sojourn

Aventurisches Pandäm...