Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Das kleine Dangerous Book for Boys

Das kleine Dangerous Book for Boys – Was man können muss, von den Brüdern Conn und Hal Iggulden ist soetwas wie Kult und heutezutage ein wichtiger Ratgeber, vor allem für Väter.

Buchcover

Das kleine Dangerous Book for Boys, Rechte bei Bassermann

Das kleine Dangerous Book for Boys ist ein Buch von zwei Brüdern, die im Herzen noch immer Kinder geblieben sind und das merkt man. Die Anleitungen und Vorschläge sind auch allesamt einfach und übersichtlich gehalten. Wer zum Beispiel mehr als nur ein einfaches Baumhaus für seine Kinder bauen möchte, dem mag diese Anleitung zu oberflächlich sein.

Das kleine Dangerous Book for Boys ist nicht nur ein nützliches Buch voll toller Ideen und Tipps, sondern passt als Hosentaschenausgabe gut für unterwegs. Hierin finden abenteuerlustige Söhne und ihre Väter alle Dinge, die man können muss, wenn es gilt, Herausforderungen erfolgreich zu bestehen: Vom Pokertrick bis zum Jonglieren, vom Bauen einer Seifenkiste bis zum Errichten eines Baumhauses oder vom Hundetraining bis zum kleinen Erste-Hilfe-Kurs. Einfach hinein ins Abenteuer und ausprobieren!

Das kleine Dangerous Book for Boys wurde von Hal und Conn Iggulden geschrieben. Conn war lange Jahre als Lehrer in England tätig, bevor er seinen ersten historischen Abenteuerroman verfasste. Für sein erstes Sachbuch dem „Dangerous Book for Boys“ hat er gemeisnam mit seinem Bruder Hal in Kindheitserinnerungen geschwelgt und das Buch geschrieben, welches sie selbst gerne damals zur Hand gehabt hätten. Mit dem vorliegenden Buch haben sie der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt.

Das kleine Dangerous Book for Boys ist die deutschsprachige Erstausgabe von Conn und Hal Iggulden, aus dem Englischen von Martin Kliche. Das Buch erscheint am 19. Mai 2014 als Paperback und wird vom Bassermann Verlag herausgebracht.

[review pros="

  • von Brüdern geschrieben, die Kinder geblieben sind
  • viele Ideen was man als Vater mit seinem Sohn gemacht haben sollte
  • sehr gut erklärt und erläutert

" cons="

  • manche Anweisungen sind fast zu einfach gehalten

" score=81]

Das kleine Dangerous Book for Boys - Was man können muss, von den Brüdern Conn und Hal Iggulden ist soetwas wie Kult und heutezutage ein wichtiger Ratgeber, vor allem für Väter. [caption id="attachment_6823" align="alignleft" width="200"] Das kleine Dangerous Book for Boys, Rechte bei Bassermann[/caption] Das kleine Dangerous Book for Boys ist ein Buch von zwei Brüdern, die im Herzen noch immer Kinder geblieben sind und das merkt man. Die Anleitungen und Vorschläge sind auch allesamt einfach und übersichtlich gehalten. Wer zum Beispiel mehr als nur ein einfaches Baumhaus für seine Kinder bauen möchte, dem mag diese Anleitung zu oberflächlich sein. Das kleine Dangerous Book for Boys ist nicht nur ein nützliches Buch voll toller Ideen und Tipps, sondern passt als Hosentaschenausgabe gut für unterwegs. Hierin finden abenteuerlustige Söhne und ihre Väter alle Dinge, die man können muss, wenn es gilt, Herausforderungen erfolgreich zu bestehen: Vom Pokertrick bis zum Jonglieren, vom Bauen einer Seifenkiste bis zum Errichten eines Baumhauses oder vom Hundetraining bis zum kleinen Erste-Hilfe-Kurs. Einfach hinein ins Abenteuer und ausprobieren! Das kleine Dangerous Book for Boys wurde von Hal und Conn Iggulden geschrieben. Conn war lange Jahre als Lehrer in England tätig, bevor er seinen ersten historischen Abenteuerroman verfasste. Für sein erstes Sachbuch dem "Dangerous Book for Boys" hat er gemeisnam mit seinem Bruder Hal in Kindheitserinnerungen geschwelgt und das Buch geschrieben, welches sie selbst gerne damals zur Hand gehabt hätten. Mit dem vorliegenden Buch haben sie der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt. [box style="tip"]Das kleine Dangerous Book for Boys ist die deutschsprachige Erstausgabe von Conn und Hal Iggulden, aus dem Englischen von Martin Kliche. Das Buch erscheint am 19. Mai 2014 als Paperback und wird vom Bassermann Verlag herausgebracht.[/box] [review pros=" von Brüdern geschrieben, die Kinder geblieben sind viele Ideen was man als Vater mit seinem Sohn gemacht haben sollte sehr gut erklärt und erläutert " cons=" manche Anweisungen sind fast zu einfach gehalten " score=81]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Under the Jolly Roge...

Darm mit Charme: All...

Pokémon Super Myster...

Forgotten Waters

Wie Star Wars das Un...

Persona 5