Flash – Der schnellste Held der Welt

| 20. September 2021 | 0 Comments

Flash – Der schnellste Held der Welt von Gail Simone erzählt die Geschichte von Flash im Kampf gegen seine ältesten Feinde. Während er sich in der Gegenwart den Rogues stellen muss, einigen seiner schlimmsten Feinde, geht es für den Superraser auf einer Zeitreise in die Vergangenheit und in die Zukunft, wo der böse Reverse-Flash wartet.

Flash – Der schnellste Held der Welt, Rechte bei Panini Comics

Flash – Der schnellste Held der Welt ist ein gelungener Einsteig in die Welt von Flash alias Barry Allen. Gail Simone erzählt nicht nur die Anfänge von Barry Allen und Iris West, sondern stellt auch die einzelnen Rogues kurz aber gelungen vor. Die mehrteiligen Geschichten sind durchaus gelungen und spannende Abenteuer.

Vor allem die ersten Geschichte ist nett, wenngleich mir die Rogues ihr Schicksal fast ein wenig zu stoisch aufnehmen. Sie sind es zwar gewohnt von Flash gefasst zu werden, doch es fast als würden sie schon darauf hoffen. Als klar wurde wer dahinter steckt, war es nicht verwunderlich, dass sie sich ohne zu zögern seinem Willen unterwarfen und Flash wie befohlen herausforderten.

In der zweiten großen Geschichte kehrt ein alter Gegner, ein fast ewiger Gegner von Flash zurück. Barry Allen ist auf einer Kreuzfahrt, wo er sich mit King Shark angelegt. Später trifft er Atom und es gibt mit beiden ein witziges Abenteuer. Schließlich trifft er noch auf Reverse-Flash, wobei die grafische Umsetzung von Eobard Thawne mich überrascht hat. Insgesamt sind die Geschichten sehr routiniert erzählt.

Flash – Der schnellste Held der Welt (Flash Giant Vol. 1 #1-#7, Vol. 2 #1-#5) handelt davon, dass die Rogues zu den gefährlichsten Gegnern von Flash gehören, doch diesmal schlagen Captain Cold, Golden Glider, Heat Wave, Mirror Master und Weather Wizard nicht gemeinsam zu, sondern nacheinander und halten den blitzschnellen Helden auf Trab.

Der findet schon bald heraus, dass die Schurken zu ihren Angriffen gezwungen werden, von einem unbekannten Feind, der so mächtig ist, dass er selbst die Rouges erpressen kann, damit sie Flash von seinen finsteren Plänen ablenken. Als der schließlich erkennt wer im Hintergrund die Fäden zieht, ist es schon fast zu spät. Der Comicsammelband wurde von Gail Simone geschrieben und von Clayton Henry gezeichnet.

Die amerikanische Comiczeichnerin und -autorin Gail Simone wurde durch ihre Arbeit mit Birds of Prey und der The New 52 Firestorm Serie The Fury of Firestorm von DC Comics bekannt. Sie ist auch langjährige Autorin der Batgirl Reihe von DC Comics und hat zuletzt an Wonder Woman oder der Mini Serie Plastic Man gearbeitet.

Die Rogues hatten ihren ersten Auftritt als Team in The Flash #130 vom August 1962, nach einer Idee von John Broome und Carmine Infantino. Sie sind Erzfeinde von Flash, wobei ihre Zusammensetzung sich im Laufe der Zeit immer wieder geändert hat, darunter sind Captain Cold, Mirror Master, Heat Wave, Weather Wizard, Trickster, Pied Piper, Top, Captain Boomerang, Golden Glider und Rainbow Raider.

Das Comic wird zeichnerisch von Clayton Henry gestaltet. Er zeigt einen recht comicartigen, wenn auch etwas glatten, fast einfachen Zeichenstil, der auf feine Details verzichtet. Er bricht dabei ständig die Panels auf, dadurch werden die Zeichnungen ziemlich dynamisch und ständig geschieht etwas fürs Auge.

Der aus Jamaica stammende US-amerikanische Comiczeichner Clayton Henry hat vorwiegend für verschiedene Serien von Marvel Comics gearbeitet. Bekannt wurde er durch seine Arbeiten an den Comic Serien X-Men: Apocalypse vs. Dracula, aber auch für Uncanny X-Men. Er arbeitet mit sanften Strichen und überfrachtet seine Panels nicht.

Panini Comics hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Flash – Der schnellste Held der Welt ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der gleichnamigen US-Serie von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erschien am 08. Dezember 2020.
78 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein gelungener Comic Band für neue Leser
die Geschichten werden durchaus nett erzählt
die Zeichnungen sind recht dynamisch aufgebaut
die Gegener sind echte Klassiker unter Flashs Feinden
Negatives
die Rogues sind fast zu stoisch
die Geschchte sind etwas zu routiniert
es gibt durchaus Längen in den Geschichten

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.