Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Doctor Who – Staffel 3 (Blu-ray)

Doctor Who – Staffel 3 nach einer Idee von Sydney Newman, C. E. Webber und Donald Wilson ist die Neuauflage der britische Science-Fiction-Fernsehserie, die von der BBC produziert wird und seit 2005 mit neuer Zählung läuft, nachdem die ersten 26 Staffeln von 1963 – 1989 gelaufen sind. Im Mittelpunkt steht der mysteriöse Zeitreisende „Der Doktor“, in dieser Staffel gespielt von David Tennant, welcher mit wechselnden Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS, einer alten Polizei-Notrufzelle, in verschiedene Abenteuer verwickelt wird.

Doctor Who – Staffel 3, Rechte bei polyband

Doctor Who – Staffel 3, Rechte bei polyband

Der Doktor ist zu Beginn der Staffel etwas eingeschnappt, da seine Begleiterin aus Staffel 2, Rose Tyler ihn verlassen hat. Daher ist er auch recht misstrauisch, als die junge Medizinstudentin Martha Jones auftaucht. Allerdings ist sie die einzige, mit der er gerade zusammenarbeiten kann, denn das Spital, in dem sich beide gerade befinden, wurde von Außerirdischen auf den Mond verfrachtet, wo ein gefährliches Wesen, das sich ebenfalls im Spital befinden soll, von den außerirdischen Söldnern gesucht wird. Die meisten Ärzte und Patienten befinden sich in Panik und möchten nur schnell wieder zurück auf die Erde. So schließen sich der Doktor und Martha zusammen, um den Doktor zu retten, der nämlich ebenfalls kein Mensch und daher auch von den Söldnern aufgegriffen und vernichtet werden würde.

Gleichzeitig wollen die beiden den Gesuchten finden, eine Frau, die, wie sich später herausstellt, die Lebensenergie von Menschen stiehlt, indem sie sie wie ein Vampir leersaugt. Es ist ein durchaus chaotisches Unterfangen, doch der Doktor kann vor den Söldnern gerettet werden und auch die Alien-Vampir-Frau wird gestellt und den Söldnern übergeben. Als Dank für die Rettung nimmt der Doktor die faszinierte Martha auf eine Reise mit, nur eine, wie er aufgrund seiner Erfahrungen mit Rose Tyler, bestimmt sagt. Doch aus dieser einen Reise werden immer mehr und mehr und mehr.

Doctor Who – Staffel 3 handelt vom geheimnisvollen Doktor (David Tennant) und seiner neuen Begleiterin, der Medizinstudentin Martha Jones (Freema Agyeman). Gemeinsam bekommen sie es auf ihren Abenteuern durch Raum und Zeit mit einem außerirdischen Vampir zu tun, sie müssen William Shakespeare vor skrupellosen Aliens retten und schließlich sogar den MASTER bekämpfen, einen der ältesten und mächtigsten Widersacher des Doktors.

David Tennant als Der Doctor, ist der insgesamt zehnte Doctor und wirkt oft sehr lustig, heiter und schlagfertig. Er hat aber auch eine sehr finstere, ja bösartige Seite an sich. David Tennant spielte von 2005 bis 2010 den Doctor und zählt zu den beliebtesten Darstellern in dieser Rolle, weshalb seine Figur immer wieder auch in Comics wiederverwendet wird, aber auch außerhalb der Science Fiction Serie macht David Tennant eine gute Figur.

Doctor Who – Staffel 3, auf Blu-ray, wird mit einem sauberen Bild im Format 16×9 (1,78:1) geboten. Der Ton wird auf Englisch und Deutsch in DTS-HD 5.1 geboten. Unter den Extras findet sich als Bonusmaterial das X-MAS SPECIAL „Die aufgelöste Braut“ und über 6 Stunden an weiteren Extras (Making-of, Outtakes, Studio-Tour, Entfallene Szenen, Confidentials, Videotagebücher, Special: The Doctors Revisited uvm.). Und die Staffel besteht aus folgenden Episoden:

  • X-Mas Special: Die aufgelöste Braut
  • 01 Einmal Mond und zurück
  • 02 Der Shakespeare Code
  • 03 Festgefahren
  • 04 Daleks in Manhattan
  • 05 Evolution der Daleks
  • 06 Der Preis der Jugend
  • 07 42
  • 08 Die Natur des Menschen
  • 09 Blutsbande
  • 10 Nicht blinzeln
  • 11 Utopia
  • 12 Der Klang der Trommeln
  • 13 Der letzte Time Lord (inkl. der UK Langfassung)
Doctor Who – Staffel 3 von polyband ist ab 23. Februar 2018 mit FSK 12 auf Blu-ray und schon länger auf DVD erhätlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
85 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Epsioden werden witzig erzählt
die Serie bewahrt ihren skurrilen Humor
David Tennant zählt zu den besten Darstellern des Doctors
die Synchronisation ist sehr gut gelungen
es gibt viele abwechslungsreiche Folgen
Negatives
der Vorspann wirkt recht altmodisch
es fehlt ein großer, roter Faden
Doctor Who – Staffel 3 nach einer Idee von Sydney Newman, C. E. Webber und Donald Wilson ist die Neuauflage der britische Science-Fiction-Fernsehserie, die von der BBC produziert wird und seit 2005 mit neuer Zählung läuft, nachdem die ersten 26 Staffeln von 1963 – 1989 gelaufen sind. Im Mittelpunkt steht der mysteriöse Zeitreisende „Der Doktor“, in dieser Staffel gespielt von David Tennant, welcher mit wechselnden Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS, einer alten Polizei-Notrufzelle, in verschiedene Abenteuer verwickelt wird. [caption id="attachment_28643" align="alignleft" width="200"] Doctor Who – Staffel 3, Rechte bei polyband[/caption] Der Doktor ist zu Beginn der Staffel etwas eingeschnappt, da seine Begleiterin aus Staffel 2, Rose Tyler ihn verlassen hat. Daher ist er auch recht misstrauisch, als die junge Medizinstudentin Martha Jones auftaucht. Allerdings ist sie die einzige, mit der er gerade zusammenarbeiten kann, denn das Spital, in dem sich beide gerade befinden, wurde von Außerirdischen auf den Mond verfrachtet, wo ein gefährliches Wesen, das sich ebenfalls im Spital befinden soll, von den außerirdischen Söldnern gesucht wird. Die meisten Ärzte und Patienten befinden sich in Panik und möchten nur schnell wieder zurück auf die Erde. So schließen sich der Doktor und Martha zusammen, um den Doktor zu retten, der nämlich ebenfalls kein Mensch und daher auch von den Söldnern aufgegriffen und vernichtet werden würde. Gleichzeitig wollen die beiden den Gesuchten finden, eine Frau, die, wie sich später herausstellt, die Lebensenergie von Menschen stiehlt, indem sie sie wie ein Vampir leersaugt. Es ist ein durchaus chaotisches Unterfangen, doch der Doktor kann vor den Söldnern gerettet werden und auch die Alien-Vampir-Frau wird gestellt und den Söldnern übergeben. Als Dank für die Rettung nimmt der Doktor die faszinierte Martha auf eine Reise mit, nur eine, wie er aufgrund seiner Erfahrungen mit Rose Tyler, bestimmt sagt. Doch aus dieser einen Reise werden immer mehr und mehr und mehr. Doctor Who – Staffel 3 handelt vom geheimnisvollen Doktor (David Tennant) und seiner neuen Begleiterin, der Medizinstudentin Martha Jones (Freema Agyeman). Gemeinsam bekommen sie es auf ihren Abenteuern durch Raum und Zeit mit einem außerirdischen Vampir zu tun, sie müssen William Shakespeare vor skrupellosen Aliens retten und schließlich sogar den MASTER bekämpfen, einen der ältesten und mächtigsten Widersacher des Doktors. David Tennant als Der Doctor, ist der insgesamt zehnte Doctor und wirkt oft sehr lustig, heiter und schlagfertig. Er hat aber auch eine sehr finstere, ja bösartige Seite an sich. David Tennant spielte von 2005 bis 2010 den Doctor und zählt zu den beliebtesten Darstellern in dieser Rolle, weshalb seine Figur immer wieder auch in Comics wiederverwendet wird, aber auch außerhalb der Science Fiction Serie macht David Tennant eine gute Figur. Doctor Who – Staffel 3, auf Blu-ray, wird mit einem sauberen Bild im Format 16x9 (1,78:1) geboten. Der Ton wird auf Englisch und Deutsch in DTS-HD 5.1 geboten. Unter den Extras findet sich als Bonusmaterial das X-MAS SPECIAL "Die aufgelöste Braut" und über 6 Stunden an weiteren Extras (Making-of, Outtakes, Studio-Tour, Entfallene Szenen, Confidentials, Videotagebücher, Special: The Doctors Revisited uvm.). Und die Staffel besteht aus folgenden Episoden: X-Mas Special: Die aufgelöste Braut 01 Einmal Mond und zurück 02 Der Shakespeare Code 03 Festgefahren 04 Daleks in Manhattan 05 Evolution der Daleks 06 Der Preis der Jugend 07 42 08 Die Natur des Menschen 09 Blutsbande 10 Nicht blinzeln 11 Utopia 12 Der Klang der Trommeln 13 Der letzte Time Lord (inkl. der UK Langfassung) [box style="tip"]Doctor Who – Staffel 3 von polyband ist ab 23. Februar 2018 mit FSK 12 auf Blu-ray und schon länger auf DVD erhätlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.[/box] [rwp-review id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Iwans Weg

Star Wars #21 –...

Master of Orion: Con...

Joe Hill – Sch...

Classic Traveller – ...

Torg Eternity –...