Justice League Of America #5: Der Gott der Superhelden

| 14. März 2019 | 0 Comments

Justice League Of America #5: Der Gott der Superhelden von Steve Orlando ist der finale Comicsammelband über die jüngste Liga, welche von Batman gegründet wurde. Batman und seine Team-Gefährten Black Canary, Vixen und Lobo kämpfen um das Schicksal von Angor, einer Welt, die vom finsteren Lord Havok ins Verderben gerissen wurde. Die Justice League of America stranden nach einer Schlacht mit dem Schurken Chronos sogar am Anbeginn der Zeit, wo sie den Gott der Superhelden treffen.

Justice League Of America #5: Der Gott der Superhelden, Rechte bei Panini Comics

Justice League Of America #5: Der Gott der Superhelden, Rechte bei Panini Comics

Justice League Of America #5: Der Gott der Superhelden ist ein echter Nostalgie-Trip und bringt unter anderem ein Wiedersehen mit dem alten Atom Gegner Chronos. Ahl, der Gott der Superhelden stammt aus den Abenteuern der Doom Patrol und wer die Geschichte um ihn für ziemlich abgedreht hält, der sollte sich einmal nach den Original-Comics umschauen. Die Geschichte über Chronos ist recht nett, die Auflösung ist nicht unbedingt gelungen. Aber generell fällt einem der Abschied von dieser Inkarnation der JLA nicht besonders schwer.

Justice League Of America #5: Der Gott der Superhelden (Justice League of America #25-#29) beinhaltet die finalen Abenteuer von Batmans JLA-Team. Die Helden um Vixen, Atom, Black Canary und Lobo kämpfen um das Schicksal der Welt Angor, die von den Extremists ins Verderben gerissen wurde. Zudem führt ihr Konflikt mit dem Schurken Chronos zu einer Zeitreise und einer Begegnung mit dem Gott der Superhelden. Der Comicsammelband wurde von Steve Orlando geschrieben und von Hugo Petrus, Miguel Mendonça, Minkyu Jung gezeichnet.

Es gibt einige Zeichnern, die an dem Comic beteiligt waren, wobei alle auf einem recht ähnlichen Niveau sind. Da sie alle ihre jeweilige Geschichte zeichnen, ist es auch nicht störend, dass einige Zeichner beteiligt sind. Recht gut gefallen mir dabei die Zeichnungen von Hugo Petrus. Es gelingt ihm die Szenen actionreich zu zeichnen und er hält sich auch nicht stur an die Panels, sondern verleiht der Geschichte Dynamik.

Ahl, der Gott der Superhelden wurde von Gerard Way und Nick Derington erschaffen. Seinen ersten Auftritt hatte er in Doom Patrol #1 vom November 2016, wo er aber auch bereits seinen Tod fand. Ahl wurde geboren, aus den Comics über Superhelden, welche seine Entstehung erst ermöglicht haben, also eine Art Perpetuum Mobile der Inspiration.

Der US-amerikanische Comicautor Steve Orlando hat nach der Serie Midnighter nun bei DC Rebirth für Supergirl und für die Justice League of America Serie geschrieben. Bei beiden Comicserien ist er einer der Stammautoren. Der New Yorker Comicautor hat für alle namhaften amerikanischen Verlage gearbeitet, wurde aber vor allem für seine Batman Geschichten bekannt. Bei DC Rebirth hat er schon für die Serien Detective Comics, Batman und Nightwing geschrieben.

Der spanische Comickünstler Hugo Petrus hat für DC Comics an der Serie Midnighter gearbeitet, wurde aber für seine Arbeiten an der Serie Justice League Of America bekannt. Er war aber auch einer der Zeichner des JLA/Doom Patrol Crossover Comic. Neben seinen Arbeiten für amerikanische Comicverlage zeichnet er schon länger auch für einige europäische Verlage.

Justice League Of America #5: Der Gott der Superhelden ist ein Comic-Sammelband mit den deutschsprachigen Ausgaben der US-Serie Justice League of America von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 08. Jänner 2019.
73 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
es gibt ein Wiedersehen mit Chronos
für Fans abgedrehter Abenteuer ist Ahl mit dabei
die Zeichnungen sind durchaus auf gutem Niveau
das Finale der Serie kommt rechzeitig
Negatives
die Abenteuer wurden mit jeder Ausgabe schwächer
es sind teilweise zu abgedrehte Abenteuer enthalten
das Chronos-Abenteuer hat ein schwaches Finale

Ähnliche Artikel

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.