Käsedieb

| 18. April 2021 | 0 Comments

Es ist Nacht und die Mäuse schlafen, nur ab und zu wacht mal eine auf, um zu sehen, oder der geliebte Käse noch da ist. Aber was soll das? Wer hat den Käse gestohlen? Wo ist der Käsedieb? Gemeinsam versuchen die Schlafmäuse ihn zu schnappen, doch wird es ihnen gelingen, oder kommt der Käsedieb unbehelligt davon?

Käsedieb, Rechte bei Heidelbär Games

Käsedieb, Rechte bei Heidelbär Games

Käsedieb ist ein sehr liebevoll gestaltetes, schnell erklärtes und schnell gespieltes Spiel für 4 bis 8 Spieler ab 8 Jahren, wobei bei unserer Runde auch ein 6-jähriger mitgespielt hat, was auch ohne Probleme ging. Eine Runde dauert ungefähr 10 Minuten und es geht darum, dass man als Gruppe den Käsedieb unter den Schlafmäusen herausfindet.

Sehr hilfreich dabei ist die App, sodass alle mitspielen können. Es ist aber auch möglich, dass es einen Spiel-Moderator gibt, der den Text aufsagt oder vorliest und kontrolliert, ob alles entsprechend der Regeln vonstatten geht.

Der Spielablauf wird vereinfacht dargestellt

Zunächst werden die Würfelbecher und Würfel auf die Spieler aufteilt und das Käsestück aus Schaumstoff in die Mitte der Mitspieler gelegt. Dann werden die Charakterkarten gemischt und verdeckt verteilt. Jeder Spieler sieht sich seine Karte heimlich an und verrät niemanden, ob er eine Schlafmaus oder der Käsedieb ist. Dann würfelt jeder seinen Würfel mit Hilfe des Würfelbechers und sieht sich das Ergebnis, ebenfalls geheim an.

Das Würfelergebnis zwischen 1 bis 6 gibt an zu welcher Zeit die Maus aufwacht. Dann schiebt man die Würfelbecher ein wenig in die Mitte, dass alle Spieler rankommen, man aber immer noch weiß wem welcher Becher gehört.

Nun schließen alle Spieler die Augen und öffnen sie erst, wenn es die Uhrzeit ist, die der Würfelzahl, die man geworfen hat, entspricht. Darf man die Augen öffnen, muss man leise bleiben und darf Aktionen ausführen. Ist man der Käsedieb, nimmt man sich das Käsestück und gibt es z.B. in eine seiner Hosentaschen, sodass es keiner sieht. Es kann aber natürlich sein, dass eine Schlafmaus das sieht, aber diese darf nichts sagen. Wenn mehrere Schlafmäuse gleichzeitig ihre Augen offen haben, wissen sie, dass sie keine Käsediebe sind. Sie können sich zuwinken, dürfen aber sonst keine Aktionen ausführen. Ist man die einzige Schlafmaus, die zu einer Stunde die Augen öffnet, darf man unter den Becher eines anderen Mitspielers schauen um zu wissen, wann dieser wach ist.

Am Ende machen alle ihre Augen wieder auf und es startet die Diskussion wer der Mitspieler der Käsedieb ist. Es kommt zu einer Abstimmung und der Spieler, auf den die meisten anderen zeigen, muss seine Karte umdrehen. Ist er der Käsedieb, haben die Schlafmäuse gewonnen. Ist er es nicht, hat der Käsedieb gewonnen.

Käsedieb - Spielmaterial, Rechte bei Heidelbär Games

Käsedieb – Spielmaterial, Rechte bei Heidelbär Games

Um das Spiel ab 5 Spieler etwas spannender zu gestalten, gibt es hier Komplizen, wobei der Käsedieb diese am Ende der Runde, bevor alle Spieler ihre Augen wieder aufmachen, auswählen darf. Hier ist es natürlich hilfreich, wenn man eine Schlafmaus wählt, die zum gleichen Zeitpunkt munter war. Jetzt muss dieser Komplize versuchen den Verdacht vom richtigen Käsedieb abzulenken, denn der Komplize gewinnt nur, wenn der Käsedieb unentdeckt bleibt.

Es gibt auch noch die Variante für 6 bis 8 Spieler, bei der zusätzlich eine Sündenmaus ins Spiel kommt, die versucht alle dazu zu bringen zu glauben, dass sie der Käsedieb ist. Sie gewinnt, wenn sie in der Abstimmung um den Käsedieb die meisten Stimmen bekommt.

Bei unserem Test haben 4 Erwachsene und 4 Kinder zusammen gespielt. Wir haben die App verwendet, wobei es gerade bei kleineren Kindern durchaus hilfreich ist, wenn jemand das Spiel moderiert, um sicherzustellen, dass sich alle an die Spielregeln halten, denn nur so bleibt der Spielspaß erhalten. Es war immer recht lustig und es ist gar nicht so einfach den Käsedieb herauszufinden, vor allem wenn die Komplizen gut gewählt sind, entweder weil sie einen gesehen haben, oder weil man Personen wählt, die entweder immer verdächtigt werden oder gut argumentieren können. Man sollte sich aber auch überlegen, was man macht, wenn einer der Mitspieler zwischendurch seine Uhrzeit vergisst. Das ist bei uns einmal passiert und hat dann zu etwas Chaos geführt.

Das Spiel ist sehr niedlich und das Spielmaterial ist süß designt. Dadurch, dass die Runden recht kurz sind, kann man es auch recht gut mit Kindern spielen, auch wenn manche bei den “6 Stunden” schon etwas unruhig werden, hält sich die Zeit, die man ruhig sitzen soll sehr in Grenzen. Die Spielanleitung ist sehr übersichtlich und leicht verständlich. Interessantes Detail, das aber nicht weiter stört ist, dass die Würfel nicht wie üblich aufgebaut sind und nicht immer 7 ergeben, wenn man die beiden sich gegenüberliegenden Seiten addiert. Autor des Spiels ist Dongxu Li, Illustrationen stammen von Moyo, die grafische Gestaltung von Ming Li.

HeidelBÄR Games hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Käsedieb, ursprünglich von Jolly Thinkers erschien im Jänner 2021 beim Spieleverlag HeidelBÄR Games. Wir haben bei unserem Test mit 8 Spielern ungefähr 10 bis 15 Minuten für dieses Spiel benötigt.
80 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein schnelles lustiges Spiel für die ganze Familie
"Werwolf für Anfänger"
sehr niedliches Spielmaterial und Design
gut mit Kindern spielbar
durch die App können alle mitspielen
die App ist nicht zwingend notwendig
Negatives
ein sehr einfaches Spiel
die 6 Stunden dauern recht lange, wenn man nur in einer Stunde wach ist
nur lustig, so lange alle Spieler voll dabei sind

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Brettspiele, Spiele

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.