Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

DC Comics – Future State: Batman

Nach Death Metal ist DC Comics – Future State das neue große DC Comics Event. Es schließt nicht unmittelbar an die Ereignisse an, sondern gibt einen wagen Ausblick über die nahe und ferne Zukunft, wie diese eintreffen könnte. Es ist ein Kaleidoskop an unterschiedlichen Geschichten, die Superman, Batman und der Justice League zugerechnet werden. In diesem Artikel will ich mir die Geschichten rund um Batman anschauen.

DC Comics – Future State: Batman ist durch den recht engen, gemeinsamen Hintergrund beherrscht und besitzt einen dichten Handlungsstrang. Gotham City wird vom mysteriösen, geheimnisvollen, aber auch faschistoiden Magistrat beherrscht. Die Geschichten sind, wie viele der Future State Geschichten, eher deprimierend und düster.

Ein faschistoides System versucht Gotham City brutal zu säubern. Ein Preis der eindeutig zu hoch ist, selbst für Gotham City und die USA. Mehr denn je braucht es Helden in dieser Stadt. Einige Geschichten sind sehr gelungen, wie die gemeinsame Jagd von Red Hood und Ravanger.

Die meisten der Geschichten handeln vom Widerstand gegen eine Entwicklung, welche bereits George Orewell prophezeit hat. Nämlich der totalitären Überwachung, sowie dem Ende jeglicher Privatsphäre. Was aber irgendwie auch recht ironisch ist, denn Batman setzt schon seit längerer Zeit verschiedene Überwachungstechniken ein.

Ich kann mir persönlich gut vorstellen, dass einiges der Entwicklung von Future State, vor allem, was die Bat-Familie betrifft, in einiger Zeit bei den verschiedenen Bat-Serien zu lesen sein wird. Der Aufstieg des Magistrats scheint mir besonders wahrscheinlich, eventuell auch ein Nachfolger von Batman, immerhin gab es schon Gespräche darüber, aber dann hat man sich doch entschieden an Bruce Wayne festzuhalten.

Der Inhalt von Future State

Batman #55-#56 (Future State: The Next Batman #1-#4) handelt davon, dass in der nahen, dystopischen Zukunft, die Magistrat-Privatarmee Gotham City mit Drohnen, Soldaten und Killerrobotern in einen Polizeistaat verwandelt hat, in einen finsteren Albtraum für die überwachten, unterdrückten Menschen. Allerdings kämpft ein neuer Batman gegen das System, doch wer steckt hinter dessen Maske?

Es ist nicht Bruce Wayne, denn In der Zukunft von Future State ist Bruce Wayne angeblich tot. Jetzt haben die gnadenlosen Soldaten, Kampfroboter und Drohnen des Magistrats den nächsten Batman umzingelt. Ist dies das Ende des neuen Dunklen Ritters, der für Gothams Zukunft kämpfen wollte?

John Ridley hat die Comics geschrieben und Laura Braga, Nick Derington haben sie gezeichnet.

Batman – Detective Comics #52-#53 (Future State: Dark Detective #1-#4) handelt davon, dass in der Zukunft von Future State, Bruce Wayne und Batman als tot gelten. In der dystopischen Zukunft des Events Future State ist die brutale Privatpolizei Magistrat für „Recht und Ordnung“ in Gotham City zuständig.

Aber was geschah wirklich mit dem Dunklen Ritter? Bruce Waynes Schicksal in der Zukunft wird enthüllt. Batman trifft den nächsten Batman. Der Anführer der Privatpolizei, Peacekeeper-01 macht Jagd auf Bruce Wayne.

Mariko Tamaki hat die Comics geschrieben und Dan Mora hat sie gezeichnet.

Die Sonderbände

Future State – Batman Sonderband #1 – Nightwing und Robin (Future State: Dark Detective #2 & #4, Future State: Nightwing #1-#2, Future State: Robin Eternal #1-#2) handelt davon, dass die Anführer, Soldaten und Riesenroboter der Magistrat-Privatarmee Gotham City zu einem düsteren, dystopischen Polizeistaat gemacht haben.

Maskierte Verbrechensbekämpfer und Superhelden werden in dieser nahen Zukunft gnadenlos gejagt. Red Hood ist einer der Jäger! Allerdings lehnen sich Dick Grayson alias Nightwing und Tim Drake als Robin gegen die Terrorherrschaft auf.

Die Comics wurden von Joshua Williamson, Andrew Constant, sowie Meghan Fitzmartin geschrieben und von Eddy Barrows, Nicola Scott, sowie Giannis Milonogiannis gezeichnet.

Future State – Batman Sonderband #2 – Catwoman und Batgirls (Future State: Catwoman #1-#2, Future State: The Next Batman #2+#4) handelt davon, dass Gotham City zum Polizeistaat geworden ist und die Privatarmee Magistrat geht gnadenlos und mit Schusswaffen gegen jeden Kriminellen, aber auch maskierte Helden vor.

Als dann aber wehrlose Kinder mit einem Zug in ein Umerziehungslager geschafft werden sollen, greift Selina Kyle als maskierte Catwoman ein. Dabei erlebt sie eine Überraschung, denn im Zug trifft sie auf den totgeglaubten Bruce Wayne, den ehemaligen Batman. Zudem kämpfen die Batgirls Cassandra Cain und Stephanie Brown im Knast ums nackte Überleben.

Der Magistrat setzt ein Kopfgeld auf die Gotham City Sirens um Poison Ivy aus, zu denen auch Catwoman gehört. Es ist ein Comicsammelband zum dystopischen DC-Event Future State und über Gothams Zukunft.

Die Comics wurden von Ram V, Vita Ayala, sowie Paula Sevenbergen geschrieben und von Rob Haynes, Emanuela Lupacchino, Aneke, sowie Otto Schmidt gezeichnet.

Batman wurde 1939 vom Autor Bill Finger und dem Zeichner Bob Kane geschaffen und hatte seinen ersten Auftritt in Detective Comics #27 vom Mai 1939. Als maskierter Rächer kämpft er gegen alle, welche seine Heimatstadt Gotham bedrohen. Batman zählt zu den bekanntesten Superheld*innen weltweit. Er gilt als der größte Detektiv der Welt und auch ohne Superkräfte stellt er sich den gefährlichsten Superschurk*innen.

Die Comickünstler*innen

Der US-amerikanische Autor Joshua Williamson stammt aus Kalifornien und schreibt neben Comics auch Kinderbücher. Er hat schon für alle großen Comic Verlage gearbeitet. Bekannt wurde er durch seine Arbeiten an Captain Midnight für Dark Horse und durch seine Serie Ghosted von Image Comics, welche ebenfalls bei Panini Comics erschienen ist. Er war auch langjähriger Autor der Flash-Serie und hat ihr einen neuen Drive verliehen.

Viele verschiedene Zeichner prägen DC Comics – Future State: Batman. Viele der Zeichnungen sind äußerst gelungen, aber nicht jeder Zeichenstil trifft meinen Geschmack. Die Geschichten sind durchwegs düster und deprimierend, da die Geschichten um die Helden kaum ein strahlendes Ende bieten. Die Zeichnungen tragen oft den düsteren Stil nicht unbedingt.

Zeichnerisch sehr gut hat mir die Geschichte um Nightwing und dem neuen Batman gefallen. Das dynamische Duo wird ebenso zeichnerisch von Nicola Scott umgesetzt, welche neben klaren Linien auch die neue Finsternis von Gotham City sehr gut einfängt. Auch die Geschichte selbst bietet durchaus ihren Witz.

Die australische Comickünstlerin Nicola Scott wurde durch ihre Arbeit an Star Wars: Empire von Dark Horse Comics bekannt. Sie arbeitete auch an den DC Comics Serien Wonder Woman, Birds of Prey und Secret Six. Sehr gefallen haben mir ihre Zeichnungen an der Mini Serie Erde 2 von DC Comics.

Panini Comics hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

DC Comics – Future State: Batman besteht aus mehren Comics und Sammelbänden, mit den deutschsprachigen Ausgaben des gleichnamigen US-amerikanischen Comicevents von DC Comics. Die Comics wurden in deutscher Übersetzung herausgebracht. Batman #55 erschien am 05. Oktober 2021, Batman #56 erschien am 16. November 2021, Detective Comics #52 erschien am 02. November 2021, Detective Comics #53 erschien am 07. Dezember 2021, Future State – Batman Sonderband #1 erschien am 19. Oktober 2021, Future State – Batman Sonderband #2 erschien am 07. Dezember 2021.

87
%
DC Comics - Future State: Batman ist durch den recht engen, gemeinsamen Hintergrund beherrscht und besitzt einen dichten Handlungsstrang. Gotham City wird vom mysteriösen, geheimnisvollen, aber auch faschistoiden Magistrat beherrscht. Die Geschichten sind, wie viele der Future State Geschichten, eher deprimierend und düster.
Pros
  • die Geschichten sind sehr zusammenhängend
  • die Geschichten sind durchaus unterschiedlich
  • der Magistrat ist ein durchgängiges Motiv aller Geschichten
  • die Zukunft könnte sich spannend entwickeln
Cons
  • zeichnerisch sind die Gescihchten nicht immer gelungen
  • es bleiben einige Fragen offen
  • die Frage ist was davon übrig bleiben wird

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Blue & Gold

Constantine #1: Der ...

Die Bücher der Magie...

Rorschach – Ba...

Flash – Der sc...

Superman: Action Com...