Später

| 4. April 2021 | 0 Comments

Später von Stephen King ist ein Horror-Roman, bei dem es um einen kleinen Jungen geht, der Geister kürzlich verstorbener Menschen sehen kann. Außerdem kann er mit ihnen sprechen. So kommt seine Mutter auf die glorreiche Idee das Buch eines eben verstorbenen Autors mit Hilfe ihres Sohnes fertigzustellen, doch damit treten die beiden unvorhersehbare Ereignisse los.

Später - Cover, Rechte beim Heyne Verlag

Später – Cover, Rechte beim Heyne Verlag

Später ist ein klassischer Stephen King Roman und ein bisschen eine Mischung aus Coming of Age, Mystery und Horror-Story. Es erinnert womöglich zuerst ein bisschen an The Sixth Sense, immerhin gibt es auch hier einen Jungen, der Geister sieht, doch läuft es etwas anders ab, denn Jamie Conklin, der junge Protagonist des Buches, kann die Geister nicht nur sehen, er spricht auch mit ihnen und sie müssen ihm die Wahrheit sagen, wenn er ihnen Fragen stellt. In Kings Romanen stehen öfters Kinder als Protagonisten im Mittelpunkt, wie auch in ES oder Die Leiche und auch übersinnliche Fähigkeiten standen fast immer in seinem Fokus, wie in Carrie oder Shining, aber trotzdem ist dieses Buch anders als die eben genannten.

Es ist auf jeden Fall wieder ein gelungener Stephen King Roman, der einen zu fesseln und zu unterhalten weiß, auch wenn er stellenweise ein bisschen langatmig geworden ist. Der Autor setzt in diesem Buch den Horror auf unterschiedliche Arten ein und bringt einige wiederkehrende Motive und Anspielungen mit einem Augenzwinkern in dieses Buch, das in New York, nicht in Maine angesiedelt ist. Außerdem zeigt King wie sich süchtige Menschen in ihrem Wesen ändern und man darf sich über einige überraschende Wendungen freuen.

Später beginnt in Manhattan. Jamie Conklin wächst mit seiner Mutter Tia auf, die als Literaturagentin arbeitet, doch vor einem finanziellen Problem steht, als der beste ihrer Autoren stirbt und sein Bestseller unvollendet bleibt. Doch sie hat eine glorreiche Idee. Sie weiß von der Gabe ihres Sohnes und bittet ihn mit dem Autor in Verbindung zu treten. Alles scheint gut zu funktionieren, denn der Autor ist ein netter und redseliger Mann, doch Jamie lernt nicht nur ihn kennen und tritt Ereignisse los, durch die er mit Albträumen aus der Schattenwelt konfrontiert wird, aber auch mit der brutalen Realität.

Stephen King wurde im Jahr 1947 in Portland, Maine, geboren und zählt zu den erfolgreichsten amerikanischen Schriftstellern. Schon als Student veröffentlichte er Kurzgeschichten. Sein erster Romanerfolg, „Carrie“ erlaubte es ihm, sich nur noch dem Schreiben zu widmen. Seitdem hat er weltweit 400 Millionen Bücher in mehr als 40 Sprachen verkauft. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk.

Der Heyne Verlag gehört seit 2003 zur Verlagsgruppe Random House und vertreibt Literatur abseits der ausgetretenen Mainstream-Pfade, auf denen sich alle tummeln. Das ist das Motto des 2005 gegründeten Labels Heyne Hardcore. Später erschien im Original unter dem Titel Later beim Verlag Hard Case Crime.

Heyne hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Fotos: Shane Leonard; Heyne und Verlagsgruppe Random House
Später von Stephen King, in der Übersetzung von Bernhard Kleinschmidt, ist seit 15. März 2021 bei Heyne als eBook und auch als Hardcover und Hörbuch verfügbar.
79 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein solider Horrorroman mit einigen überraschenden Wendungen
einige Anspielungen aus anderen King-Büchern
die Wesensänderung von Menschen aufgrund von Sucht ist gut zu sehen
man fühlt mich Jamie mit
Negatives
teilweise etwas langatmig
eine etwas kleinere Geschichte
die Story hätte noch mehr Potential gehabt

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.