Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Sex Criminals – Guter Sex zahlt sich aus #1: Komm, Welt

Sex Criminals – Guter Sex zahlt sich aus #1: Komm, Welt ist ein Comic, bei dem es durchaus um Sex geht. Und auch wenn Sex Comics eine gute, alte Tradition sind, ist es überraschend wie wenige davon es aus der Schmuddelecke rausgeschafft haben. Im Fernsehen gibt es Serien wie Sex and the City, L Word, Californication oder Nymphs, welche das Thema Sex auf Niveau behandeln. Sex Criminals von Matt Fraction könnte ebenfalls eine Sex-Comic-Serie für den Mainstream werden.

Comic Cover

Sex Criminals – Guter Sex zahlt sich aus #1: Komm, Welt ist ein überraschend frisches, freches Comic, welches Sex zum Thema hat ohne dabei schmuddelig zu wirken. Im Gegenteil, die mit dem Eisner Award ausgezeichnete Serie ist witzig geschrieben, fast schon Screwball-Comedy im klassischen Sinne.

Die Zeichnungen von Chip Zdarsky mit seinem comicartigen Stil geben der Serie ihren zusätzlichen Comedy-Touch. Auch die Beziehung von Suzie und Jon ist wirklich liebenswert und man freut sich mit ihnen über ihr gemeinsames Glück. Altmodisch? Ja, aber auf eine ganze moderne Weise.

Sex Criminals – Guter Sex zahlt sich aus #1: Komm, Welt (Sex Criminals #1 – #5) beginnt ganz klassisch damit, dass ein Junge ein Mädchen trifft. Allerdings können Jon und Suzie beim Orgasmus die Welt um sich herum buchstäblich zum Stillstand bringen. Und nun sind sie nach dem Höhepunkt zum ersten Mal nicht alleine. Was machen die beiden also?

Das Naheliegende: Sie planen, eine Bank auszurauben! Doch die Tücke liegt wie so oft im Detail. Weil auf keinen Fall haben sie mit der Sexpolizei gerechnet. Dazu gibt es noch Interviews, mehrere Dialogvarianten eines Panels und eine sehr interessante Erklärung, wie eine Comicseite entsteht.

Comic Cover
#1: Komm, Welt
Comic Cover
#2: Die Sexpolizei kommt
Sex Criminals – Guter Sex zahlt sich aus #3: Ein Dreier kommt selten allein, Rechte bei Panini Comics
#3: Ein Dreier kommt selten allein

Sex Criminals – Guter Sex zahlt sich aus #1: Komm, Welt wurde von Matt Fraction geschrieben, von Chip Zdarsky gezeichnet und erscheint im Original bei Image Comics.

Der US-amerikanische Autor Matt Fraction wurde für seinen Arbeiten an den Marvel Comics Serien The Invincible Iron Man, The Immortal Iron Fist, Uncanny X-Men and Hawkeye bekannt. In seiner Kindheit war er begeisterter Leser von Superhelden Comics, daher war seine Karriere schon fast vorgezeichnet. Vor allem mit seiner Arbeit an Marvels New Hawkeye wurde er sehr bekannt.

Der kanadische Zeichner Chip Zdarsky kam ebenfalls schon früh mit dem Medium in Kontakt und hat für zahlreiche kanadische Tageszeitungen Comic Strips gezeichnet. Große Beachtung fand seine Arbeit für die neue Howard the Duck Serie von Marvel Comics.

Sex Criminals – Guter Sex zahlt sich aus #1: Komm, Welt ist die deutschsprachige Ausgabe der US-Serie Sex Criminals und wird von Panini Comic am 20. April 2015 als Softcover herausgebracht.

90
%
Sex Criminals - Guter Sex zahlt sich aus #1: Komm, Welt ist ein überraschend frisches, freches Comic, welches Sex zum Thema hat ohne dabei schmuddelig zu wirken. Im Gegenteil, die mit dem Eisner Award ausgezeichnete Serie ist witzig geschrieben, fast schon Screwball-Comedy im klassischen Sinne.
Pros
  • bezaubernde Liebesgeschichte über Suzie und Jon
  • das Comic hat eine große Dialogstärke
  • witziger Umgang mit dem Thema Sex
  • gelungene Zeichnungen mit dem richtigen Stil
  • zahlreiches Hintergrundmaterial
Cons
  • die Geschichte wird in verwirrenden Zeitsprüngen erzählt
  • manchmal wird es recht absurd (z.B. Suzys Gesangseinlage)

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Star Wars #3: Skywal...

Aquaman #5: Giganten...

Lucifer – Mein...

Harley Quinn #5: Hoc...

Superclever

Batman: Der Dunkle P...