Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Iris Fall

Ich studiere die Schatten, welche ich mit den Lampen an die Wand geworfen habe. Noch ist es nicht korrekt. Ich muss noch zwei Lampen justieren. Jetzt ergibt sich eine Treppe aus dem Schatten. Ich weiß nun wie ich das Zimmer verlassen kann, nämlich als Schatten über die, durch das Licht an die Wand geworfene Treppe aus Dunkelheit. Ich spiele Iris Fall.

Iris Fall

Iris Fall ist ein nettes Puzzle Adventure Game, in dem es viel um Licht und Schatten geht. Das Konzept von Licht und Schatten erstreckt sich über die Story, die Kunst und das Design des Puzzles Games. Es ist ein durchaus interessantes und spannendes Konzept.

Auch die eigenwillige, aber ansprechende Grafik bietet eine besondere Atmosphäre, wenngleich die Story etwas wirr ist. Alles beginnt mit einem Alptraum, einer schwarzen Katze und einer Tür, die uns in ein altes, verfallenes Theater führt.

Leider bleibt das Ende etwas unbefriedigend. Aber bei dem Game ist zu sagen, dass der Weg durchaus das eigentliche Ziel ist. Die Rätsel sind das wahre Highlight. Dazu kommt die eigenwillige Grafik und das Konzept von Licht und Schatten.

GAME & STORY

Das Game handelt davon, dass die Gamer*innen die Rolle eines jungen Mädchens namens Iris übernehmen. Iris, erkundet, unter der Leitung einer rätselhaften schwarzen Katze, ein heruntergekommenes Theater. Auf dem Weg dorthin entdeckt sie die Fähigkeit, zwischen zwei Welten zu reisen, eine aus Licht und die andere aus Schatten.

Trailer – Iris Fall

Mit dieser neu entdeckten Kraft und ihrem eigenen Verstand muss sie Rätsel und Hindernisse meistern, um die Geheimnisse ihrer Vergangenheit zu ergründen. Für das Game selbst benötigt man rund 3 bis 5 Stunden.

GRAFIK & GAMEPLAY

Iris Fall hat ein stimmiges, wenngleich auch düsteres Märchen-Artwork. Auch wenn das Konzept stark auf Licht und Schatten basiert, hätte ich mich über etwas mehr Farbe durchaus gefreut.

Das Gameplay ist recht typisch für ein Puzzle-Adventure, mit der bereits erwähnten Besonderheit des Spiels von Licht und Schatten. Im Zentrum steht dabei die Möglichkeit Objekte, oder auch die Lichtquellen so zu verschieben, dass die Schatten eine Lösung bilden. Ein paar der Rätsel, die oft nicht schwierig, aber durchaus knifflig sein können, habe ich eher per Zufall gelöst.

ENTWICKLER & PUBLISHER

Iris Fall, ein Puzzle Adventure, wurde von NExT Studios entwickelt und von PM Studios veröffentlicht. NExT Studios, das jüngste Studio innerhalb der Tencent Games-Familie, wurde im Jahr 2017 in Shanghai gegründet. Das Studio bietet Entwickler*innen ein innovatives Umfeld, mit seinem Kernwert, „neue Erfahrungen und Technologien“ zu verfolgen.

PM Studios wurde im Jahr 2008 Los Angeles gegründet. Neben der Tätigkeit als Game Developer sind sie auch als Publisher tätig. Seit seiner Gründung, hat der Publisher mehr als drei Dutzend Games von Alchemic Cutie bis West of Dead: Path of the Crow veröffentlicht.

PM Studios hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Iris Fall von PM Studios erscheint mit PEGI 7 und ist seit 7. Jänner 2021 u.a. für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich. Wir haben das Game auf einer Xbox One getestet.

70
%
Iris Fall ist ein nettes Puzzle Adventure Game, in dem es viel um Licht und Schatten geht. Das Konzept von Licht und Schatten erstreckt sich über die Story, die Kunst und das Design des Puzzles Games.
Pros
  • eigenwillige, aber interessante Grafik
  • das Konzept Licht & Schatten ist spannend
  • die Rätsel sind knifflig, aber nie unfair
  • Iris ist eine sympathische Figur
Cons
  • die Story ist etwas wirr
  • einige Rätsel löst man eher zufällig
  • das Ende lässt einen etwas unbefriedigend zurück

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Immortals Fenyx Risi...

Conarium

Small Radios Big Tel...

The Legend of Zelda:...

Keep Talking and Nob...

Summertime Madness