Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Overboard

Overboard von Regisseur Rob Greenberg ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 2018, mit Eugenio Derbez und Anna Faris in den Hauptrollen. Der Film ist ein Remake der gleichnamigen Komödie von Garry Marshall aus dem Jahr 1987, nur diesmal mit vertauschten Geschlechterrollen. Ansonsten hat der Film nichts Neues zu bieten und es gibt sogar zahlreiche Textzitate, die man aus der großen Filmvorlage entnommen hat.

Overboard, Rechte bei EuroVideo Medien

Overboard, Rechte bei EuroVideo Medien

Overboard ist ein kurzweiliges Remake, das zwar nicht ganz an die Vorlage mit Goldie Hawn und Kurt Russell heranreicht, aber durchaus unterhaltsam ist. Nett ist auf jeden Fall der Geschlechtertausch. So ist es keine gelangweilte Millionärin, die ihr Gedächtnis verliert und von ihrem nicht bezahlten Tischler als seine Frau ausgegeben wird, sondern diesmal ist es eine Reinigungskraft, die vorgibt, dass der Millionär ohne Gedächtnis ihr Ehemann ist. Aber es wäre schön gewesen, wäre Rob Greenberg mutiger gewesen und hätte die Geschichte aus einer neuen Perspektive erzählt.

Overboard handelt von Leonardo Montenegro (Eugenio Derbez), welcher aus einer der reichsten Familien Mexikos stammt und dem es an gar nichts fehlt. Der verwöhnte Playboy führt ein sorgenfreies Luxusleben ohne Anstrengungen. Kate Sullivan (Anna Faris) dagegen ist eine hart arbeitende, alleinerziehende Mutter, die irgendwie ihre Kinder und mehrere Jobs gleichzeitig jonglieren muss.

Diese grundverschiedenen Lebensmodelle treffen aufeinander, als Kate als Reinigungskraft angeheuert wird, um die glitzernden Überreste von Leos letzter Party auf der pompösen Familienyacht zu beseitigen. Als Kate sich aber standhaft weigert, Leo einen Snack zu servieren, feuert dieser sie ungerechter Weise ohne Bezahlung und löst damit eine Kette von Ereignissen aus, die das Leben der beiden nachhaltig verändert.

Für Regisseur Rob Greenberg ist Overboard sein erster größerer Kinofilm. Er hat bisher vor allem als Drehbuchautor, aber auch als Regisseur für verschiedene TV-Serien gearbeitet. So hat er bei einigen Folgen der TV-Serie How I Met Your Mother Regie geführt und für die TV-Serie Frasier Drehbücher geschrieben.

Overboard, mit einer Spieldauer von ca. 112 Minuten, wird mit einem durchaus sauberen Bild im Format HD 1080p/24 (2,40:1) geboten. Der klangvolle Ton wird auf Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 5.1 präsentiert. Es findet sich leider kein Bonusmaterial auf der Blu-ray.

Overboard (Overboard) von EuroVideo Medien ist ab 23. Oktober 2018 auf DVD und Blu-ray mit FSK 0 erhältlich. Die Blu-ray haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
65 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
der Geschlechtertauscht gegenüber der Vorlage ist nett
durchaus ein unterhaltsamer und witziger Film
die Schauspieler sind recht solide
Negatives
das Drehbuch klebt zu sehr an der Vorlage
es fehlt dem Film eine eigene, neue Perspektive
es gibt keinerlei Extras zum Film
Overboard von Regisseur Rob Greenberg ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 2018, mit Eugenio Derbez und Anna Faris in den Hauptrollen. Der Film ist ein Remake der gleichnamigen Komödie von Garry Marshall aus dem Jahr 1987, nur diesmal mit vertauschten Geschlechterrollen. Ansonsten hat der Film nichts Neues zu bieten und es gibt sogar zahlreiche Textzitate, die man aus der großen Filmvorlage entnommen hat. [caption id="attachment_34840" align="alignleft" width="200"] Overboard, Rechte bei EuroVideo Medien[/caption] Overboard ist ein kurzweiliges Remake, das zwar nicht ganz an die Vorlage mit Goldie Hawn und Kurt Russell heranreicht, aber durchaus unterhaltsam ist. Nett ist auf jeden Fall der Geschlechtertausch. So ist es keine gelangweilte Millionärin, die ihr Gedächtnis verliert und von ihrem nicht bezahlten Tischler als seine Frau ausgegeben wird, sondern diesmal ist es eine Reinigungskraft, die vorgibt, dass der Millionär ohne Gedächtnis ihr Ehemann ist. Aber es wäre schön gewesen, wäre Rob Greenberg mutiger gewesen und hätte die Geschichte aus einer neuen Perspektive erzählt. Overboard handelt von Leonardo Montenegro (Eugenio Derbez), welcher aus einer der reichsten Familien Mexikos stammt und dem es an gar nichts fehlt. Der verwöhnte Playboy führt ein sorgenfreies Luxusleben ohne Anstrengungen. Kate Sullivan (Anna Faris) dagegen ist eine hart arbeitende, alleinerziehende Mutter, die irgendwie ihre Kinder und mehrere Jobs gleichzeitig jonglieren muss. Diese grundverschiedenen Lebensmodelle treffen aufeinander, als Kate als Reinigungskraft angeheuert wird, um die glitzernden Überreste von Leos letzter Party auf der pompösen Familienyacht zu beseitigen. Als Kate sich aber standhaft weigert, Leo einen Snack zu servieren, feuert dieser sie ungerechter Weise ohne Bezahlung und löst damit eine Kette von Ereignissen aus, die das Leben der beiden nachhaltig verändert. Für Regisseur Rob Greenberg ist Overboard sein erster größerer Kinofilm. Er hat bisher vor allem als Drehbuchautor, aber auch als Regisseur für verschiedene TV-Serien gearbeitet. So hat er bei einigen Folgen der TV-Serie How I Met Your Mother Regie geführt und für die TV-Serie Frasier Drehbücher geschrieben. Overboard, mit einer Spieldauer von ca. 112 Minuten, wird mit einem durchaus sauberen Bild im Format HD 1080p/24 (2,40:1) geboten. Der klangvolle Ton wird auf Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 5.1 präsentiert. Es findet sich leider kein Bonusmaterial auf der Blu-ray. [box style="tip"]Overboard (Overboard) von EuroVideo Medien ist ab 23. Oktober 2018 auf DVD und Blu-ray mit FSK 0 erhältlich. Die Blu-ray haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.[/box] [rwp_box id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Headspun

Twin Peaks – A...

Pokémon Strahlender ...

The Reluctant Fundam...

A Walk through Hell ...

A Rainy Day in New Y...