Robot Chicken: Season 6

| 26. August 2020 | 0 Comments

Robot Chicken: Season 6 von Seth Green und Matthew Senreich ist eine amerikanische Animationsserie, welche seit 2005 gesendet wird. In Kurzfilmen werden, mit Hilfe von Action-Figuren und der Stop-Motion-Technik, verschiedene Popkultur-Elemente mit einer Portion schwarzem Humor parodiert. Von Politik, über Superhelden bis zu Action-Filmen und vieles mehr werden angesprochen.

Robot Chicken: Season 6, Rechte bei Studio Hamburg

Robot Chicken: Season 6 bietet wieder jede Menge skurriler bis recht derber Witze, die nicht immer zünden, aber allein durch die Masse an schrägen Einfällen wird man gut unterhalten. Es sind vor allem die anarchischen Parodien vieler bekannter Filme und TV-Serien, die den Humor ausmachen, den man aber auch mögen muss.

Angenehm ist, dass diesmal die Thema wieder weniger USA-zentriert sind, sondern vieles, das parodiert wird, ist auch bei uns bekannt. Enttäuschend ist, dass es keine Untertitel gibt und die letzte Folge nur in englischer Sprache vorhanden ist. Zahlreiche Gaststars bzw. ihre Stimmen bereichern diese Staffel, von 50 Cent bis Whoopi Goldberg sind mehr als einhundert Stars zu hören.

Robot Chicken: Season 6 mag jetzt nicht besonders intelligente Unterhaltung sein, aber sie ist auch nicht so derb wie andere Shows, dafür aber rotzfrech und sehr kurzweilig. Chaos und Überdrehtheit bestimmten die Gags, wenngleich einige so lange in verschiedenen Varianten gebracht werden, bis sie ziemlich ausgelutscht sind.

Die komplette Staffel 6 bringt das kybernetische Federvieh aus dem bizarren Adult Swim-Universum zurück auf den Bildschirm, mit einer neuen Staffel voll von Stop-Motion-Comedy-Wahnsinn. Eine Lawine an meisterhaft produzierten und liebevoll gestalteten Köstlichkeiten wird auf zwei Discs geboten, die von Lasern gelesen werden. Von Lasern? Sind wir etwa im Weltraum? Um es zusammenzufassen: Hühnchen-Weltraum-Laser, das ist Staffel 6 von Robot Chicken!

Die Emmy-prämierte Animationsserie Robot Chicken von Seth Green und Matthew Senreich parodiert und kommentiert aktuelle Phänomene der Pop-Kultur. Seit dem Jahr 2005 wurden bisher 10 Staffeln mit jeweils 20 ca. 11-15 minütigen Folgen und rund einem Dutzend Specials zu verschiedenen Themen gedreht. Die Serie ist für ihren bösen Humor bekannt und dafür politisch ziemlich inkorrekt zu sein.

Robot Chicken: Season 6 beinhaltet folgende Episoden:

  1. Nur die Höhepunkte (Help Me)
  2. Freutag, der 13. (They Took My Thumbs)
  3. Weiße Weihnacht mit James Bond (I’m Trapped)
  4. Immer Ärger mit Miley (In A DVD Factory)
  5. Kniet nieder vor dem Piano-Gott (Tell My Mom)
  6. Landos Heldentaten (PS: Yes, In That Way)
  7. Baby-Terminator (Love, Maurice)
  8. Monster Trucks & harte Hügel (Two Weeks Without Food)
  9. Die Verurteilten von Arkham (But Not In That Way)
  10. Das tragische Schicksal des Freddy K. (I Love Her)
  11. Die Schokoschnecken vom Amazonas (We Are A Humble Factory)
  12. Wo liegt Mordor? (Maurice Was Caught)
  13. Schlümpfe vs. Schnorchels (Unionizing Our Labor)
  14. Warum denn so ernst? (President Hu Forbids It)
  15. Augen zu und durch (Due To Constraints Of Time And Budget)
  16. Theobromin (The Ramblings Of Maurice)
  17. Systemcheck (Cannot Be Erased, So Sorry)
  18. Ein Salto der Bußfertigkeit (Please Do Not Notify Our Contractors)
  19. Dooferfield (Especially The Animal Keith Crofford!)
  20. Die notorische Weihnachtsepisode (Dear Consumer (Robot Chicken’s Full-Assed Christmas Special))

Robot Chicken: Season 6, mit 20 Episoden und einer Spieldauer von je ca. 11 Minuten, wird mit einem sehr bunten Bild im Format 16:9 geboten. Der oft hektische Ton wird auf Englisch und Deutsch in Dolby Digital 2.0 Stereo präsentiert. Es gibt keine Untertitel und auch keinerlei Bonusmaterial.

Studio Hamburg hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Robot Chicken: Season 6(Robot Chicken: Season 6) von Studio Hamburg ist seit 15. Mai 2019 mit FSK 16 auf DVD verfügbar. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
81 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
es ist fast für jeden ein Gag dabei
die TV-Serie ist ziemlich archaisch und frech
es wird eine große Bandbreite an Parodien geboten
die Themen sind nicht mehr so USA-lastig
es gibt eine sehr hohe Gag-Dichte
Negatives
eine Folge ist nur in englischer Sprache verfügbar
es gibt keinerlei Untertitel
einige Gags werde wiederholt bis sie ausgelutscht sind

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.