Der perfekte Moment

| 2. Juni 2021 | 0 Comments

Wir sind auf einem großen Fest und wie es dabei üblich ist, können sich nicht alle Gäste riechen. Das macht sich vor allem beim Foto, das man schießen soll, bemerkbar macht. So kommt es zu Querelen und Sonderwünschen bei den Gästen. Wer schafft es die meisten von ihnen zufrieden zu stellen und möglichst niemanden komplett zu verärgern?

Der perfekte Moment - Cover, Rechte bei Corax Games

Der perfekte Moment – Cover, Rechte bei Corax Games

Der perfekte Moment ist ein interessantes und außergewöhnliches Merkspiel, das über 6 Runden verläuft. Die Spieler sind Fotografen auf einem Fest und tauschen sich über Vorlieben von Gästen aus. Diese sind dabei gar nicht so einfach. Es gibt welche mit einigen schwer zu erfüllenden Wünschen, manche wissen überhaupt nicht was sie eigentlich wollen. Trotzdem sollte man auf jeden Fall vermeiden einen der Gäste komplett zu ignorieren und somit zu verärgern. Doch welcher Fotograf kann sich all das am besten merken und stellt die Gäste am besten um den Tisch auf?

Doch zunächst zum Ablauf des Spieles. Zunächst richtet man die unterschiedlichen Mappen her, bereitet die Tauschkarten vor und jeder Spieler erhält seine Spielmaterialien. Dann teilt man die Mappen je nach Spieleranzahl auf. Nun beginnen die 6 Spielrunden, die alle nach dem selben Prinzip ablaufen. Jeder sieht sich seine Mappen an und stellt die Figuren so auf, um möglichst alle ihrer Wünsche zu berücksichtigen. Man sollte sich dabei ruhig etwas mehr Zeit nehmen, um sich die Wünsche möglichst gut einzuprägen, denn es zählen alle sich im Umlauf befindlichen Mappen zur Wertung.

Dann zieht man eine Tauschkarte und liest sie laut vor. Man führt den entsprechenden Text aus, wobei es meistens darum geht, andere Mappen zu erhalten, um so weitere Informationen zu den Wünschen der Gäste zu erhalten. Dabei macht es durchaus Sinn sich auch gut zu überlegen welche Gäste man am Bild haben möchte und wen man vielleicht lieber nicht aufstellt, um diese Person nicht zu verärgern. Es wird nicht möglich sein, alle Wünsche komplett erfüllen zu können. Dann wird die Tauschkarte abgeworfen und die Referenzkarte weitergegeben. Die nächste Runde kann beginnen.

Sieger ist, wer am Ende die meisten Punkte bei der Wertung erreicht. Dabei zählen die Mappen von allen Fotografen. Die Sichtschirme werden weggenommen und gemeinsam sieht man sich die Wertung für die Spieler an. Nicht aufgestellte Personen werden mit 0 Punkten bewertet, erfüllte Wünsche, je nach ihrer Anzahl positive Punkte, doch wenn man keinen einzigen Wunsch erfüllt und den Gast an den Tisch stellt, verliert man 3 Punkte und bei diesem Spiel können schon ein paar Punkte über Sieg und Niederlage entscheiden.

Der perfekte Moment - Spielmaterial, Rechte bei Corax Games

Der perfekte Moment – Spielmaterial, Rechte bei Corax Games

Bei unserem Test dachten wir zunächst, dass es sich hier um ein sehr einfaches Spiel handelt, doch schon in der ersten Runde haben wir gemerkt, dass es bei weitem nicht so simpel ist, wie wir zunächst gedacht haben. Es ist ganz schön schwierig, sich alle Wünsche zu merken und die Gäste so hinzustellen, um möglichst viele ihrer Wünsche zu erfüllen. Außerdem sollte man sich wirklich gut überlegen, ob man alle Gäste aufstellt, denn dann sollte man sich auch alle Wünsche merken, denn es ist schlimmer Punkte zu verlieren als keine Punkte zu bekommen. Schon bei unserer ersten Partie ging es sehr knapp her. Wir hatten nur einen Punkt Unterschied zwischen dem Gewinner und dem Verlierer. Es hat uns aber sehr viel Spaß gemacht und es ist ein durchaus witziges Spiel.

Hat man das Spiel ein paar Mal im Standardmodus gespielt, kann man sich auch ans Auktionsmodul wagen, welches noch etwas mehr Komplexität ins Spiel bringt. Des Weiteren gibt es bereits ein paar Erweiterungen. Zum einen gibt es eine Erweiterung für bis zu 6 Spieler, aber auch eine mit Filmstars und eine mit Taschendieben. Außerdem gibt es ein Deluxe-Material-Set, das wir auch testen durften. Dieses sieht wirklich sehr schick aus und macht sich besonders auf den Fotos auch sehr gut. Es handelt sich um transparente Aufsteller und Figuren. So wirkt das Spiel noch hochwertiger, wobei auch das Artwork und Material des Basisspiels schon sehr gut aussieht.

Autor des Spieles ist Anthony Nouveau. Das Spiel ist für 2-4 Spieler ab 10 Jahren geeignet.

Corax Games hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Der perfekte Moment erschien im Oktober 2020 beim Spieleverlag Corax Games. Wir haben bei unserem Test mit 2 Spielern ungefähr 45 Minuten für eine Partie benötigt.
80 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine innovative Spielidee
sehr schönes, hochwertiges Spielmaterial
Deluxe-Material optisch ein wirkliches Highlight
kurze, verständliche Spielanleitung
Spielvariante im Basisspiel
Negatives
schade, dass Deluxe-Material nicht schon im Basisspiel enthalten ist
teilweise ist die Wertung nicht ganz einfach
ein paar mehr Varianten im Basisspiel wären schön
man hätte für die Auktion kein eigenes Regelheft machen müssen

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Brettspiele, Spiele

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.