Headliner: NoviNews

| 15. Februar 2020 | 0 Comments

Ich habe heute den ganzen Tag über die Meinung der Gesellschaft durch die Nachrichtenartikel geprägt. Am Abend habe ich meine Bekannten getroffen, um zu sehen wie die Medien ihre Glaubenssätze formen. Nach einer erholsamen Nacht ist es wieder Zeit sich mit dem Chef, neuen Artikeln, wachsender Verantwortung und Macht auseinanderzusetzen.

Headliner: NoviNews, Rechte bei Chorus Worldwide

Headliner: NoviNews ist fast schon eine Parabel über den Einfluss von Medien und wie man selbst von Macht korrumpiert wird. Die Charaktere sind gut geschrieben, vor allem ihre Dialoge. Klischees werden bewusst vermieden, es stehen Sorgen um die eigene Zukunft im Vordergrund, ohne gleich in dumpfe Hassparolen zu verfallen.

Headliner: NoviNews handelt von unzähligen Nachrichtenartikeln, welche auf dem Schreibtisch des Gamers landen. Er hat zwei Stempel, einen grünen zum Genehmigen und einen roten zum Ablehnen. Die Reporting-Teams arbeiten im Hintergrund, während Unternehmensmusik über den Lautsprecher abgespielt wird. Es ist Zeit Entscheidungen zu treffen.

Sollen wir eine verstaatlichte Gesundheitsversorgung befürworten, obwohl man über längere Wartezeiten besorgt ist? Sollen wir das neue synthetische alkoholische Getränk verteufeln, obwohl unser Chef betont hat, dass es sich um einen wichtigen Investor handelt? Werden wir die derzeitige Regierung unterstützen, obwohl die Spannungen mit dem Nachbarland zunehmen? Wichtige Entscheidungen stehen an und diese Entscheidungen müssen vom Gamer getroffen werden.

Headliner: NoviNews ist grafisch kein wirkliches Highlight, vor der Hintergrund bleibt recht wage, während die einzelnen Charaktere, mit denen man spricht, recht nett sind. Alles in allem wird ein leicht comicartiger Stil geboten, aber die Stärke des Games liegt eher im Gameplay. Der Sound ist durchaus nett und unterstützt die Atmosphäre des Games.

Headliner: NoviNews hat ein interessantes Gameplay. Man entscheidet sozusagen über die Meinung der Gesellschaft. Man stürzt sich ins Nachtleben oder verbringt einen ruhigen Abend daheim, mit der Familie. Man trifft Freunde, um sich am nächsten Tag erneut in die Meinungsmache zu stürzen.

Die Spielzeit beträgt ca. 3 bis 5 Stunden, je nachdem wie sehr man sich auf die Dialoge einlässt. Durch eine Vielzahl an möglichen Enden ist der Wiederspielwert sehr hoch und man ist sehr neugierig, denn nicht nur Entscheidungen, sondern auch ganze Bereiche im Game lassen sich unterschiedlich spielen. Das Game ist leider nicht lokalisiert, die Texte sind auf Englisch.

Headliner: NoviNews, ein Adventure wurde von Unbound Creations entwickelt und Chorus Worldwide Games fungiert als Publisher. Unbound Creations ist ein polnisches Indie Game Studio, welches 2012 gegründet wurde und das sich auf Games mit sozialen Auswirkungen konzentriert. Unbound Creations ist ein japanischer Publisher, welcher im Jahr 2013 gegründet wurde und mit einer Vielzahl von Games bekannt wurde.

Wir haben Headliner: NoviNews von Chorus Worldwide Games auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet. Das Game ist ab 10. Dezember 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich.
75 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
das Game ist durchaus anspruchsvoll
ein sehr intelligent gemachtes Adventure
die Dialoge sind sehr gut geschrieben
das Game hat einen sehr hohen Wiederspielwert
Negatives
es gibt leider keinerlei Lokalisierung
Grafisch ist das Game leider sehr mau
das Spiel der Medien bleibt doch oberflächlich

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.