Jay & Silent Bob Reboot

| 27. Mai 2020 | 0 Comments

Jay & Silent Bob Reboot von Regisseur Kevin Smith ist eine amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2019. Der Regisseur Kevin Smith hat auch das Drehbuch geschrieben, den Filmschnitt selbst erledigt und neben Jason Mewes die Hauptrolle als Silent Bob gespielt. Es ist bereits der achte Teil der New-Jersey-Filme.

Jay and Silent Bob Reboot, Rechte bei Universal Pictures

Jay & Silent Bob Reboot nimmt Reboots, Neuverfilmungen und Fortsetzungen auf die Schaufel, während der Film selbst in alle drei Kategorien fällt. Mit Gastauftritten unzähliger Stars sind nicht nur viele der ursprünglichen Charaktere aus den New-Jersey-Filmen mit dabei, sondern auch ein paar neue, bekannte Gesichter. Es ist eine nette Komödie, vor allem wenn man die New-Jersey-Filme wie Clerks, Dogma, oder vor allem Chasing Amy kennt.

Aber Kevin Smith versäumt die Chance statt platter Witzchen die Arbeitsweise des aktuellen Hollywood mit sarkastischen Mitteln zu offenbaren. Es gibt zwar durchaus kritische Statements in diesem Film, aber überwiegend ist es eine Mischung aus etwas derbem Humor und Auftritten altbekannter New-Jersey-Film-Figuren. An seinen grandiosen Erfolg wie Dogma kommt der Film leider bei weitem nicht heran, auch wenn es viele witzige Szenen gibt, wie die Diskussion über den Unterschied zwischen Reboot und Remake.

Jay & Silent Bob Reboot handelt davon, dass Jay und Silent Bob herausfinden, dass „Bluntman & Chronic“ neu verfilmt werden soll. Daher begibt sich das verpeilte Duo sofort nach Hollywood, um die Produktion zu stoppen. Auf dem Weg dorthin begegnen sie Jays Exfreundin Justice, die Jay mitteilt, dass er eine Tochter hat, von der er nichts wusste. Noch bevor er diese Neuigkeit ganz verarbeiten kann, bedroht das Mädchen die beiden Männer schon mit einem Messer. Sie verlangt mit nach Hollywood genommen zu werden, damit sie und ihre Freundinnen als Statistinnen in dem neuen Film mitwirken können.

Jay & Silent Bob Reboot, mit einer Spieldauer von ca. 105 Minuten, wird mit einem ordentlichen, sauberen Bild im Format 2,39:1 Widescreen in High Definition geboten. Der gute, volle Ton wird u.a. auf Englisch in DTS-HD Master Audio 5.1 und Deutsch in DTS Digital Surround 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich folgendes Bonusmaterial:

  • Das „Jay und Silent Bob“ Haar Reel
  • Längere Fassung des Interviews
  • Pannen und verpatzte Szenen

Universal Pictures hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Jay & Silent Bob Reboot (Jay and Silent Bob Reboot) von Universal Pictures ist ab 02. April 2020 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray verfügbar. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
77 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
der typische Humor der New-Jersey-Filme
der Film bietet eine kleine Zeitreise
für Fans der der New-Jersey-Filme sehr witzig
die Spielfreude der Darsteller ist ungetrübt
Negatives
die Charaktere haben sich nur wenig weiterentwickelt
der Film hätte durchaus bissiger sein können
kann nicht an den großen Erfolg von Dogma anschließen

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.