Flash Forward – Wally Wests Rückkehr

| 1. Februar 2021 | 0 Comments

Flash Forward – Wally Wests Rückkehr von Scott Lobdell erzählt das Sequel zu Heroes in Crisis und die Vorgeschichte von Batman: Death Metal, dem neuen großen Crossover Event von DC Comics. Die Miniserie um Wally West wurde von Scott Lobdell geschrieben und von Brett Booth gelungen in Szene gesetzt. Die Mini-Serie erscheint komplett in diesem Band.

Flash Forward – Wally Wests Rückkehr, Rechte bei Panini Comics

Flash Forward – Wally Wests Rückkehr bietet einem der wohl am tiefsten gefallenen Superhelden von einst hohem Rang und großer Bekanntheit eine gewisse Rückkehr, doch es ist ein längerer Weg, der ihm bevorsteht, bevor er vom tiefsten Punkt seines Lebens emporsteigt und – sicher der überraschendste Aspekt dieser Miniserie – ein sehr unerwartetes Erbe antritt.

Die Reise selbst wird nicht ganz schlüssig erzählt. Tempus Fuginauts Intention ist aber durchaus nachvollziehbar, wenngleich er andere Pläne verfolgt als zunächst vorgegeben. Auch wenn ich ihn zu Beginn etwas zu kryptisch empfunden habe, verfolgt er doch einen sehr konkreten Plan.

Ein bisschen enttäuscht war ich allerdings von Wallys zwanghafter Sinnsuche, wobei mich weniger die Suche selbst gestört hat, sondern dass sie und das Drumherum aufgesetzt wirken. Wally ist gebrochen und er hat aufgegeben, aber ich denke, er hätte wieder Mut gefasst. Die Notwendigkeit der Verschleierung fand ich übertrieben.

Wirklich gelungen ist jedoch das Finale, aber auch die Emotion, als Wally die Gelegenheit bekommt seine eigene Vergangenheit retten zu können, ist sehr berührend. Generell ist die zweite Hälfte wesentlich stärker als die erste Hälfte der Mini Serie. Auf jeden Fall ist man gespannt wie es weitergeht und Batman: Death Metal verspricht eine spannende Geschichte zu werden.

Nur wenige Superhelden sind so tief gestürzt wie Wally West, außer womöglich einst Hal Jordan, die Green Lantern, welcher zu Parallax wurde und zum Superschurken. Andererseits wurden zuletzt Helden wie Supergirl, Shazam oder Hawkman auch zu den Secret Six, aber in beiden Fällen gab es äußere Einflüsse. Parallax ist ein außerirdisches parasitäres Wesen und die anderen wurden vom Der Batman, der lacht verseucht. Bei Wally West gab es keinen direkten Einfluss von außen, der ihn zu Fall brachte.

Seine Frage der Schuld ist nicht so einfach zu beantworten, zumindest was seine Schuldfähigkeit betrifft. Auf jeden Fall ist er ein gebrochener Mann, zerbrochen an seinem Dasein als Held und im Kampf gegen das Böse und vor allem dem Schicksal. All das ist im berührenden und spannenden Mini-Event Heroes in Crisis nachzulesen.

Flash Forward – Wally Wests Rückkehr (Generation Zero – Gods Among Us, Flash Forward #1-#6, Flash #750 (VI)) handelt davon, dass Wally West einst als Flash ein strahlender Held war. Doch diese Zeiten scheinen endgültig vorbei zu sein, bis ein übermächtiges Wesen, der Wächter der Dimensionsgrenzen, ausgerechnet den vom Weg abgekommenen Roten Blitz damit beauftragt gleich mehrere Universen vor der Macht des Dunklen Multiversums zu retten.

Bei seinem Rennen gegen die Finsternis trifft Wally in den verschiedenen Dimensionen sogar auf US-Präsident Superman und muss sich dem zum Blutsauger gewordenen Batman der Vampir-Erde stellen. Der Comicsammelband wurde von Scott Lobdell geschrieben und von Brett Booth gezeichnet.

Wally West wurde von John Broome und Carmine Infantino erfunden und hatte seinen ersten Auftritt als Kid Flash in The Flash #110 vom Jänner 1960. Später war er ein wichtiges Mitglied der Teen Titans und trat nach dem vermeintlichen Tod von Barry während der Crisis on Infinite Earths dessen Nachfolge als Flash an. Während The New 52 war er verschwunden und durch eine modernere Version ersetzt worden. Später kehrte er wieder zurück, aber die Zeitlinie hatte ihn und seine Geschichte fast ausradiert.

Der US-Autor Scott Lobdell begann nach einem abgebrochenen Psychologie-Studium in den 80ern seine Comickarriere bei Marvel Comics. In den 1990ern wurde er für seine Arbeit an den X-Men Comictiteln bekannt und schreibt, nachdem er bereits der Autor von Red Hood und die Outlaws war, über die Abenteuer der Teen Titans. Zuletzt hat er das Drehbuch für den Horrorfilm Happy Death Day verfasst.

Ich finde die Geschichte zeichnerisch sehr gelungen. Brett Booth verleiht der Geschichte ein besondere Dynamik und er gibt den verschiedenen Actionenszenen einen großen Raum. Es gibt viele Kämpfe, in fast hektischer und typischer Flash-Manier, die Wally auf verschiedenen Welten des Multiversums, im Kampf gegen die Finsternis, bestehen muss. Diese fast schon verzweifelte Dringlichkeit, mit der Wally auf dieser rasanten Odyssee seine Gefühle erlebt, fängt Booth gekonnt ein.

Der US-amerikanische Comiczeichner Brett Booth hat seine Comickarriere bei Wildstorm Studios begonnen, wo er gemeinsam mit Jim Lee den Charakter Backlash erfunden hat. Für DC Comics hat er zahlreiche Flash Comics während der The New 52 Ära in Szene gesetzt. Bei DC Rebirth wurde er einer der Stammzeicher der Titans Serie und hat zu letzt für die Superman Serie gezeichnet.

Panini Comics hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Flash Forward – Wally Wests Rückkehr ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der gleichnamigen US-Serie von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 07. April 2020.
82 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein wirklich überraschendes Ende mit Potential
die Zeichnungen sind wirklich sehr gelungen
die zweite Hälfte ist wesentlich stärker
Wallys Treffen mit seiner eigenen Welt ist berührend
eine gelungene Vorankündig von Batman: Death Metal
Negatives
Wallys Sinnsuche ist ein wenig mühsam
diese Queste ist für mich nicht ganz schlüssig
die Geschichte braucht ein wenig um in die Gänge zu kommen

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.