Faithless – Band 1

| 3. März 2021 | 0 Comments

Faithless – Band 1 von Brian Azzarello ist seine neue erotische Dark Fantasy-Serie. Die junge, frustrierte Faith glaubt an Magie. Als sie die Künstlerin Poppy trifft, betritt nicht nur die Lust ihr Leben, sondern endlich auch das Okkulte. Doch dass die Welt nun auf Faiths Begierden reagiert, lockt zugleich die Mächte der Finsternis an.

Faithless – Band 1, Rechte bei Panini Comics

Faithless – Band 1 ist eine düstere, erotische Geschichte, wobei die Leidenschaft durch aggressiven Sex zurückstecken muss. Es wirkt streckenweise fast so als würden die einzelnen Figuren gegeneinander kämpfen, doch dieser Kampf wird nicht mit Waffen oder Fäusten ausgetragen, sondern mit Sex und Orgasmen.

Wobei der Sex in diesem Comic nicht nur reiner Selbstzweck ist, es ist eine weitere Ebene, um die Geschichte zu erzählen. Generell bleibt Brian Azzarello hintergründig und transportiert die Geschichte auf verschiedenen Ebenen, doch nicht immer kann er dabei seinem eigenen Anspruch gerecht werden, manchmal hat man den Eindruck er lebt einfach nur seine Männerfantasien aus.

Entschärft wirkt dabei sicher der Zeichenstil von Maria Llovet, welche die Lust mit Aggression paart und somit die Erotik nicht nur entschärft, sondern auch entlarvt. Generell sind die Zeichnungen das Highlight des Comics. Wohin sich die Geschichte noch entwickeln wird, lässt sich erst erahnen. Brian Azzarello gelingt es zahlreiche Wendungen, Überraschungen und vor allem viele Rätsel einzubauen.

Faithless – Band 1 (Faithless #1-#6) handelt von der vom Leben frustrierten Faith, welche an Magie glaubt, selbst wenn ihre Freunde sie dafür verspotten. Eines Tages trifft Faith die Künstlerin Poppy. Sie landen im Bett und geben sich ganz ihrer Lust hin. So betritt Faith eine neue Welt voller Leidenschaft und Aufregung. Plötzlich scheint sich sogar ihr Glaube an übersinnliche Mächte auszuzahlen, die endlich auf ihre Begierden reagieren. Doch mit der magischen und sexuellen Erfüllung hält auch eine teuflische Finsternis Einzug in Faiths Leben. Der Comicsammelband wurde von Brian Azzarello geschrieben und von Maria Llovet gezeichnet.

Brian Azzarello, der amerikanische Comic-Autor der Wonder Woman Serie, ist vor allem für seine Arbeiten zu Hellblazer und seiner eigenen Serie „100 Bullets“ bekannt geworden und eher für einen actionreichen, brutalen Ansatz seiner Hard Boiled Geschichten bekannt. Zuletzt war er auch einer der Hauptautoren vom großen DC Comics Event Futures End und hat die Mini-Serie Batman: Europa und Batman/Deathblow: Nach dem Feuer geschrieben.

Faithless – Band 1 wird zeichnerisch durch Maria Llovet geprägt. Sie hat für das Comic einen recht groben, leicht verzerrten Stil gewählt. Dieser fast schon aggressive Zeichenstil passt dann auch sehr gut zu der vorherrschenden, zum Teil gar nicht so unterschwelligen Aggression in der Geschichte. Die Erotik wird oft vom Horror gebrochen, Lust verwandelt sich in Angst.

Die spanische Zeichnerin Maria Llovet vereint viele künstlerische Stile, welche von japanischen Manga, europäischen Comics sowie ihrer Leidenschaft für Mode und Kino beeinflusst werden. Sex und Tod sind überdies zwei der großen Themen ihrer vielfältigen Kunst. Zu ihrem Comic-Schaffen zählen Arbeiten für die Serien There’s Nothing There, Heartbeat und Spera: Ascension of the Starless, aber auch ihre eigene Graphic Novel Loud!. Für französische Verlage illustrierte Llovet u.a. das Sex-Sachbuch Ceci n’est pas un livre de sexe.

Panini Comics hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Faithless – Band 1 ist ein Sammelband mit den deutschsprachigen Ausgaben der gleichnamigen US-amerikanischen Comicserie von BOOM! Studios. Der Sammelband wurde am 17. November 2020 in deutscher Übersetzung bei Panini Comics herausgebracht.
78 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die harten Zeichnungen von Maria Llovet sind das Highlight
Lust und Erregung verwandeln sich in Angst und Schrecken
die Männerfantasien werden von Maria Llovet geschickt gebrochen
Brian Azzarello erzählt die Geschichte auf vielen Ebenen
Negatives
der Sex wird stark mit Gewalt verwoben
noch gibt es viele Fragen, kaum Antworten
es ist noch nicht absehbar ob das Niveau gehalten werden kann

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.