Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1

OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 ist ein Stück TV-Serien Geschichte und zeigt das brutale und schreckliche Leben in einem Hochsicherheitsgefängnis. Die TV-Serie wurde von Tom Fontana nicht in erster Linie konzipiert, den Zuschauer zu unterhalten, sondern er wollte das Leben im Gefängnis realistisch wiedergeben. Auch gibt es keine üblichen Hauptdarsteller, sondern ein größeres Ensemble, das die verschiedenen Handlungsstränge aufteilt.

DVD Cover

OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1, Rechte bei Paramount Pictures

OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 ist in der Sprache sehr brutal und deutlich, was im Jahr 1997 doch sehr ungewöhnlich war. Rassismus, Sexualität, Gangs und mehr wird deutlich wie noch nie zuvor in einer Gefängnis TV-Serie thematisiert. Vermutlich hätte Serienerfinder Tom Fontana seine Serie nicht wie geplant umsetzen können, hätte er nicht in dem privaten TV Sender HBO einen Partner gefunden, welcher ihm künstlerische Freiheit zugesichert hat. Die erzählerische Klammer sind die Kommentare Augustus Hills, Insasse der Anstalt, Afroamerikaner und Rollstuhlfahrer, welcher die Handlung aus einer moralischen und philosophischen Sicht beurteilt.

OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 spielt in Emerald City, einem Modellversuch in einem Hochsicherheitsgefängnis, genannt Oz. Unter Gefängnisdirektor Leo Glynn geht es Tim McManus, der die experimentelle Abteilung leitet, um Rehabilitation statt Vergeltung. Egal wie abgebrüht ein Straftäter oder Mörder ist und egal wie hoch das Strafmaß ist: Hier hat jeder seine Rolle zu spielen. Jeder Insasse sucht sich sein Umfeld genau aus. Denn jede Gruppierung – ob Muslime, Latinos, Italiener oder Neonazis – hält eng zusammen und geht gemeinsam gegen Feinde vor. Wo Gangkonflikte und Gewalt an der Tagesordnung sind, sollte man sich selbst schützen und sich an die Guten halten, aber es gibt keine Guten in dieser TV-Serie.

OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 wird auf DVD mit einem gewollt dokumentationsartigen, leicht grobkörnigen Bild im Format 4:3 geboten. Der Ton wird auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 2.0 Stereo geboten. Auf der DVD befindet sich keinerlei Bonusmaterial.

OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 von Paramount ist ab 04. Dezember 2014 mit FSK 16 erhältlich. Die DVD haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

[review pros="

  • überzeugender Cast
  • sehr authentische und spannende Drehbücher
  • brutale und offene Sprache
  • geschickt und anspruchsvoll inszeniert

" cons="

  • keinerlei Bonusmaterial
  • oftmals sehr hoffnungslose Episoden

" score=88]

OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 ist ein Stück TV-Serien Geschichte und zeigt das brutale und schreckliche Leben in einem Hochsicherheitsgefängnis. Die TV-Serie wurde von Tom Fontana nicht in erster Linie konzipiert, den Zuschauer zu unterhalten, sondern er wollte das Leben im Gefängnis realistisch wiedergeben. Auch gibt es keine üblichen Hauptdarsteller, sondern ein größeres Ensemble, das die verschiedenen Handlungsstränge aufteilt. [caption id="attachment_9154" align="alignleft" width="200"] OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1, Rechte bei Paramount Pictures[/caption] OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 ist in der Sprache sehr brutal und deutlich, was im Jahr 1997 doch sehr ungewöhnlich war. Rassismus, Sexualität, Gangs und mehr wird deutlich wie noch nie zuvor in einer Gefängnis TV-Serie thematisiert. Vermutlich hätte Serienerfinder Tom Fontana seine Serie nicht wie geplant umsetzen können, hätte er nicht in dem privaten TV Sender HBO einen Partner gefunden, welcher ihm künstlerische Freiheit zugesichert hat. Die erzählerische Klammer sind die Kommentare Augustus Hills, Insasse der Anstalt, Afroamerikaner und Rollstuhlfahrer, welcher die Handlung aus einer moralischen und philosophischen Sicht beurteilt. OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 spielt in Emerald City, einem Modellversuch in einem Hochsicherheitsgefängnis, genannt Oz. Unter Gefängnisdirektor Leo Glynn geht es Tim McManus, der die experimentelle Abteilung leitet, um Rehabilitation statt Vergeltung. Egal wie abgebrüht ein Straftäter oder Mörder ist und egal wie hoch das Strafmaß ist: Hier hat jeder seine Rolle zu spielen. Jeder Insasse sucht sich sein Umfeld genau aus. Denn jede Gruppierung – ob Muslime, Latinos, Italiener oder Neonazis – hält eng zusammen und geht gemeinsam gegen Feinde vor. Wo Gangkonflikte und Gewalt an der Tagesordnung sind, sollte man sich selbst schützen und sich an die Guten halten, aber es gibt keine Guten in dieser TV-Serie. OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 wird auf DVD mit einem gewollt dokumentationsartigen, leicht grobkörnigen Bild im Format 4:3 geboten. Der Ton wird auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 2.0 Stereo geboten. Auf der DVD befindet sich keinerlei Bonusmaterial. [box style="tip"]OZ – Hölle hinter Gittern – Season 1 von Paramount ist ab 04. Dezember 2014 mit FSK 16 erhältlich. Die DVD haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.[/box] [review pros=" überzeugender Cast sehr authentische und spannende Drehbücher brutale und offene Sprache geschickt und anspruchsvoll inszeniert " cons=" keinerlei Bonusmaterial oftmals sehr hoffnungslose Episoden " score=88]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

The Wrong Mans ̵...

Poirot – Mord ...

Hell on Wheels ̵...

Heat – Directo...

Doctor Who – Staffel...

Homeland – Sea...