Pathologic 2

| 8. Februar 2020 | 0 Comments

Ich irre durch das Haus. Das Dorf ist voller verzweifelter Menschen, keiner weiß wirklich was hier geschehen ist. Langsam erkenne ich ein Muster hinter den Ereignissen, den Kranken und ähnlichem, aber ich kann es noch nicht verstehen. Ich weiß noch nicht welche Ursache das Ganze hat. Mir rinnt die Zeit davon, fast drei Viertel der 12 Stunden sind schon vorüber.

Pathologic 2, Rechte bei tinyBuild

Pathologic 2 ist ein dramatischer Thriller über die Bekämpfung einer tödlichen Seuche in einer abgelegenen Kleinstadt. Doch der Schwierigkeitsgrad ist extrem hoch und es gibt viele Hindernisse, an denen man scheitern kann. Eine Schwierigkeit ist auch, dass es keine deutschen Untertitel gibt, besonders da die englischen Dialoge voller Philosophie über das Leben und Tod sind und aus Halbsätzen und Andeutungen bestehen.

Pathologic 2 handelt von einer kleinen Stadt, die langsam stirbt. Der Gamer muss sich der Realität einer kollabierenden Gesellschaft stellen, die ihn vor eine schwierige Entscheidung stellen wird, bei der er scheinbar nur verlieren kann. Die Seuche ist nicht nur eine Krankheit und der Gamer kann nicht jeden retten. Man beginnt als Arzt, aber sehr leicht wird man im Verlauf des Games zum Schlächter.

Die Seuche verschlingt unerbittlich die Stadt. Der Meisterheiler des Ortes ist tot und der Gamer muss seinen Platz einnehmen und Verbündete finden. Die einheimischen Kinder verbergen etwas, daher muss man versuchen nach ihren Regeln zu spielen. Dir bleiben 12 Tage in dieser seltsamen Kleinstadt, die von einer tödlichen Seuche heimgesucht wird und die Zeit ist absolut entscheidend.

Pathologic 2 bietet ein typisches Adventure-Gameplay. Sehr entscheidend ist dabei wie man die kostbaren Minuten verbringt. Jede Entscheidung kostet Zeit und Zeit ist etwas, das einem nicht unbegrenzt zur Verfügung steht. Ein weiterer, aber etwas mühsamerer Aspekt ist das Management der Körperfunktionen, wie Hunger, Durst, Erschöpfung und ähnliches.

Mit der Zeit wird es immer schwieriger. Dein eigener Körper wartet nur darauf aufzugeben und dich zu verraten. Die Situation wird immer schlimmer und die Chancen stehen gegen einen. Auch braucht man Ressourcen, um zu überleben und es liegt an dir, wie du sie bekommst, gleich ob du plünderst, mordest, stiehlst, feilscht, bettelst.

Pathologic 2 hat ein etwas mäßiges grafisches Erlebnis zu bieten. Die NPCs sind nett gestaltet, vor allem wenn man im Dialog Modus ist und auch Kleinigkeiten wie die Karte der Stadt gefallen mir recht gut. Die Spielwelt selbst wirkt jedoch etwas detailarm und die Animationen wirken ziemlich hölzern.

Pathologic 2, ein Adventure Video Game wurde von Ice-Pick Lodge entwickelt, als Publisher konnte tinyBuild gewonnen werden. Das russische Indie Game Development Studio Ice-Pick Lodge wurde im Jahr 2002 von Nikolay Dybowski gegründet. Das Indie Studio wurde mit Pathologic sehr bekannt.

tinyBuild ist ein amerikanischer Video Game Publisher und Developer, welcher 2011 gegründet wurde und ursprünglich als Entwickler tätig war. Mittlerweile arbeiten sie an ihrem dritten Game. Als Publisher haben sie mehrere Dutzend, vor allem Indie Arcade Games, veröffentlicht. Zuletzt haben sie mit Hello Neighbor oder Graveyard Keeper wieder etwas für die Konsole veröffentlicht.

Pathologic 2 von tinyBuild haben wir auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet und das Game ist ab 12. Dezember 2019 für die Xbox One und Windows PC verfügbar.
70 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine sehr düstere, unheilvolle Story
die Dialoge sind sehr anspruchsvoll
es gibt einige nette grafische Details
der Kampf gegen die Zeit ist spannend
Negatives
der Schwierigkeitsgrad ist sehr hoch
aus dem Arzt wird sehr leicht ein Schlächter
die Grafik selbst ist recht mäßig
es gibt keine deutsche Lokalisierung

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.