Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Frauenfragen: Männer antworten

Frauenfragen: Männer antworten von Mari Lang ist das Buch zum erfolgreichen Podcast der ORF-Moderatorin. Männer beantworten Frauenfragen, unterhaltsam und augenöffnend. Mit Armin Assinger, Thomas Brezina, Andreas Goldberger, Christian Kern, Robert Kratky, Richard Lugner, Ali Mahlodji, Herbert Prohaska, Manuel Rubey, Dirk Stermann und Matthias Strolz sind einige große Namen dabei.

Frauenfragen: Männer antworten

Frauenfragen: Männer antworten ist nicht nur ein unterhaltsames, sondern auch wichtiges Buch. Das zeigt auch die Begebenheit des Rezensenten, als er das Buch lesend auf die Straßenbahn wartete. Ein älterer Herr zeigte grinsend auf das Cover und fragte „Wos is denn des für a schönes Bücherl?“ Auf die Antwort es ist ein feministisches Buch, das Männer mit typischen Frauenfragen konfrontiert, gab er einen enttäuschten Laut von sich und machte eine verächtliche Handbewegung. Damit war für ihn das Thema erledigt.

Das Interessante an dem Buch sind nicht nur die Antworten der Interviewpartner auf typische Frauenfragen, die kann man auch im Podcast anhören, sondern auch die Gedanken von Mari Lang dazu. Von ihrer Nervosität im Vorfeld, von ihrer Frustration über Antworten, von ihrer Freude über Nachdenkliches, von ihrer Hoffnung auf einen Gesellschaftswandel ist alles mögliche dabei.

Einzig, es fehlt dem Buch ein wenig welche Hoffnung auf Veränderung Mari Lang sich konkret wünschen würde. Manchmal applaudiert sie innerlich oder schüttelt den Kopf über ihre Interviewpartner. Sie kommentiert zwar in Gedanken und fragt durchaus nach, aber es bleibt ohne ihrem Standpunkt. Womöglich hätte sie sich selbst ebenfalls interviewen sollen.

Das Buch

Das Buch zeigt keinen typischen Querschnitt der Bevölkerung, aber es zeigt durchaus, dass wir schon einiges erreicht haben, aber dass auch noch ein weiter Weg vor uns liegt, bis Frauen wirklich gleichberechtigt sind. Es ist auf jeden Fall eine gute Auswahl und im Buch sind sehr unterschiedliche und meist auch sehr interessante Interviews nachzulesen. Es ist ein Buch, das einen zum Nachdenken anregt.

Frauenfragen: Männer antworten handelt von typischen Fragen, die Frauen gestellt bekommen. »Wie schaffst du es, Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen?«, »Hast du Angst vor dem Altern?« und »Welchen Designer trägst du?«. Mari Lang stellt Österreichs Promi-Männern die Fragen, die normalerweise Frauen in der Öffentlichkeit zu hören bekommen, egal ob Spitzenpolitikerin, Managerin oder Schauspielerin.

Es sind indiskrete, banale, aber auch gesellschaftspolitisch höchst relevante Fragen, denn Frauenfragen sind im Grunde Gesellschaftsfragen. Deshalb sollten diese Fragen auch allen gestellt werden. Außerdem berichten Österreichs Promi-Frauen von ihren Erfahrungen mit »Frauenfragen« und erzählen, warum diese unangebracht, verzichtbar und verletzend sind. Somit ist das Buch augenöffnend und unterhaltsam zugleich.

Der Autor

Mari Lang, geboren 1980 in Eisenstadt, Österreich, ist langjährige ORF-Journalistin und Moderatorin diverser Radio- und Fernsehformate. 2020 startete die studierte Kommunikationswissenschaftlerin und zweifache Mutter den Podcast »Frauenfragen«. Indem sie bekannte Männer mit Fragen konfrontiert, die normalerweise nur Frauen zu hören bekommen und der zum besten feministischen Podcast Österreichs gewählt wurde.

Der Verlag

Der Leykam Buchverlag wurde 1585 gegründet und ist somit der älteste Verlag Österreichs. Andreas Leykam baute diesen Verlag ab 1806 zu einem der bedeutendsten Unternehmen der Druck-, Verlags- und Papierbranche aus. Seit 2017 ist der Leykam Verlag im Eigentum der unabhängigen, sich im Privatbesitz des steirischen Unternehmers Dr. Leopold Gartler befindlichen Beteiligungsgesellschaft GL Invest.

Leykam hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Fotos: Martina Lang und Leykam

Frauenfragen: Männer antworten von Mari Lang ist seit 23. September 2021 bei Leykam als Hardcover erhältlich.

87
%
Frauenfragen: Männer antworten ist nicht nur ein unterhaltsames, sondern auch wichtiges Buch. Das Interessante sind nicht nur die Antworten der Interviewpartner auf typische Frauenfragen, die kann man auch im Podcast anhören, sondern auch die Gedanken von Mari Lang dazu. Von ihrer Nervosität im Vorfeld, von ihrer Frustration über Antworten, von ihrer Freude über Nachdenkliches, von ihrer Hoffnung auf einen Gesellschaftswandel ist alles mögliche dabei.
Pros
  • ein unterhaltsames Buch, das zum Nachdenken anregt
  • die Gedanken von Mari Lang sind durchaus informativ
  • sie hat eine gute Auswahl und bunte Mischung getroffen
  • auch dass Frauen zu Frauenfragen zu Wort kommen ist gut
Cons
  • ein paar wenige Interviews sind eher mühsam
  • es fehlt dem Buch der Wunsch nach Veränderung

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Eine Wortmeldung

Gratis Comic Tag 2017

Macht

Himmel und Huhn

Der Fall Wilhelm Reich

100 Jahre Simpl: Teil ...