Frostpunk: Console Edition

| 8. Oktober 2019 | 0 Comments

Während es immer kälter und kälter wird, protestieren die Einwohner gegen Nahrungsknappheit und gegen das Gesetz, dass Kinder zu schwerer Arbeit gezwungen werden. Aber die Arbeitskräfte werden gebraucht, die Sanitätszelte sind überfüllt und langsam werden die Ressourcen immer knapper. Wir müssen alle Anstrengungen unternehmen eine Kohlenmine zu errichten und beginnen mittels Sägewerk die erstarrten Wälder zu verarbeiten. Nur so wird diese Siedlung nicht untergehen.

Frostpunk: Console Edition, Rechte bei 11 bit studios

Frostpunk: Console Edition ist ein spannendes Game und eine komplexe strategische Herausforderung mit einer fesselnden Story. Der Schwierigkeitsgrad ist durchaus knackig. Es ist sicher kein Game, das man so gemütlich vor sich hinspielt und in dem man einfach ein bisschen etwas baut. Das kann nur schief gehen. Aber wenn jemand eine Herausforderung im Bereich der Aufbaustrategie Games sucht, der wird ein tolles Game erhalten. Das Game bietet ein ausgereiftes Konzept und wurde für die Konsole noch einmal auf gelungene Weise überarbeitet. Aber trotz aller Bemühungen ist es das Scheitern und der Tod, der uns meist erwartet. Doch das spornt einen nur an, es das nächste Mal noch besser zu machen.

Frostpunk: Console Edition handelt von einer alternativen Darstellung der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts. Unsere Erde ist auf mysteriöse Weise gefroren und hat der uns bekannten Zivilisation ein Ende gesetzt. Die Menschheit ist gezwungen sich an die brutalen Bedingungen anzupassen. Als Anführer der wahrscheinlich letzten zivilisierten Gesellschaft auf Erden erbaut der Gamer eine Stadt für die Überlebenden, erforscht neue Technologien, erkundet das gefrorene Ödland und verwaltet es.

Egal, ob man sich für den Weg des barmherzigen Herrschers oder des erbarmungslosen Tyrannen entscheidet, man stellt bald fest, dass Entscheidungen in dieser Welt nicht so einfach sind, wie sie zunächst erscheinen mögen und dass die Macht über Menschen eine Last hat, die so schwer wiegt wie dein Verantwortungsgefühl ihnen gegenüber. Wie auch immer, man regiert die Gesellschaft, um sie auf ein Leben in dieser unbarmherzigen Welt vorzubereiten.

Frostpunk: Console Edition ist grafisch durchaus nett. Der Zoomfaktor und die Details könnten womöglich noch feiner sein, aber das Game ist durchaus ansprechend. Vor allem die Atmosphäre dieser kalten, eisigen und tödlichen Welt wurde sehr gelungen eingefangen. Auch das Feuer und die tanzenden Schatten in der Nacht sind ziemlich gelungen. Das Design selbst ist durch den Steampunk-Aspekt ziemlich crunchy. Der Sound ist gut und die Texte sind alle auf Deutsch lokalisiert.

Das Gameplay folgt dem klassischen Gameplay eines Aufbaustrategie-Games. Es gilt die Bevölkerung glücklich zu machen, Ressourcen abzubauen, Gebäude zu bauen, neue Entwicklungen zu erforschen, etc. Aber die Kombination innerhalb des Survival Settings macht aus dem Game durchaus etwas besonderes. Vor allem gelungen finde ich das Menü. Man möchte meinen, es ist eine Kleinigkeit, aber in vielen Fällen ist das auf Konsolen ein echter Krampf. Sehr interessant sind auch die Gesetze, die man beschließen kann, um die Gesellschaft zu formen. An jedem Punkt kann man dabei harte oder weniger harte Gesetze verkünden.

Frostpunk: Console Edition , ein Aufbaustrategie mit Survival-Elementen wurde von der polnischen Softwareschmiede 11 bit studios entwickelt und veröffentlicht. Das 2010 in Warschau gegründete Studio hat vor allem kleinere Games, meist für Mobile Devices herausgebracht und konnte mit This War Of Mine einen wirklich großen Erfolg landen. Mit Frostpunkt konnten sie an diesen großen Erfolg anknüpfen.

Frostpunk: Console Edition von 11 bit studios haben wir auf der Xbox One getestet und das Game ist für Xbox One und PlayStation 4 ab 11. Oktober 2019 erhältlich.
90 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine anspruchsvolle Aufbaustrategie
es ist ein gelungenes Survivalkonzept
die Grafik mit Steampunkelementen ist gut
das Menü ist für die Konsole perfekt umgesetzt
die Gesetze bieten ein spannendes Gameplay
Negatives
kleinere Dinge, wie dass die Depots zu wenig fassen
der Schwierigkeitsgrad ist nicht anpassbar

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.