Schneewittchen schläft

| 27. Juni 2021 | 0 Comments

Schneewittchen schläft von C.J. Tudor ist ein spannender Thriller über einen verzweifelten Vater, welcher auch Jahre nach dem Verschwinden seiner Tochter, nicht aufgeben will, nicht glauben will, dass sie tot ist, auch wenn nach einem tragischen Einbruch vor einigen Jahren, seine Frau und ihre gemeinsame Tochter auf dem Friedhof begraben sind.

Schneewittchen schläft von C.J. Tudor, Rechte bei Goldmann

Schneewittchen schläft ist ein Thriller, bei dem die Autorin ihr Faible für verschwundene Kinder wieder auslebt, eine Angst, die wohl für alle Eltern zu den allergrößten zählt. Aber ist die Tochter der Hauptperson wirklich verschwunden? Ist sie nicht tot und liegt neben ihrer Mutter am Friedhof begraben, identifiziert von seinem Schwiegervater? Schneewittchen schläft, aber für Gabe ist sein Alptraum sehr real.

Es ist ein flüssig geschriebener Thriller, welcher gut und spannend erzählt wird, auch wenn er vor allem am Anfang einige Längen hat, bis die Geschichte in die Gänge kommt. Gabe ist eine sympathische Figur, die unser Mitleid bekommt, auch wenn er ein dunkles Geheimnis verbirgt. Der mystische Aspekt ist in diesem Buch recht gering, auch wenn eine Versinnbildlichung des Todes vorkommt.

Auch der Samariter ist bis zum Ende eine mysteriöse Figur und die Anderen bleiben eine bis zum Ende des Buches nicht greifbare Gruppierung. Außerdem bleibt verborgen wer wirklich dahinter steckt. Wir werden es nicht erfahren, auch ob ihre Ziele so grausam, so altruistisch sind, wie sie vorgeben. Dagegen spricht das so auffällige Untertauchen einiger ihrer Beteiligten.

Schneewittchen schläft handelt von einem kleinen Mädchen, welches Gabe von der Rückbank des Autos vor ihm anschaut und nur ein Wort sagt: »Daddy«. Dann ist der fremde Wagen verschwunden und mit ihm Gabes fünfjährige Tochter Izzy. Er wird sie nie mehr wiedersehen. Drei Jahre später verbringt Gabe seine Tage und Nächte noch immer damit die Autobahn abzufahren, besessen von der Hoffnung sie zu finden.

Auch Fran und ihre Tochter Alice sind unterwegs auf den Straßen Englands. Aber sie sind nicht auf der Suche, sie sind auf der Flucht, denn Fran kennt die Wahrheit. Sie weiß, was damals mit Izzy geschah und was ihre Verfolger tun werden, wenn Alice und sie ihnen in die Hände fallen.

C. J. Tudor, geboren 1972 in Salisbury ist eine britische Schriftstellerin, welche vor ihrem großen Erfolg mit ihrem Erstlingswerk Der Kreidemann im Jahr 2018, als Synchronsprecherin, Werbetexterin, TV-Moderatorin und Dogwalkerin arbeitete. Mit Schneewittchen schläft liegt nun ihr dritter Thriller vor.

Bei dem 1922 gegründeten Verlag Goldmann handelt es sich nicht nur um einen der größten Taschenbuchverlage, sondern auch um einen der ältesten Publikumsverlage, mit einem auf Vielfalt und Qualität ausgelegten Buchprogramm, egal ob es sich um Krimis, Thriller, romantische Komödien, historische Romane oder Fantasy handelt. Schneewittchen schläft erschien im Original als The Other People im Verlag Michael Joseph, London.

Goldmann hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Fotos: © Bill Waters und Goldmann
Schneewittchen schläft von C.J. Tudor, in der Übersetzung von Marcus Ingendaay ist seit Juni 2021 bei Goldmann als eBook und Paperback erhältlich.
80 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein bis zum Ende sehr spannender Thriller
man hat Mitleid mit dem verzweifelten Gabe
die verworrene Geschichte löst sich zum Ende auf
das Buch ist sehr flüssig geschrieben und leicht zu lesen
Negatives
Gabe ist fast ein wenig zu sehr reuiger Sünder
es gibt ein paar Längen in der Erzählung
ein paar Fragen bleiben offen

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.