Der Batman, der lacht Sonderband #1: Vom Bösen infiziert

| 29. Juni 2020 | 0 Comments

Der Batman, der lacht Sonderband #1: Vom Bösen infiziert von Joshua Williamson handelt von den Superfreunden Batman und Superman, welche es im Jahr des Schurken mit dem Wahnsinn des skrupellosen Batman, der lacht zu tun bekommen. Der brandgefährliche Batman/Joker-Hybrid aus einer anderen Wirklichkeit und dem Event BATMAN METAL infiziert mehrere Helden mit seinem Irrsinn und verwandelt sie in brutale Schurken, die sogar dem Mann aus Stahl und dem Dunklen Ritter die Stirn bieten können.

Der Batman, der lacht Sonderband #1: Vom Bösen infiziert, Rechte bei Panini Comics

Der Batman, der lacht Sonderband #1: Vom Bösen infiziert hat mich insofern verwirrt, da die Secret Six, die zu Beginn gleich eine Rolle spielen, einst ein Superschurken-Team waren. Später hat der Batman, der lacht seine Teammitglieder so genannt, weitere böse Batman-Versionen aus dem dunklen Multiversum. Diesmal hat es eine andere Bedeutung, man könnte sagen, es handelt sich dabei um die zukünftigen Teammitglieder vom Batman, der lacht, ohne jetzt zu viel verraten zu wollen.

Auch wenn die Geschichte nicht ganz konsistent ist und ein wenig langatmig, fragt man sich wer noch alles zu den Secret Six gehört und es ist eine Ironie, dass ausgerechnet Shazam zu einem der ersten Opfer des Batman, der lacht wird, läuft doch gerade der Event Das Jahr des Schurken, das oft mit Underworld Unleashed verglichen wird. Auch dort war schlussendlich Shazam das Ziel des Bösen. In dieser Geschichte wird er zum Bösen und rächt sich endlich an Black Adam, der so viel Leid verursacht hat.

Der Batman, der lacht Sonderband #1: Vom Bösen infiziert (Batman/Superman #1-#2, Year of the Villain: Black Adam #1, Year of the Villain: The Infected: King Shazam #1) handelt von Batman, der lacht, welcher aus einer anderen Dimension kommt, wo Batman und dessen Erzfeind der Joker miteinander verschmolzen sind. Diese gnadenlose Kreatur ist so irre wie der Joker und so intelligent und genial wie der Dunkle Ritter.

Jetzt infiziert der Batman, der lacht mehrere Helden mit seinem mörderischen Wahnsinn. Selbst Batman und Superman gemeinsam scheinen gegen dieses Monster und seine übermächtigen Helfer nicht bestehen zu können. Außerdem muss man sich fragen welche Helden noch vom Bösen infiziert werden? Der Comicsammelband wurde von Joshua Williamson, Paul Jenkins, sowie Sina Grace geschrieben und von Joe Bennett, Inaki Miranda, sowie David Marquez gezeichnet.

Joshua Williamson stammt aus Kalifornien und schreibt neben Comics auch Kinderbücher. Er hat schon für alle großen Comic Verlage gearbeitet. Bekannt wurde er durch seine Arbeiten an Captain Midnight für Dark Horse und durch seine Serie Ghosted von Image Comics, welche ebenfalls bei Panini Comics erschienen ist. Seit DC Rebirth ist er der Autor der Flash Serie und hat ihr durchaus einen neuen Drive verliehen.

Shazam hatte als Captain Marvel seinen ersten Auftritt im Whiz Comics #2 vom Februar 1940 und wurde von Bill Parker und C. C. Beck erschaffen. Seine Abenteuer waren zu Beginn vor allem sehr kinderfreundliche Abenteuer, mit viel Humor und auch Slapstick. Der Waisenjunge Billy Batson wird von einem mysteriösen Magier mit einem Zauberspruch belegt. Fortan kann Billy sich durch das Aussprechen des Wortes Shazam in den mächtigsten Sterblichen der Welt verwandeln.

Verschiedene Zeichner prägen den Comicsammelband, darunter auch Joe Bennett, mit seiner Vorliebe für dramatische Kämpfe. Da fliegen schon einmal ein paar Zähne durch die Panels, Kämpfer durch Räume, oder es werden Säulen geknickt. Das ist kein Alleinstellungsmerkmal, sondern durchaus typisch für Superhelden-Comics, aber bei Joe wirken diese Kämpfe noch eine Spur dramatischer, noch einen Biss dynamischer. Vor allem gelingt es ihm viele Details in die Augen seiner Figuren zu legen.

Der brasilianische Comiczeichner Joe Bennett hat seine Karriere für Arbeiten für die Horror Comics Magazine Calafrio und Mestres do Terror begonnen, später, in den USA, hat er vorwiegend für Marvel und DC Comics gearbeitet und hat auch für die Serie Solar: Man of the Atom von Dynamite Entertainment gezeichnet. Er hat einen großen Erfolg mit seinen Zeichnungen für den Mini Event Terror Titans von DC Comics gefeiert.

Panini Comics hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Der Batman, der lacht Sonderband #1: Vom Bösen infiziert ist ein Comic-Band mit den deutschsprachigen Ausgaben der US-amerikanischen Teile des Events Year of the Villain von DC Comics, welcher unter dem Black Label erscheint. Der Comicsammelband wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht und erscheint am 26. März 2019.
81 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Der Batman, der lacht wurde nicht besiegt
der größte Held der Welt ist gefallen
eine sehr düstere und tragische Geschichte
man ist gespannt wer die restlichen Secret Six sind
eine wahnsinnig packende Geschichte
Negatives
die Zeichnungen sind nicht so überragend
die Geschichte hat doch ein paar Längen
Black Adam hat ein echtes Babyface

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.