Gotham High – Alle für keinen

| 30. November 2020 | 0 Comments

Gotham High – Alle für keinen von Melissa de la Cruz ist eine interessante Mischung aus Coming-of-Age und Was-wäre-wenn Geschichte in einer alternativen Version von Bruce Waynes Jugendzeit als Schüler in Gotham. Nach dem Rauswurf aus Eliteschulen landet der Milliardärssohn auf der Gotham High, einer Schule voller Geheimnisse und Intrigen.

Gotham High – Alle für keinen, Rechte bei Panini Comics

Gotham High – Alle für keinen ist ein interessantes Comic. Melissa de la Cruz nimmt bekannte Bestandteile und vor allem Personen aus dem bekannten Batman Universum und setzt alles neu zusammen. Alfred ist Bruce Onkel und Vormund, Selina Kyle die Nachbarin von Bruce, Jack Napier der Klassenclown und Bruces Freund, aber auch Konkurrent um Selinas Gunst.

Das Comic ist extrem textlastig und es gibt viele Dialoge um die Geschichte voranzutreiben. Man merkt stark, dass die Autorin sonst Jugendromane schreibt, was aber nichts schlechtes ist, im Gegenteil, es passiert sehr viel, auch wenn die Handlung selbst ein wenig klischeehaft ist. Es wird alles geboten: Liebe, Dramatik, Spannung, Action und auch Humor, aber alles in einem Maß, welches für Jugendliche gut verträglich ist.

Gotham High – Alle für keinen (Gotham High) handelt davon, dass der 17-jährige Bruce Wayne vom Internat fliegt. Jetzt muss er zurück nach Gotham City und dort die Schulbank drücken. Doch in seiner Heimatstadt hat sich einiges verändert. Die riesige Villa seiner ermordeten Eltern ist nur noch ein düsterer Ort und seine Nachbarin Selina Kyle, früher ein nettes Mädchen, ist mittlerweile eine junge Frau, eine junge Frau, die tut was ihr gefällt und sich nimmt, was sie haben möchte.

Der verarmte Klassenclown Jack Napier versucht beim Kartenspiel an das Geld seiner reichen Mitschüler zu kommen und schwärmt für Selina. Als dann ein Mitschüler entführt wird, will Bruce die Sache aufklären und aus Freunden werden Gegner im Kampf um Liebe und Geld. Alle für keinen! Der Comicband wurde von Melissa de la Cruz geschrieben und von Thomas Pitilli gezeichnet.

Melissa de la Cruz ist eine philippinisch-amerikanische Bestsellerautorin, welche vor allem für ihre Jugendbuchserien bekannt ist, darunter die Die Au-Pairs Roman Reihe, oder die Fantasy Jugendbuch Serie The Immortals, welche sie mit verschiedenen Co-Autorinnen schreibt. Sie wurde für ihre mehr als 30 Romane mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Gotham High – Alle für keinen wird zeichnerisch durch Thomas Pitilli geprägt. Sein Zeichenstil wird von den starken Farben von Miquel Muerto und vielen Details dominiert. Während er Alfred sehr interessant in Szene setzt und Selina, sowie Jack recht gut trifft, ist Bruce überraschend feminin gezeichnet.

Der amerikanische Zeichner Thomas Pitilli ist Illustrator und Comiczeichner und lebt in seiner Heimatstadt Brooklyn, NY. Bekannt wurde er durch die Serie Riverdale, welche bei Archie Comics erschienen ist. Seine Arbeit an Gotham High ist sein erster Ausflug in die Welt der Superhelden.

Panini Comics hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Gotham High – Alle für keinen ist ein Sammelband mit den deutschsprachigen Ausgaben des US-amerikanischen One-Shot Comics von DC Comics. Der Sammelband wurde am 06. Oktober 2020 in deutscher Übersetzung herausgebracht.
70 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine interessante Coming-of-Age Version von Bruce & Co
die Geschichte ist voller Spannung, Liebe und Dramatik
es ist ein gelungenes Comic für junge Leser
die Referenzen ans Batman Universum sind gelungen
Negatives
Zeichnerisch werden einige Figuren nicht gut getroffen
es werden doch leider einige Klischees bedient
eine etwas zu freie Interpretation von Batman & Co

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.