Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Space Otter Charlie

Während ich mich langsam um die eigene Achse drehe, sehe ich mir die verschiedenen Laser-Waffen an, die diesen Raum schmücken. Es ist ein tödlicher Schmuck und ich muss auf die andere Seite, damit ich das Logbuch der Weltraumstation lesen kann. Ich glaube, ich sehe meine Chance. Autsch! Leider war ich zu langsam. Auf ein Neues! Ich spiele Space Otter Charlie.

Space Otter Charlie

Space Otter Charlie ist ein niedliches Jump´n´Run Game in der Schwerelosigkeit von Raumschiffen und Weltraumstationen. Es ist ein kleiner Schritt für einen Otter, aber ein großer Schritt bei der Suche nach einer zotteligeren Zukunft. Es ist ein netter Spaß für zwischendurch.

Die Schwerelosigkeit verleiht dem Game einen besonderen Touch. Alles, was nicht niet- und nagelfest ist, schwebt frei durch die Gegend und bildet neue Puzzles und Hindernisse. Witzig sind dabei auch die Baupläne für unterschiedliche Ausrüstungsgegenstände, von Jetpacks bishin zu Laserkanonen. Es gibt sogar einen Haianzug aus Schaumstoff.

Die Grafik ist etwas reduziert, aber erfüllt ihren Zweck. In den Levels gibt es ab und zu witzige Details zu entdecken. Die Anzahl der Levels ist leider recht übersichtlich geblieben. Auch der Schwierigkeitsgrad bleibt, eventuell bis auf den letzten Boss Kampf, recht niedrig.

Die Story selbst ist eine sehr nette Klammer, aber im Mittelpunkt stehen die Jump´n´Run Elemente des Games.

GAME & STORY

Das Game handelt davon, dass die Menschheit verschwunden ist, also liegt es an den Ottern die Tierheit von einer unbewohnbaren Erde zu retten. Die Gamer*innen begleiten Charlie und seine Crew aus einfachem Viehzeug bei einer wagemutigen Mission durchs Weltall auf der Suche nach einem neuen Planeten, den sie ihr Otterhause nennen können.

Trailer – Space Otter Charlie

Man erkundet verlassene Weltraumstationen, kämpft gegen durchgeknallte Roboter und genießt ottertastische Wortspiele, während man durch ein Dutzend Level voller flauschigem Spaß springt, schwebt und fliegt.

GRAFIK & GAMEPLAY

Space Otter Charlie hat ein stimmiges Comic-Artwork. Leider gibt es keine deutsche Sprachausgabe. Auch wenn die verschiedenen Levels klein sind, macht es Spaß die Raumschiffe zu erkunden.

Das Gameplay ist recht typisch für ein Jump´n´Run Game, wobei eine Besonderheit die zum Teil fehlende Schwerkraft ist. Da braucht es ein wenig Übung. Es gibt zwar auch einen Mulitplayer-Part, aber leider ist es kein Co-Op Game. Für das Game braucht man rund 5 bis 7 Stunden.

ENTWICKLER & PUBLISHER

Space Otter Charlie, ein klassisches Jump´n´Run Game wurde von Wayward Distractions entwickelt und von The Quantum Astrophysicists Guild veröffentlicht.

Wayward Distractions wurde von Ed Allard, dem ehemaligen Chef von PopCap Games gegründet. Dort tüftelt Ed, mit einem kleinen Team, an allen möglichen lustigen Ideen und Projekten, von Indie-Video- und Brettspielen bishin zu Mixed-Reality-Prototypen.

Hinter The Quantum Astrophysicists Guild steht eine kleine Gruppe, rund um Ty Taylor, dem Erschaffer von Puzzle Games wie The Bridge oder Tumblestone. Das US-amerikanische Developerstudio aus Seattle nutzt seine Erfahrung, um unabhängigen Entwicklern zu helfen, ihre Games erfolgreich auf den Markt zu bringen.

The Quantum Astrophysicists Guild hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Space Otter Charlie von The Quantum Astrophysicists Guild erscheint mit PEGI 3 und ist seit 18. März 2021 u.a. für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich. Wir haben das Game auf einer Xbox One getestet.

63
%
Space Otter Charlie ist ein kleiner Schritt für einen Otter, aber ein großer Schritt bei der Suche nach einer zotteligeren Zukunft. Es ist ein netter Spaß für zwischendurch. Die Schwerelosigkeit und die verschiedene Ausrüstung verleiht dem Jump´n´Run Game durchaus einen besonderen Touch.
Pros
  • ein netter Spaß für zwischendurch
  • die verschiedene Ausrüstung ist witzig
  • die fehlende Schwerkraft bietet etwas Neues
Cons
  • die Anzahl der Levels bleibt überschaubar
  • der Schwierigkeitsgrad ist etwas zu niedrig
  • es gibt leider keinen Co-Op Modus

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Xbox One

Vergeltung

Saints Row

Order of Battle: Wor...

Horizon Forbidden We...

Jewel Fever 2