Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Fussball Manager 14

Fussball Manager 14 ist die 13. Ausgabe der bekannten Manager-Simulations-Reihe von EA Sports und wird voraussichtlich die letzte Ausgabe dieser Games Reihe für den Windows PC sein. Leider ist es auch nur eine Legacy-Edition, die abgesehen von einigen kleineren Änderungen mit dem Vorgänger Fußball Manager 13 identisch ist.

Game Cover - Fussball Manager 14, Rechte bei EA Sports

Fussball Manager 14, Rechte bei EA Sports

Fussball Manager 14 hat sich gegenüber seinen Vorgängern kaum weiter entwickelt, vor allem wenn man bereits Fussball Manager 12 oder Fussball Manager 13 besitzt wird man kaum auf Verbesserungen hoffen dürfen. Andererseits ist das Game durchaus ein guter Manager und wer noch die Anfänger der Reihe kennt, wird durchaus mit dem Umfang und den Funktionen zufrieden sein.

Fussball Manager 14 versetzt den Gamer in die Position des Managers eines modernen Fußballvereins. Man ist verantwortlich für die Aufstellung, die Taktik und das Training seiner Mannschaft, für die Verpflichtung der richtigen Spieler, sowie für den Ausbau des Vereinsgeländes und des Stadions.

Besondere Highlights im FM14 sind die FIFA-, DFL und DFB-Lizenzen, die FIFA 3D-Engine, ca. 40.000 lizensierte Spieler, viele davon mit Original-Spielerbildern, der Spielertrainer- und Nationaltrainer-Modus, die Vereinsgründung und die Matchprognose; sowie ein einzigartig umfangreicher Editor. Eine weitere Besonderheit der FM-Reihe ist der Bereich „Team-Dynamik“, bei dem es um die Beziehungen der Spieler untereinander geht.

Fussball Manager 14 wurde von Bright Future für EA Sports entwickelt. Das deutsche Entwicklerstudio Bright Future GmbH wurde Anfang 2006 in Köln gegründet und ist vor allem für seine Fussball Manager Reihe bekannt geworden. Electronic Arts ist seit seiner Gründung im Jahr 1982 ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungsindustrie. EA entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit Games für PCs und Videokonsolen.

Wir haben Fussball Manager 14 von EA Sports auf dem PC getestet. Das Game ist seit 24. Oktober 2013 für Windows PC erhältlich.
54 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
gelungene Soundeffekte bieten Fussball Atmosphäre
durchaus gelungener Fussball-Manager mit ausgereiftem Konzept
Negatives
gegenüber der letzten Games kaum Weiterentwicklung
das Gameplay ist steif und ein wenig veraltet
Bugs werden nicht mehr ausgebessert, FM 13 läuft fehlerfreier
Fussball Manager 14 ist die 13. Ausgabe der bekannten Manager-Simulations-Reihe von EA Sports und wird voraussichtlich die letzte Ausgabe dieser Games Reihe für den Windows PC sein. Leider ist es auch nur eine Legacy-Edition, die abgesehen von einigen kleineren Änderungen mit dem Vorgänger Fußball Manager 13 identisch ist. [caption id="attachment_18979" align="alignleft" width="200"] Fussball Manager 14, Rechte bei EA Sports[/caption] Fussball Manager 14 hat sich gegenüber seinen Vorgängern kaum weiter entwickelt, vor allem wenn man bereits Fussball Manager 12 oder Fussball Manager 13 besitzt wird man kaum auf Verbesserungen hoffen dürfen. Andererseits ist das Game durchaus ein guter Manager und wer noch die Anfänger der Reihe kennt, wird durchaus mit dem Umfang und den Funktionen zufrieden sein. Fussball Manager 14 versetzt den Gamer in die Position des Managers eines modernen Fußballvereins. Man ist verantwortlich für die Aufstellung, die Taktik und das Training seiner Mannschaft, für die Verpflichtung der richtigen Spieler, sowie für den Ausbau des Vereinsgeländes und des Stadions. Besondere Highlights im FM14 sind die FIFA-, DFL und DFB-Lizenzen, die FIFA 3D-Engine, ca. 40.000 lizensierte Spieler, viele davon mit Original-Spielerbildern, der Spielertrainer- und Nationaltrainer-Modus, die Vereinsgründung und die Matchprognose; sowie ein einzigartig umfangreicher Editor. Eine weitere Besonderheit der FM-Reihe ist der Bereich „Team-Dynamik“, bei dem es um die Beziehungen der Spieler untereinander geht. Fussball Manager 14 wurde von Bright Future für EA Sports entwickelt. Das deutsche Entwicklerstudio Bright Future GmbH wurde Anfang 2006 in Köln gegründet und ist vor allem für seine Fussball Manager Reihe bekannt geworden. Electronic Arts ist seit seiner Gründung im Jahr 1982 ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungsindustrie. EA entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit Games für PCs und Videokonsolen. [box style="tip"]Wir haben Fussball Manager 14 von EA Sports auf dem PC getestet. Das Game ist seit 24. Oktober 2013 für Windows PC erhältlich.[/box] [rwp-review id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

FIFA 15

NHL 15

NBA Live 15

Schwalbentod

Pokémon Ultrasonne

Kinect Sports Rivals