Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Evolve

Evolve von Turtle Rock Studios, den Entwicklern von Left4Dead ist ein asymmetrischer First-Person Squad Shooter. 4 Spieler treten als Jäger gegen einen 5. Spieler, das Alien Monster an. Das Monster nützt brutale Fähigkeiten und animalische Instinkte, die Jäger haben vier Klassen (Fallensteller, Unterstützer, Schütze und Santitäter) zur Verfügung. Wir haben es gespielt.

Xbox One Cover

Evolve, Rechte bei 2K Games

Evolve bietet die Möglichkeit Bosskämpfe von der anderen Seite aus zu erleben, als Monster. Und damit geht Evolve einen völlig neuen Weg in der Shootermechanik. Schwierig erweist sich das Balancing, welches noch nicht völlig hergestellt ist, aber das wird sicher in den nächsten Wochen durch einige Updates feingetuned werden. Ein bisschen erschlagen wird man von der schieren Unzahl von DLCs, welche es bereits zu diesem Game gibt. Der Singleplayer Modus besteht aus den verschiedenen Multiplayer Modi mit ein paar Zwischensequenzen und ist recht vernachlässigbar. Um möglichst schnell ein Game zu finden und dennoch den größtmöglichen Spaß zu haben, kann man definieren welche Klasse bzw. ob man das Monster am liebsten spielt, damit solche Spiele gesucht werden, welche den Präferenzen entsprechen.

Evolve spielt auf dem Planeten Shear, wo Flora und Fauna sich als Feind für die menschlichen Kolonie herausstellen, doch alles wird in den Schatten gestellt von dem schrecklichen Alien Monster. Doch Hilfe naht in Form der Jäger, welche im Orbit um Shear eingetroffen sind und Jagd auf das Monster machen.

Das Squad der Jäger besteht immer aus vier Klassen, Fallensteller, Unterstützer, Schütze und Santitäter, wobei jede Klasse ihre speziellen Waffen und Fähigkeiten besitzt. Im Game selbst sind für jede der vier Klassen einige Vertreter bereits vorhanden, welche nach und nach freigeschaltet werden können. Auf Seiten der Monster gibt es drei zur Auswahl: Goliath, Wraith, Kraken, welche alle mehre Phasen des Wachstums durchlaufen.

Evolve bietet verschiedene Maps mit wirklich toller Grafik, eine echte Pracht mit wilder Vegetation, aber man ist so sehr auf die Jagd nach dem Monster konzentriert dass man kaum Gelegenheit hat diese zu genießen. Die Bildrate ist konstant und bricht auch nicht ein, wenn die Action losgeht. Der Sound ist gelungen und trägt zur Atmosphäre bei.

Evolve hat ein einfaches Gameplay und bietet auch ein nettes und übersichtliches Tutorial, bei dem man auf alle Waffen und Fähigkeiten eingewiesen wird. Man kann während des Games Punkte sammeln und Stufen aufsteigen, dadurch werden neue Fähigkeiten, Waffen und vieles mehr freigeschaltet. Angenehm für einen Multiplayer-Titel ist dass die Server nicht unter dem Ansturm zusammengebrochen sind, sondern man schnell und einfach in ein Game kommt.

Evolve ist, was die Auswahl der Monster, der Spielmodi und der Maps angeht ein wenig eingeschränkt, aber es wurden bereits kostenlose Erweiterungen angekündigt. Bereits jetzt gibt es viele DLCs, welche man käuflich erwerben kann, durch die man aber laut 2K Games keinen essentiellen Spielvorteil erhält.

Evolve wurde von Turtle Rock Studios entwickelt und von 2K Games vertrieben. Das US-amerikanische Softwareunternehmen Turtle Rock Studios wurde im Jahr 2002 gegründet und ist vor allem für das richtungsweisende Zombie Videogame Left 4 Dead bekannt geworden. 2K entwickelt und vermarktet seit 2005 weltweit interaktive Unterhaltung für PCs & Konsolen. Zu den bekanntesten 2K Titeln zählen die BioShock-, Borderlands-, XCOM und NBA 2K Reihen. 2K hat seinen Hauptsitz in Novato, Kalifornien und ist firmeneigene Marke der Take-Two Interactive Software, Inc.

Evolve von 2K Games ist ab 10. Februar 2015 für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

[review pros="

  • herrliche Grafik, toller Sound
  • stimmungsvolle Kommentare der Charakter
  • toller Squad Shooter
  • innovativer Shooter

" cons="

  • Singleplayer Modus vernachlässigbar
  • reines Multiplayer Game

" score=78]

Evolve von Turtle Rock Studios, den Entwicklern von Left4Dead ist ein asymmetrischer First-Person Squad Shooter. 4 Spieler treten als Jäger gegen einen 5. Spieler, das Alien Monster an. Das Monster nützt brutale Fähigkeiten und animalische Instinkte, die Jäger haben vier Klassen (Fallensteller, Unterstützer, Schütze und Santitäter) zur Verfügung. Wir haben es gespielt. [caption id="attachment_9961" align="alignleft" width="200"] Evolve, Rechte bei 2K Games[/caption] Evolve bietet die Möglichkeit Bosskämpfe von der anderen Seite aus zu erleben, als Monster. Und damit geht Evolve einen völlig neuen Weg in der Shootermechanik. Schwierig erweist sich das Balancing, welches noch nicht völlig hergestellt ist, aber das wird sicher in den nächsten Wochen durch einige Updates feingetuned werden. Ein bisschen erschlagen wird man von der schieren Unzahl von DLCs, welche es bereits zu diesem Game gibt. Der Singleplayer Modus besteht aus den verschiedenen Multiplayer Modi mit ein paar Zwischensequenzen und ist recht vernachlässigbar. Um möglichst schnell ein Game zu finden und dennoch den größtmöglichen Spaß zu haben, kann man definieren welche Klasse bzw. ob man das Monster am liebsten spielt, damit solche Spiele gesucht werden, welche den Präferenzen entsprechen. Evolve spielt auf dem Planeten Shear, wo Flora und Fauna sich als Feind für die menschlichen Kolonie herausstellen, doch alles wird in den Schatten gestellt von dem schrecklichen Alien Monster. Doch Hilfe naht in Form der Jäger, welche im Orbit um Shear eingetroffen sind und Jagd auf das Monster machen. Das Squad der Jäger besteht immer aus vier Klassen, Fallensteller, Unterstützer, Schütze und Santitäter, wobei jede Klasse ihre speziellen Waffen und Fähigkeiten besitzt. Im Game selbst sind für jede der vier Klassen einige Vertreter bereits vorhanden, welche nach und nach freigeschaltet werden können. Auf Seiten der Monster gibt es drei zur Auswahl: Goliath, Wraith, Kraken, welche alle mehre Phasen des Wachstums durchlaufen. Evolve bietet verschiedene Maps mit wirklich toller Grafik, eine echte Pracht mit wilder Vegetation, aber man ist so sehr auf die Jagd nach dem Monster konzentriert dass man kaum Gelegenheit hat diese zu genießen. Die Bildrate ist konstant und bricht auch nicht ein, wenn die Action losgeht. Der Sound ist gelungen und trägt zur Atmosphäre bei. Evolve hat ein einfaches Gameplay und bietet auch ein nettes und übersichtliches Tutorial, bei dem man auf alle Waffen und Fähigkeiten eingewiesen wird. Man kann während des Games Punkte sammeln und Stufen aufsteigen, dadurch werden neue Fähigkeiten, Waffen und vieles mehr freigeschaltet. Angenehm für einen Multiplayer-Titel ist dass die Server nicht unter dem Ansturm zusammengebrochen sind, sondern man schnell und einfach in ein Game kommt. Evolve ist, was die Auswahl der Monster, der Spielmodi und der Maps angeht ein wenig eingeschränkt, aber es wurden bereits kostenlose Erweiterungen angekündigt. Bereits jetzt gibt es viele DLCs, welche man käuflich erwerben kann, durch die man aber laut 2K Games keinen essentiellen Spielvorteil erhält. Evolve wurde von Turtle Rock Studios entwickelt und von 2K Games vertrieben. Das US-amerikanische Softwareunternehmen Turtle Rock Studios wurde im Jahr 2002 gegründet und ist vor allem für das richtungsweisende Zombie Videogame Left 4 Dead bekannt geworden. 2K entwickelt und vermarktet seit 2005 weltweit interaktive Unterhaltung für PCs & Konsolen. Zu den bekanntesten 2K Titeln zählen die BioShock-, Borderlands-, XCOM und NBA 2K Reihen. 2K hat seinen Hauptsitz in Novato, Kalifornien und ist firmeneigene Marke der Take-Two Interactive Software, Inc. [box style="tip"]Evolve von 2K Games ist ab 10. Februar 2015 für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.[/box] [review pros=" herrliche Grafik, toller Sound stimmungsvolle Kommentare der Charakter toller Squad Shooter innovativer Shooter " cons=" Singleplayer Modus vernachlässigbar reines Multiplayer Game " score=78]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Nightwing #9: Team N...

Phantom Doctrine

Fighter Within

Claws of Furry

The Tower of Beatric...

SteamWorld Dig