Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Spetters – Knallhart und romantisch

Spetters – Knallhart und romantisch von Regisseur Paul Verhoeven ist ein niederländisches Drama aus dem Jahr 1981 und stellte vor allem für Rutger Hauer seinen Durchbruch und Sprung nach Hollywood dar. Auch für den Regisseur war dieser Film sein Durchbruch und seine Möglichkeit auch in Hollywood beachtet zu werden. Es dreht sich alles um Motocross-Rennen, Alkohol, Drogen, Rockmusik und Sex.

Spetters – Knallhart und romantisch, Rechte bei Koch Media

Spetters – Knallhart und romantisch, Rechte bei Koch Media

Bei Spetters – Knallhart und romantisch handelt es sich, trotz seines Titels, nicht um eine flapsige Teenager-Komödie, sondern um ein Drama über Jugendliche in den 1970ern in den Niederlanden. Recht explizit werden verschiedenen Sexdarstellungen, vor allem zwischen Männern gezeigt, aber auch Fientje ist mehr als nur offenherzig. Mag der Film noch ein wenig roh wirken, so ist die zum Teil überzeichnete, aber gleichzeitig auch realistische Darstellung von Sex durchaus ein Markenzeichen von Regisseur Paul Verhoeven geworden.

Spetters – Knallhart und romantisch handelt von den drei Freunden Rien, Hans und Eef, welche in den Niederlanden der späten 70er Jahre nur Motocross-Rennen, Alkohol, Drogen, Rockmusik und Sex im Kopf haben. Ihr Leben ändert sich dramatisch, als alle drei eine Affäre mit der Imbissbudenbesitzerin Fientje (Renèe Soutendijk) beginnen und versuchen ihrem Idol, dem Motocross-Champion Witkamp (Rutger Hauer), nachzueifern.

Spetters – Knallhart und romantisch mit einer Spieldauer von ca. 122 Minuten wird mit einem eher mittelmäßigen Bild im Format 1.78:1 (16:9) geboten. Der Ton wird u.a. auf Deutsch in DTS HD-Master Audio 5.1 und auf Englisch in DTS HD-Master Audio 2.0 präsentiert. Unter den Extras findet sich u.a. folgendes Bonusmaterial:

  • Audiokommentar mit Paul Verhoeven
  • 2 deutsche Trailer
  • US-Trailer
  • Holland-Trailer
  • Bildergalerie
Spetters – Knallhart und romantisch (Spetters) von Koch Media ist ab 14. August 2014 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
67 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine recht explizite Darstellung von Sex
zeigt auch die Schattenseiten der liberalen 1970er in Holland
der Film ist ziemlich schonunglos und tragisch
Negatives
zum Teil wirkt der Film recht roh
vieles von Spetters in späteren Filmen wiederverwendet
das Bild hat stellenweise leider ein sehr starkes Rauschen
Spetters – Knallhart und romantisch von Regisseur Paul Verhoeven ist ein niederländisches Drama aus dem Jahr 1981 und stellte vor allem für Rutger Hauer seinen Durchbruch und Sprung nach Hollywood dar. Auch für den Regisseur war dieser Film sein Durchbruch und seine Möglichkeit auch in Hollywood beachtet zu werden. Es dreht sich alles um Motocross-Rennen, Alkohol, Drogen, Rockmusik und Sex. [caption id="attachment_26946" align="alignleft" width="200"] Spetters – Knallhart und romantisch, Rechte bei Koch Media[/caption] Bei Spetters – Knallhart und romantisch handelt es sich, trotz seines Titels, nicht um eine flapsige Teenager-Komödie, sondern um ein Drama über Jugendliche in den 1970ern in den Niederlanden. Recht explizit werden verschiedenen Sexdarstellungen, vor allem zwischen Männern gezeigt, aber auch Fientje ist mehr als nur offenherzig. Mag der Film noch ein wenig roh wirken, so ist die zum Teil überzeichnete, aber gleichzeitig auch realistische Darstellung von Sex durchaus ein Markenzeichen von Regisseur Paul Verhoeven geworden. Spetters – Knallhart und romantisch handelt von den drei Freunden Rien, Hans und Eef, welche in den Niederlanden der späten 70er Jahre nur Motocross-Rennen, Alkohol, Drogen, Rockmusik und Sex im Kopf haben. Ihr Leben ändert sich dramatisch, als alle drei eine Affäre mit der Imbissbudenbesitzerin Fientje (Renèe Soutendijk) beginnen und versuchen ihrem Idol, dem Motocross-Champion Witkamp (Rutger Hauer), nachzueifern. Spetters – Knallhart und romantisch mit einer Spieldauer von ca. 122 Minuten wird mit einem eher mittelmäßigen Bild im Format 1.78:1 (16:9) geboten. Der Ton wird u.a. auf Deutsch in DTS HD-Master Audio 5.1 und auf Englisch in DTS HD-Master Audio 2.0 präsentiert. Unter den Extras findet sich u.a. folgendes Bonusmaterial: Audiokommentar mit Paul Verhoeven 2 deutsche Trailer US-Trailer Holland-Trailer Bildergalerie [box style="tip"]Spetters – Knallhart und romantisch (Spetters) von Koch Media ist ab 14. August 2014 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.[/box] [rwp_box id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Total Recall

Essex Boys: Vergeltung

Batwoman #2: Wunderlan...

MX vs ATV – Supe...

The Colombian Connecti...

Die Wächter